Contentdateien auf zweite Platte?

Diskussionen zu VST Instrumenten und VST-Plugins von anderen Herstellern
Post Reply
User avatar
maderhelmut
Member
Posts: 219
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:11 pm
Location: München
Contact:

Contentdateien auf zweite Platte?

Post by maderhelmut » Thu Jan 09, 2014 12:46 am

Hallo zusammen,

habe nichts im Forum zu meiner Frage gefunden die da lautet:

Kann ich, wenn ich eine SSD habe auf der das BS W7,Cubase 7.5, Halion 5, The Grand3 etc. etc läuft, die Contentdateien auf die 2TB große Caviar Green, die auch im Rechner ist, irgendwie ohne Einbußen kriegen? (Ist ja kein RAID 0) Das wären fast 100 GB - ich will nicht die SSD so vergrößern müssen (Geld knapp --> neuer Rechner war fällig) Irgendwie weiß ich nicht genau, wie ich es (wenn´s überhaupt geht) hinkriege, dass die Plugins anschließend ihre Presets bzw. eben Contentdateien wieder finden :?:

Wäre für Hilfe sehr dankbar

Euer

Helmut
Ab Cubase 4 --> Cubase 10 Pro/ Halion 6/ The Grand/ HalSymphOrch/ Triebwerk/DarkPlanet/ Neo Soul Keys/ Hypnotic Dance/Groove Agent 3/ Groove Agent 4/ Wavelab 9.5/ Vienna Symphonic Library SE/Vienna Symphonic Library Super Package/ Vienna Symphonic Library Special Edition/ Vienna Symphonic Library Suite PRO/ Komplete 12 Ultimate/ Project Sam Ochestral I+II/ Kontakt 6/ Battery 4/ Vintage Channel Strip/ Vintage Stomp Pack/ Walldorf PPG Wave 3.v/ Walldorf Nave/ Walldorf Largo/ Walldorf Edition 2/ Waldorf Lector
Steinberg UR 44/ Behringer X32 Producer
Windows 10 - 64 bit/Intel Core i7 6900K/ 128 GB RAM/ ASUS X 99 extrem

The Sarge
Member
Posts: 308
Joined: Wed Dec 28, 2011 7:35 pm
Contact:

Re: Contentdateien auf zweite Platte?

Post by The Sarge » Thu Jan 09, 2014 6:30 pm

Hallo Helmut

hab auch nur eine kleine SSD und auch nur W7,C6 und die VSTi da drauf
der Content/Libraries sind bei mir auf der "normalen" HDD

hab ich direkt beim installieren gemacht, sowohl bei den Steinberg als auch bei NI möglich gewesen
also notfalls musst Du nochmal neu installieren ;)

regards,
The Sarge!
i7-3770k, CubasePro8.5 und Pro10, M-Audiophile2496, 2x Midisport2x4, E-MU Orbit + PlanetEarth + Orbit3 + Mo´Phatt + Proteus1-3, Roland M-VS1 + JV1010 inkl.Asia + MC303, Yamaha QS300 + RM1x, Nubert nuPro A-200,
NI KOMPLETE12UCE + MASCHINE Mk2, Korg Legacy+Analog Collection inkl. MS-20Controller, Arturia V-Collection6, Absolute VST Sound Collection4, u-he Diva & Zebra & HiVE2 & Bazille & ACE & Repro1+5, Reveal Sound Spire, air AIEP3complete, Carbon Electra, VirtualCZ
how horny is that then ^^

P A T
Member
Posts: 728
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: Contentdateien auf zweite Platte?

Post by P A T » Thu Jan 09, 2014 7:51 pm

Die Frage kam schon öfter, z.B.
http://www.steinberg.net/forums/viewtop ... 61&t=48342

Ich persönlich würde mich nach wie vor für eine Neuinstallation entscheiden.
Die Steinberg-Installer sind leider nicht besonders benutzerfreundlich, einige Auswahlmöglichkeiten kann man schon mal übersehen, besonders wenn die Spannung nach dem Kauf eines neuen Produkts besonders groß ist...

Falls Du die großen VSTSound-Dateien dennoch manuell verschieben möchtest (um die zeitraubende Neuinstallation zu vermeiden), musst Du im alten Verzeichnis Links zu den verschobenen Dateien anlegen.

Das wird voraussichtlich erstmal funktionieren. Probleme kann es evtl. geben, wenn später mal Updates zu installieren sind, weil in der Win-Registry die Originalverzeichnisse stehen bleiben (und da würde ich manuell nichts ändern!)

Gruß
PAT
Windows 7 / Cubase 10 pro / HALion 6 / Dorico / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

User avatar
maderhelmut
Member
Posts: 219
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:11 pm
Location: München
Contact:

Re: Contentdateien auf zweite Platte?

Post by maderhelmut » Fri Jan 10, 2014 4:02 pm

Vielen Dank Euch,

da bin ich echt erleichtert. Das einzige was mich bißchen wundert ist folgendes:

Habe grad mal testhalber die Installation von Halion 5 und danach mal die Installation von den Content DVD´s (7,7 und 4,7 GB) gestartet um zu sehen, ob ich irgendwann gefragt werde, wohin der Content soll - und ich hatte nur bei Halion 5 die Möglichkeit einen Pfad anzugeben. Allerdings nur für das Programm - nicht aber für die Contents.

Ausserdem bild ich mir ein, dass das von Fall zu Fall unterschiedlich ist (z.B bei anderen PlugIns von Steinberg)


Oh Mann - ich mach drei Kreuze, wenn dass alles wieder richtig läuft. (krieg den neuen Rechner frühestens nächste Woche)

Danke vielmals für Eure Antworten

Viele Grüße

Helmut
Ab Cubase 4 --> Cubase 10 Pro/ Halion 6/ The Grand/ HalSymphOrch/ Triebwerk/DarkPlanet/ Neo Soul Keys/ Hypnotic Dance/Groove Agent 3/ Groove Agent 4/ Wavelab 9.5/ Vienna Symphonic Library SE/Vienna Symphonic Library Super Package/ Vienna Symphonic Library Special Edition/ Vienna Symphonic Library Suite PRO/ Komplete 12 Ultimate/ Project Sam Ochestral I+II/ Kontakt 6/ Battery 4/ Vintage Channel Strip/ Vintage Stomp Pack/ Walldorf PPG Wave 3.v/ Walldorf Nave/ Walldorf Largo/ Walldorf Edition 2/ Waldorf Lector
Steinberg UR 44/ Behringer X32 Producer
Windows 10 - 64 bit/Intel Core i7 6900K/ 128 GB RAM/ ASUS X 99 extrem

Post Reply

Return to “VST Instrumente und Plug-ins (allgemein)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest