Page 1 of 1

VST Connect Pro ist raus.

Posted: Thu Nov 14, 2013 6:22 pm
by Plan9
Ich habe es durch eine anderes Forum erfahren.
Für die die es noch nicht wissen.

http://www.steinberg.net/de/products/vs ... ormer.html

Re: VST Connect Pro ist raus.

Posted: Thu Nov 14, 2013 7:00 pm
by B.Fuse
+1 8-)

Re: VST Connect Pro ist raus.

Posted: Thu Nov 14, 2013 7:23 pm
by Karim
Nur zu teuer.
Wenn man den Preis zu Cubase ins Verhältnis setzt kostet es 1/3 davon, bei einem 1/100 Entwicklungsaufwand.
Warum man auch mit einem eigenständigen Produkt an Cubase 7/Artist 7 bindet verstehe ich auch nicht.
Wäre es denn wenigstens auch als Plugin in anderen DAWs einsetzbar.
Ich weiß nicht, aber die LAN Funktionalität so zu bewerben zeugt auch nicht gerade davon das dass Teil irgendwelche Killer-Features hat, da die Unterstützung von LAN für mein Empfinden schon in der SE einfach selbstverständlich gewesen wäre.
Hm 8-)

Re: VST Connect Pro ist raus.

Posted: Thu Nov 14, 2013 7:26 pm
by Centralmusic
Wenn man den Preis zu Cubase ins Verhältnis setzt kostet es 1/3 davon, bei einem 1/100 Entwicklungsaufwand.
@Karim, stehst du mit dem Entwicklerteam in Kontakt? woher hast du die Infos?

Re: VST Connect Pro ist raus.

Posted: Thu Nov 14, 2013 7:56 pm
by Karim
Ahoi Central,
nein habe keinen Kontakt zum Dev-Team.
Allerdings geht es aus dem Umfang, Sinn und Zweck der Anwendung hervor.
Netzwerkprogrammierung mit Internet/LAN ist schon lange nichts mehr barbarisches bzw. lässt sich rasch realisieren, ganz egal welchen Inhalt die Pakete enthalten, letztenendes läuft es immer wieder auf die selben Routinen und Prinzipien hinaus.

Keine Frage, ich finde es gut das Steinberg sich als erster traut diesen Aufnahmeweg anzugehen und zu implementieren, allerdings ist es in meinen Augen nichts weltbewegendes.
Vielleicht liegt es auch einfach daran das ich mir denke, wenn man solch ein Feature nutzen möchte, lässt es sich auch anderweitig realisieren. Hier hast du halt den Komfort in die DAW integriert.
Nur wenn ich auf den Preis schaue bekomme ich schon das Gefühl als würden die Umsätze bei SB nicht mehr stimmen und man versuche es auf die quasi Überbleibsel abzuwälzen.
Oder anderst gefragt, was rechtfertigt den Preis in Anbetracht des Multimedia Internet Zeitalters, wo jeder Facebook Spund in der Lage dazu ist mit Apps, Anwendungen etc. Medien zu streamen, zu versenden, zu verschicken und das auch noch für lau?
Da fühle ich mir doch etwas auf die Füße getreten, denn immerhin kann man für 199 EUR auch fast das volle FL Studio Signature Bundle erwerben, in welchem auch schon gut was drinnen steckt für den Preis. :-)

Re: VST Connect Pro ist raus.

Posted: Thu Nov 14, 2013 8:34 pm
by Gestrandeter Finne
Ich hätte es für fair gehalten, die PRO Features als update für die NORMALO Version von VST Connect zu bringen!
199 Euro für die LAN Verbindung und 16 Spuren gleichzeitig, übertrieben!
C7.0.x mit den hier im Forum oft genug zitierten Wünschen und Fehlerbehebungen hätte bestimmt mehr anklang gefunden!
Auch ein 7.5 gegen Bezahlung wäre OK gewesen, aber so ein (sorry) unnötiges gedöhns rauszuhauen bevor nötige Fixes gebracht wurden...

Und noch eine kleine Anmerkung an die Admins hier im Forum.
Wenn ihr schon Beiträge löscht (wie meinen von heute Mittag so gegen 11:20 Uhr), eine kurze Mitteilung über den Grund fände ich echt dufte. In diesem besagten Thread habe ich nur meine Bedenken zum Ausdruck gebracht, dass dieses "alles wird sich ändern" wohl doch nur den Steinbergischen Umsatz ändert. Das ist dann wohl doch wieder zu viel "System Kritik" und dieser Beitrag wird dann auch wieder gelöscht, aber evtl. lesen es ja doch noch ein paar Leute die schneller sind als das Löschkommando!

Macht mal hinne, und entwickelt 7.5 zu ende! Ohne tausend neue Features die die User nicht wollen/brauchen, lest mal euer Forum! Anstatt ironische (evtl. frustrierte) bzw. kritische Beiträge zu löschen, solltet Ihr die Kritik und wünsche der Cubase Gemeinde mal ernst nehmen.
Ich werde mir zukünftig jedenfalls zweimal überlegen ob die neuste Version unbedingt nötig ist oder nur meinen Geldbeutel und meine Nerven belastet!

Ein genervter, frustrierter und (mitlerweile) anderen DAW´s gegenüber offener Cubase User wünscht noch nen schönen Abend.

Re: VST Connect Pro ist raus.

Posted: Thu Nov 14, 2013 8:47 pm
by Plan9
Preis ist bei Software so eine Sache. Ist es eine sehr spezielle Software und es gibt einen kleinen Markt so wird sie teuer sein. Ich denke das es für VST Connect nicht unbedingt einen großen Markt gibt. Und die Entwicklungskosten müssen durch die geschätzten Verkäufe mindestens drin sein. Und dann geht es weiter. In Neuentwicklungen und/oder Neuentwicklungen muss auch investiert werden.
Es kommt auch darauf an was es einem Wert ist. Bei dem einem oder anderem haben sich möglicherweise die 199€ schon bei einem Einsatz gelohnt wenn Reisekosten für Musiker eingespart werden.
Für mich ist das nichts. Ich finde das es eine coole Idee ist, aber selbst gebrauchen kann ich es nicht. Aber vielleicht andere.
Die Zukunft wird es zeigen.

Re: VST Connect Pro ist raus.

Posted: Thu Nov 14, 2013 8:54 pm
by Ericvoigt
Gestrandeter Finne wrote:Ich hätte es für fair gehalten, die PRO Features als update für die NORMALO Version von VST Connect zu bringen!
199 Euro für die LAN Verbindung und 16 Spuren gleichzeitig, übertrieben!
C7.0.x mit den hier im Forum oft genug zitierten Wünschen und Fehlerbehebungen hätte bestimmt mehr anklang gefunden!
Auch ein 7.5 gegen Bezahlung wäre OK gewesen, aber so ein (sorry) unnötiges gedöhns rauszuhauen bevor nötige Fixes gebracht wurden...

Und noch eine kleine Anmerkung an die Admins hier im Forum.
Wenn ihr schon Beiträge löscht (wie meinen von heute Mittag so gegen 11:20 Uhr), eine kurze Mitteilung über den Grund fände ich echt dufte. In diesem besagten Thread habe ich nur meine Bedenken zum Ausdruck gebracht, dass dieses "alles wird sich ändern" wohl doch nur den Steinbergischen Umsatz ändert. Das ist dann wohl doch wieder zu viel "System Kritik" und dieser Beitrag wird dann auch wieder gelöscht, aber evtl. lesen es ja doch noch ein paar Leute die schneller sind als das Löschkommando!

Macht mal hinne, und entwickelt 7.5 zu ende! Ohne tausend neue Features die die User nicht wollen/brauchen, lest mal euer Forum! Anstatt ironische (evtl. frustrierte) bzw. kritische Beiträge zu löschen, solltet Ihr die Kritik und wünsche der Cubase Gemeinde mal ernst nehmen.
Ich werde mir zukünftig jedenfalls zweimal überlegen ob die neuste Version unbedingt nötig ist oder nur meinen Geldbeutel und meine Nerven belastet!

Ein genervter, frustrierter und (mitlerweile) anderen DAW´s gegenüber offener Cubase User wünscht noch nen schönen Abend.
Auf alles +1.
Auch was das löschen kritischer Beiträge angeht gebe ich dir völlig recht. Das stört mich schon seit langem hier.
Finde das "That'll Change Everything" auch völlig übertrieben, da wäre mir was besseres eingefallen :lol:
Aber die Steinis werden bald merken, dass das 200€ teure VST Connect nicht alles ändern wird. Auch nicht am Umsatz.
Ich denke es wird so sein wie bei den CMC Controllern. Am Anfang 149€ für einen Plastik-Controller, jetzt 275€ für den Six-Pack. 49€ für das VST Connect fände ich fair. Und es könnte auf jeden Fall ein größerer Umsatz gemacht werden, wenn es das Plugin für ALLE VST-DAWs geben würde. Aber vllt. wird das ja noch gemacht, bei dem Retrologue und dem Padshop war das doch auch so.

Re: VST Connect Pro ist raus.

Posted: Thu Nov 14, 2013 10:00 pm
by unifaun
Ja, über den Preis kann man streiten.

Für mich als Hobbyisten wird die SE-Version reichen, falls ich sie denn mal brauchen sollte.

Re: VST Connect Pro ist raus.

Posted: Thu Nov 14, 2013 10:08 pm
by Centralmusic
Ericvoigt wrote: Finde das "That'll Change Everything" auch völlig übertrieben, da wäre mir was besseres eingefallen :lol:
Das klingt doch gut, Eric! Haste denn nen passenden Slogan parat..?
:mrgreen:

Re: VST Connect Pro ist raus.

Posted: Thu Nov 14, 2013 10:23 pm
by Ericvoigt
Centralmusic wrote:
Ericvoigt wrote: Finde das "That'll Change Everything" auch völlig übertrieben, da wäre mir was besseres eingefallen :lol:
Das klingt doch gut, Eric! Haste denn nen passenden Slogan parat..?
:mrgreen:
:mrgreen:
keine ahnung! :lol:
"around the world" oder so was hätte doch auch gepasst, hätte aber wahrscheinlich nicht so viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen wie "This'll Change Eveything" (auch sehr einfallsreich, wie ich finde ;)) Und das war Steinberg ja sicher das wichtigste.
Naja, bei mir hat sich dadurch noch nichts verändert, und wird es wahrscheinlich auch nicht.

Re: VST Connect Pro ist raus.

Posted: Fri Nov 15, 2013 2:56 am
by Snowblind
Naja, das Produktvideo ist auch so´n Ding für sich...die trauen sich was...unglaublich! :shock: :?

Re: VST Connect Pro ist raus.

Posted: Fri Nov 15, 2013 7:43 am
by Plan9
Snowblind wrote:Naja, das Produktvideo ist auch so´n Ding für sich...die trauen sich was...unglaublich! :shock: :?
Wartet ab, wenn VST Connect Pro 3 mal verkauft wurde ist genug Geld da um ein besseres Video zu machen. :D

Re: VST Connect Pro ist raus.

Posted: Fri Jan 15, 2016 8:03 pm
by MarcusStaffel
Nun bei VST Connect Pro 3 ist der Preis doch schon mal besser geworden (149 €).

Das man externe Verbindungen mit VST Connect SE hinbekommt, aber für interne LAN-Verbindungen eine Pro-Version benötigt, ist eigentlich genau umgekehrt wie erwartet.

Extern muss der Steinberg-Server mit der Verbindungs-ID bemüht werden, die man anderen übermittelt und intern, wo das nicht gebraucht wird, muss man die Pro teuer erwerben, wenn man mal kurz zwei Räume weiter mit dem iPad ungestörte Tonaufnahmen machen möchte, wo kein Server brummt.