Ruckelnde GUI bei stabilem Positionszeiger

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
User avatar
hell mood
Member
Posts: 230
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:58 pm
Location: Austria
Contact:

Ruckelnde GUI bei stabilem Positionszeiger

Post by hell mood »

vielen dank für das wartungsupdate, das mich hoffen ließ! so weit so gut!

doch leider behebt es nicht MEIN problem, das das arbeiten mit 9.5 unmöglich macht > DAS EXTREME RUCKELN vom projektfenster und ALLEN editoren bei aktiviertem "stabilen positionszeiger" >>> ICH arbeite halt so - seit jahren.

hatte das beim C9 update auch und wurde mit einem x.x.1er update behoben. C9 läuft nun flüssig. speziell im keyeditor oder variaudio ist das in C9.5 einfach ein graus.

jemand bitte ne idee wo ich ansetzen kann? settings, die ich übersehen habe?

grafikkarte ist ne NEUE gamingcard: geforce gtx 1050 TI kalmx 4gb PASSIV mit aktuellsten treibern
wie gesagt: C9 läuft smooth, also kanns nicht an der graka liegen > denk ich mal!

tja, und dann das übliche: NO RESPONSE
steinberg support.JPG
(27.75 KiB) Not downloaded yet
Last edited by hell mood on Thu Jan 04, 2018 11:56 am, edited 1 time in total.
DA-X-PC, Gigabyte X99 UD4P, i7-5820K, 32GB RAM, Nvidia GTX 1050TI, Win 10 64bit, Universal Audio Apollo Twin USB, Universal Audio LA-610 mk2, Cubase Pro 10.0.40, WaveLab Pro 9.5, CC121, HALion 5, HALion Sonic 2, Virtual Guitarist 2, UJAM Guitarists, NI Komplete 8, NI Alicias Keys, Nexus2, Sylenth1, Serum, Korg M1, Toontrack, Waves, Lexicon, Relab LX480, Slate Digital All Access Pass, Mackie Big Knob, 2x UAD2 Duo, Neumann TLM103, Rode NTK, AKG C214, VOVOX Cables, Adam P11A + Sub8, Yamaha NS-10m ...

User avatar
octopussy
Member
Posts: 361
Joined: Tue Nov 29, 2016 9:39 am
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by octopussy »

Hast du Cubase mal komplett neu installiert?
LG Octopussy

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann
und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ (Victor Hugo)

Cubase 10 Pro 10.0.60 / Yamaha AG06 / Asus N61-JV/ Win 10 Pro 64 V2004-Build 19041.450 / Physis Piano H3 / Gibson ES 165 Herb Ellis / Gibson Custom Shop ’59 ES-335 Reissue / Haar Strat.

User avatar
hell mood
Member
Posts: 230
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:58 pm
Location: Austria
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by hell mood »

ja
- update neu installiert
- C9.5 deinstalliert
- C9.5 full installer runtergeladen und installiert

immer das selbe leider!
DA-X-PC, Gigabyte X99 UD4P, i7-5820K, 32GB RAM, Nvidia GTX 1050TI, Win 10 64bit, Universal Audio Apollo Twin USB, Universal Audio LA-610 mk2, Cubase Pro 10.0.40, WaveLab Pro 9.5, CC121, HALion 5, HALion Sonic 2, Virtual Guitarist 2, UJAM Guitarists, NI Komplete 8, NI Alicias Keys, Nexus2, Sylenth1, Serum, Korg M1, Toontrack, Waves, Lexicon, Relab LX480, Slate Digital All Access Pass, Mackie Big Knob, 2x UAD2 Duo, Neumann TLM103, Rode NTK, AKG C214, VOVOX Cables, Adam P11A + Sub8, Yamaha NS-10m ...

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5646
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by Centralmusic »

Update Licenser gemacht?
!!! NOTE: This is a user forum. It's from users to users. This is not a technical support forum. Therefore sometime some Steinberg employees appear here and help the users. !!!
"Do you already know the manual?"
Kennst du schon das Handbuch?"

User avatar
hell mood
Member
Posts: 230
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:58 pm
Location: Austria
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by hell mood »

Centralmusic wrote:
Wed Dec 13, 2017 12:45 pm
Update Licenser gemacht?
natürlich, immer up to date. hat der elicenser was mit der app an sich zu tun, wenn die GUI ruckelt? C9 funzt ja wie ne 1! ;o)
elicenser.JPG
(13.9 KiB) Not downloaded yet
glg helmut
DA-X-PC, Gigabyte X99 UD4P, i7-5820K, 32GB RAM, Nvidia GTX 1050TI, Win 10 64bit, Universal Audio Apollo Twin USB, Universal Audio LA-610 mk2, Cubase Pro 10.0.40, WaveLab Pro 9.5, CC121, HALion 5, HALion Sonic 2, Virtual Guitarist 2, UJAM Guitarists, NI Komplete 8, NI Alicias Keys, Nexus2, Sylenth1, Serum, Korg M1, Toontrack, Waves, Lexicon, Relab LX480, Slate Digital All Access Pass, Mackie Big Knob, 2x UAD2 Duo, Neumann TLM103, Rode NTK, AKG C214, VOVOX Cables, Adam P11A + Sub8, Yamaha NS-10m ...

Gestrandeter Finne
Member
Posts: 633
Joined: Tue Sep 17, 2013 3:13 pm
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by Gestrandeter Finne »

Ich muss nun leider sagen, mit dem 9.5‘er Release und dem 9.5.10 Update hat sich Steinberg nicht gerade mit Ruhm bekleckert...
Das hat schon mal besser gefunzt, so wie zuletzt mit Version 9 und dem ersten Update!
Auch wenn viel von dem Gemecker hier im Forum selten Substanz hat (weil sehr oft der User/3rd Party Software/verhunzte Systeme/etc. das Problem sind...), aktuell betrachtet liegt doch so einiges im Argen.

In der Vergangenheit habe ich mich immer sicher gefühlt mit dem neuen/aktuellen Produkt direkt produktiv arbeiten zu können (alte Version immer als Fallback auf dem System...), das ist momentan nicht der Fall!

So langsam glaube ich, die strengen (aufgezwungenen) Release Termine sind keine wirklich gute Idee mehr...
Lest das Handbuch! Es wird euch vor unnötigen Fragen bewahren...
UND, denkt an die Elektrolyte!

Ehrenpräsident des ersten VTI 0815 ignorier Club

User avatar
hell mood
Member
Posts: 230
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:58 pm
Location: Austria
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by hell mood »

ich arbeite seit version 4 mit cubase - vorher logic. dies ist das erste mal, dass ich mit einem update, das gut ein monat her ist, NOCH NIE gearbeitet habe, weil es mich nervt. alle verbesserungen gut und schön, doch für mich ist das oben beschriebene problem ausschlaggebend und völlig inakzeptabel.
ich frage mich, warum C9 smooth läuft und scrollt und hier in C9.5 alles so extrem ruckelt!?
alle schiebens auf die grafikkarte. doch ich bin weder 3D-gamer noch 3D-grafik artist, dass ich eigentlich die power dieser graka nutzen könnte. es muss sich programmiertechnisch was geändert haben sonst würde C9.0.30 auch ruckeln. so meine laienhafte erklärung.
auch wenn ich "nur" den full hd-monitor anschließe anstelle des ultrawide 34" LG mit 3440x1440px funzt es nicht. und das sollte eine grafikkarte dieser art packen. also kommt für mich die erste vermutung ALLER "spezialisten" schon mal nicht in frage.
DA-X-PC, Gigabyte X99 UD4P, i7-5820K, 32GB RAM, Nvidia GTX 1050TI, Win 10 64bit, Universal Audio Apollo Twin USB, Universal Audio LA-610 mk2, Cubase Pro 10.0.40, WaveLab Pro 9.5, CC121, HALion 5, HALion Sonic 2, Virtual Guitarist 2, UJAM Guitarists, NI Komplete 8, NI Alicias Keys, Nexus2, Sylenth1, Serum, Korg M1, Toontrack, Waves, Lexicon, Relab LX480, Slate Digital All Access Pass, Mackie Big Knob, 2x UAD2 Duo, Neumann TLM103, Rode NTK, AKG C214, VOVOX Cables, Adam P11A + Sub8, Yamaha NS-10m ...

User avatar
carryon
Member
Posts: 716
Joined: Tue Feb 05, 2013 7:37 am
Location: NRW
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by carryon »

Also ich kann selbst für einen alten MacPro 2 x 2,26 GHz Quad-Core Intel Xeon von 2009 und MacOS 10.11 kein Ruckeln oder so bestätigen. Seidenweich! Mit extremen Zoomwerten auch..... :D
================================
Mac Pro 6.1, Quad Core, Intel Xeon E5, 12 GB, 2 TB, 500 GB SSD, Mac OS X 10.15.3, RME Fireface 802, Neumann KH80 DSP, Softube Console 1 MK II, CC121, Cubase 10.5, Wavelab 10, Dorico 3.5, Melodyne Studio 5, Halion 6, Neo Soul Keys, The Grand 3, Superior Drummer 3, Groove Agent 4
Die Lösung liegt immer im klaren Sowohl als Auch...

User avatar
hell mood
Member
Posts: 230
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:58 pm
Location: Austria
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by hell mood »

carryon wrote:
Wed Dec 13, 2017 3:42 pm
Also ich kann selbst für einen alten MacPro 2 x 2,26 GHz Quad-Core Intel Xeon von 2009 und MacOS 10.11 kein Ruckeln oder so bestätigen. Seidenweich! Mit extremen Zoomwerten auch..... :D
schön für dich, gratuliere! :shock:
DA-X-PC, Gigabyte X99 UD4P, i7-5820K, 32GB RAM, Nvidia GTX 1050TI, Win 10 64bit, Universal Audio Apollo Twin USB, Universal Audio LA-610 mk2, Cubase Pro 10.0.40, WaveLab Pro 9.5, CC121, HALion 5, HALion Sonic 2, Virtual Guitarist 2, UJAM Guitarists, NI Komplete 8, NI Alicias Keys, Nexus2, Sylenth1, Serum, Korg M1, Toontrack, Waves, Lexicon, Relab LX480, Slate Digital All Access Pass, Mackie Big Knob, 2x UAD2 Duo, Neumann TLM103, Rode NTK, AKG C214, VOVOX Cables, Adam P11A + Sub8, Yamaha NS-10m ...

User avatar
carryon
Member
Posts: 716
Joined: Tue Feb 05, 2013 7:37 am
Location: NRW
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by carryon »

Gratuliere ist ja Quatsch! Wozu auch ? Ich würde an deiner Stelle mal in Richtung unverträglichkeit von diversen Grafikkarten etc. unter Win 8.2 suchen. Irgendetwas raubt dir deine sicherlich im Übermaß vorhandene Rechenleistung. Deine Erscheinung muss nicht unbedingt an Cubase liegen. Apple hat hier den Vorteil das die Zahl der infrage kommenden Hardwarekomponenten wesentlich geringer ist. Darauf können sich Programmierer beim Testen besser einstellen.
================================
Mac Pro 6.1, Quad Core, Intel Xeon E5, 12 GB, 2 TB, 500 GB SSD, Mac OS X 10.15.3, RME Fireface 802, Neumann KH80 DSP, Softube Console 1 MK II, CC121, Cubase 10.5, Wavelab 10, Dorico 3.5, Melodyne Studio 5, Halion 6, Neo Soul Keys, The Grand 3, Superior Drummer 3, Groove Agent 4
Die Lösung liegt immer im klaren Sowohl als Auch...

User avatar
hell mood
Member
Posts: 230
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:58 pm
Location: Austria
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by hell mood »

carryon wrote:
Wed Dec 13, 2017 4:07 pm
Gratuliere ist ja Quatsch! Wozu auch ? Ich würde an deiner Stelle mal in Richtung unverträglichkeit von diversen Grafikkarten etc. unter Win 8.2 suchen. Irgendetwas raubt dir deine sicherlich im Übermaß vorhandene Rechenleistung. Deine Erscheinung muss nicht unbedingt an Cubase liegen. Apple hat hier den Vorteil das die Zahl der infrage kommenden Hardwarekomponenten wesentlich geringer ist. Darauf können sich Programmierer beim Testen besser einstellen.
Wonach soll ich suchen, wenn es in C9.0.30 funktioniert und in C9.5.10 nicht? >> unverträglichkeit?
auf C9 haben sich die programmierer auch "einstellen können"! versteh's einfach nicht!
DA-X-PC, Gigabyte X99 UD4P, i7-5820K, 32GB RAM, Nvidia GTX 1050TI, Win 10 64bit, Universal Audio Apollo Twin USB, Universal Audio LA-610 mk2, Cubase Pro 10.0.40, WaveLab Pro 9.5, CC121, HALion 5, HALion Sonic 2, Virtual Guitarist 2, UJAM Guitarists, NI Komplete 8, NI Alicias Keys, Nexus2, Sylenth1, Serum, Korg M1, Toontrack, Waves, Lexicon, Relab LX480, Slate Digital All Access Pass, Mackie Big Knob, 2x UAD2 Duo, Neumann TLM103, Rode NTK, AKG C214, VOVOX Cables, Adam P11A + Sub8, Yamaha NS-10m ...

cki
New Member
Posts: 21
Joined: Sat Jun 04, 2011 11:14 pm
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by cki »

Hi, ich habe hier eine GForce GTX 780 und das läuft total flüssig und schnell. Die Funktion kannte ich so allerdings noch gar nicht, insofern vielen Dank für den Hinweis - ich stimme mit Dir voll überein, dass das Arbeiten damit sehr angenehm ist. Hast Du mal die Einstellungen der NVidia Systemsteuerung experimentiert?

User avatar
sidfrancis
Member
Posts: 667
Joined: Thu Apr 21, 2011 6:52 am
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by sidfrancis »

Seit der Version 7.5 verbeule ich mir mit dem Geruckele die Augen im keyeditor, in dem ich viel arbeite. Ich hab sogar von einer Radeon auf eine Gforce gewechselt, weil ein user glaubte, mal gelesen zu haben, daß es daran liegen könnte. keine Änderung. Hab eine GT 960 und spiele auch damit, alles wunderbar. Habe jetzt einen neuen 27" Monitor mit 1 ms grau auf grau gekauft, weil ich dachte, meine alte 24" Möhre könnte einfach so langsam sein: keinerlei Unterschied. Die 9.5 ruckelt weniger als die Versionen davor, aber die scheinbar funktionierende 9er hab ich leider ausgelassen. ich kenne das Butterweiche aber noch von den uralt Cubase Versionen: da hat es mit Opas alten Grafikkarten noch wunderbar und problemlos funktioniert.
Liebe ist das Zentrum der Musik. Ist keine Liebe darin handelt es sich um ein Geräusch

User avatar
Ryan Finley
Member
Posts: 475
Joined: Fri Mar 02, 2012 10:29 am
Location: NRW, Bochum
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by Ryan Finley »

Bei Nvidia einfach mal ältere Treiber benutzen, die neusten sind nicht immer die besten, meiner erfahrung nach.
Hatten doch sowas ähnlichen schon mal paar Threads vorher.
Intel® Core™ i7-5960X | 64GB RAM DDR4 | Samsung XP941 Series SSD 512GB | 3 x 1TB Samsung 850 PRO | Win7 64bit SP1 | Cubase Pro 9.5 | VST Plugins alle 64bit

https://soundcloud.com/ryan-finley

User avatar
sidfrancis
Member
Posts: 667
Joined: Thu Apr 21, 2011 6:52 am
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by sidfrancis »

Da ich alle möglichen Treiber aufgespielt hatte, weil ich ,seit ich die Karte habe, immer mal aktualisiere, kann ich sagen, daß durch Treiber keinerlei Änderung eingetreten ist bei mir.
Liebe ist das Zentrum der Musik. Ist keine Liebe darin handelt es sich um ein Geräusch

User avatar
Realist
New Member
Posts: 28
Joined: Sat Jan 08, 2011 4:04 am
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by Realist »

sidfrancis wrote:
Thu Dec 14, 2017 7:43 am
Da ich alle möglichen Treiber aufgespielt hatte, weil ich ,seit ich die Karte habe, immer mal aktualisiere, kann ich sagen, daß durch Treiber keinerlei Änderung eingetreten ist bei mir.
Der Punkt mit den Grafik-Treibern ist leider seit Jahren ein Glücksspiel.
Der Rat ältere Treiber zu verwenden ist ja nicht schlecht, aber welche? ;)
Unter Windows 7 hatte ich damals auch diverse Treiber-Versionen getestet. Richtig fluffig wie unter Cubase 6 war es nie mehr.
Auf meinem neuen Intel-System unter Windows 10 wollte ich zuerst die interne GPU im 2 Monitorbetrieb nutzen.
Videosoftware lief einwandfrei, aber Cubase war ziemlich laggy.
Hab mir dann auch eine Geforce geholt und es war dann besser.
Ich habe Windows 10 die dedizierten Treiber suchen und installieren lassen.
Das läuft jetzt ganz okay soweit. So Sachen wie weisse GUI bei öffnen von Plugins oder vom Mixer habe ich aber auch noch.
Laut Steinberg soll ja seit der 9.5 die Grafikengine überarbeitet worden sein?
Einen extremen Unterschied zur zuletzt installierten 8.5 kann ich aber auch nicht feststellen.
Extrem Ruckler habe ich allerdings, zum Glück, nicht. Es ist eher die Response, die manchmal etwas träge ist.

User avatar
hell mood
Member
Posts: 230
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:58 pm
Location: Austria
Contact:

Re: Wartungsupdate 9.5.10

Post by hell mood »

ich möchte gerne mein anliegen wieder mal „nach oben“ bringen, da ich noch immer ziemlich damit kämpfe.
welche grafikkarte habt ihr mit welchen treibern unter win 8.1 für ein smoothes C9.5.10?

zur erinnerung meine daten:
palit geforce GTX 1050TI kalmx 4gb passiv + aktuelle treiber (nur graka-treiber installiert ohne 3d und ohne hd sound etc.)

support: kein response seit 2 (!) monaten. hilft also auch nicht viel. 😔
besten dank schon mal im voraus
DA-X-PC, Gigabyte X99 UD4P, i7-5820K, 32GB RAM, Nvidia GTX 1050TI, Win 10 64bit, Universal Audio Apollo Twin USB, Universal Audio LA-610 mk2, Cubase Pro 10.0.40, WaveLab Pro 9.5, CC121, HALion 5, HALion Sonic 2, Virtual Guitarist 2, UJAM Guitarists, NI Komplete 8, NI Alicias Keys, Nexus2, Sylenth1, Serum, Korg M1, Toontrack, Waves, Lexicon, Relab LX480, Slate Digital All Access Pass, Mackie Big Knob, 2x UAD2 Duo, Neumann TLM103, Rode NTK, AKG C214, VOVOX Cables, Adam P11A + Sub8, Yamaha NS-10m ...

Dr. Midi
Member
Posts: 328
Joined: Thu Dec 27, 2012 7:02 pm
Contact:

Re: Ruckelnde GUI bei stabilem Positionszeiger

Post by Dr. Midi »

Hatte das Problem auch einmal auf einer AMD 7830.
Habe damals die Stärke des Scrollbalkens verändert. Danach lief es. Einfach einmal probieren....
Windows 10 Home, Intel Core i7-3770, 16 GB RAM, Samsung 840 evo
Cubase 10.5 - 64 bit,
Cubase Ic pro
Yamaha N12, Steinberg MR 816x und MR 816csx (Daisy-Chain)
Icon QCon Pro + EX, Novation Zero SL MKII, Steinberg cc121, NI Komplete Kontrol

User avatar
hell mood
Member
Posts: 230
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:58 pm
Location: Austria
Contact:

Re: Ruckelnde GUI bei stabilem Positionszeiger

Post by hell mood »

danke!
nicht der positionszeiger an sich ruckelt sondern die daten (midi, audio ...) die sich an ihm „vorbeibewegen“
und das im projektfenster und allen editoren wie keyeditor und variaudio.
DA-X-PC, Gigabyte X99 UD4P, i7-5820K, 32GB RAM, Nvidia GTX 1050TI, Win 10 64bit, Universal Audio Apollo Twin USB, Universal Audio LA-610 mk2, Cubase Pro 10.0.40, WaveLab Pro 9.5, CC121, HALion 5, HALion Sonic 2, Virtual Guitarist 2, UJAM Guitarists, NI Komplete 8, NI Alicias Keys, Nexus2, Sylenth1, Serum, Korg M1, Toontrack, Waves, Lexicon, Relab LX480, Slate Digital All Access Pass, Mackie Big Knob, 2x UAD2 Duo, Neumann TLM103, Rode NTK, AKG C214, VOVOX Cables, Adam P11A + Sub8, Yamaha NS-10m ...

Dr. Midi
Member
Posts: 328
Joined: Thu Dec 27, 2012 7:02 pm
Contact:

Re: Ruckelnde GUI bei stabilem Positionszeiger

Post by Dr. Midi »

Ich sehe gerade, dass Du einen mr816 hast. Hatte jüngst ein Problem mit den Treibern für die dieses Gerät. Führte bei mir sogar zum Stillstand. Habe daraufhin die Treiber sauber neu installiert und alles war wieder, wie es sein sollte. (nur so ins Unreine gedacht)
Windows 10 Home, Intel Core i7-3770, 16 GB RAM, Samsung 840 evo
Cubase 10.5 - 64 bit,
Cubase Ic pro
Yamaha N12, Steinberg MR 816x und MR 816csx (Daisy-Chain)
Icon QCon Pro + EX, Novation Zero SL MKII, Steinberg cc121, NI Komplete Kontrol

User avatar
hell mood
Member
Posts: 230
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:58 pm
Location: Austria
Contact:

Re: Ruckelnde GUI bei stabilem Positionszeiger

Post by hell mood »

DA-X-PC, Gigabyte X99 UD4P, i7-5820K, 32GB RAM, Nvidia GTX 1050TI, Win 10 64bit, Universal Audio Apollo Twin USB, Universal Audio LA-610 mk2, Cubase Pro 10.0.40, WaveLab Pro 9.5, CC121, HALion 5, HALion Sonic 2, Virtual Guitarist 2, UJAM Guitarists, NI Komplete 8, NI Alicias Keys, Nexus2, Sylenth1, Serum, Korg M1, Toontrack, Waves, Lexicon, Relab LX480, Slate Digital All Access Pass, Mackie Big Knob, 2x UAD2 Duo, Neumann TLM103, Rode NTK, AKG C214, VOVOX Cables, Adam P11A + Sub8, Yamaha NS-10m ...

User avatar
sidfrancis
Member
Posts: 667
Joined: Thu Apr 21, 2011 6:52 am
Contact:

Re: Ruckelnde GUI bei stabilem Positionszeiger

Post by sidfrancis »

Endlich mal einer im gleichen Boot... und ich dachte schon ich spinne. Wobei ich die Darstellung der 9er Version auch nicht butterweich nennen würde, aber das mag am wackelnden Handy liegen. Und so schlimm wie in deiner 9.5er hab ich es Gott sei Dank nur selten...aber es reicht für leichte Kopfschmerzen.
Liebe ist das Zentrum der Musik. Ist keine Liebe darin handelt es sich um ein Geräusch

User avatar
octopussy
Member
Posts: 361
Joined: Tue Nov 29, 2016 9:39 am
Contact:

Re: Ruckelnde GUI bei stabilem Positionszeiger

Post by octopussy »

Mach doch mal ein vollständiges Backup (Datenträgerabbild) und zieh die Kiste mal auf Win 10 hoch, das geht ja immer noch gratis via erleichteter Bedienung.
Nach erfolgreicher Registrierung besorgst Dir dir das aktuelle Win 10-iso über das Microsoft Migration Tool und installierst Win 10 nochmal vollständig neu.
https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... /windows10

Ja, ich weiss, ne Menge Arbeit, aber die Chancen, dass es danach flüssig läuft, stehen nicht schlecht.
Last edited by octopussy on Thu Jan 11, 2018 3:50 pm, edited 1 time in total.
LG Octopussy

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann
und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ (Victor Hugo)

Cubase 10 Pro 10.0.60 / Yamaha AG06 / Asus N61-JV/ Win 10 Pro 64 V2004-Build 19041.450 / Physis Piano H3 / Gibson ES 165 Herb Ellis / Gibson Custom Shop ’59 ES-335 Reissue / Haar Strat.

User avatar
morphman
Junior Member
Posts: 69
Joined: Mon Jan 12, 2015 10:17 pm
Contact:

Re: Ruckelnde GUI bei stabilem Positionszeiger

Post by morphman »

Ja, unter 9.5.10 ruckelt das GUI bei stationärer PL hier auch.
8.5 läuft geschmeidig, 9.0 ruckelt nur ganz leicht.
Gab es das nicht schon einmal, daß bei Verwendung eines best. Werkzeuges, Schere glaub ich, das GUI hakte?
Cubase Pro 10, Win 10 64Bit, i7 4930K, 16GB RAM, Nvidia Grafik, RME Fireface UC und Babyface

User avatar
hell mood
Member
Posts: 230
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:58 pm
Location: Austria
Contact:

Re: Ruckelnde GUI bei stabilem Positionszeiger

Post by hell mood »

octopussy wrote:
Wed Jan 10, 2018 12:43 pm
Mach doch mal ein vollständiges Backup (Datenträgerabbild) und zieh die Kiste mal auf Win 10 hoch, das geht ja immer noch gratis via erleichteter Bedienung. Nach erfolgreicher Bedienung besorgst Dir dir das aktuelle Win 10-iso über das Microsoft Migration Tool und installierst Win 10 nochmal vollständig neu.
hab gestern noch ne SSD geordert und nen Win10 Pro OEM key gekauft. morgen wird das teil kommen und ich hoffe inständig, dass es dann funzt. klar ist der installationsmarathon enorm, aber ich kann ja mit dualboot noch mit C9 einstweilen arbeiten und parallel dazu sukzessive das neue, cleane system aufsetzen.
drückt mir die daumen.
DA-X-PC, Gigabyte X99 UD4P, i7-5820K, 32GB RAM, Nvidia GTX 1050TI, Win 10 64bit, Universal Audio Apollo Twin USB, Universal Audio LA-610 mk2, Cubase Pro 10.0.40, WaveLab Pro 9.5, CC121, HALion 5, HALion Sonic 2, Virtual Guitarist 2, UJAM Guitarists, NI Komplete 8, NI Alicias Keys, Nexus2, Sylenth1, Serum, Korg M1, Toontrack, Waves, Lexicon, Relab LX480, Slate Digital All Access Pass, Mackie Big Knob, 2x UAD2 Duo, Neumann TLM103, Rode NTK, AKG C214, VOVOX Cables, Adam P11A + Sub8, Yamaha NS-10m ...

Post Reply

Return to “Cubase Pro 9 | Cubase Artist 9 | Cubase Elements 9”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest