Piano > Legato, Anschlagstärke Note für Note separat steuern

Diskussionen zu VST Instrumenten und VST-Plugins von anderen Herstellern
Post Reply
GibsonSG
New Member
Posts: 12
Joined: Thu Apr 07, 2011 7:22 am
Contact:

Piano > Legato, Anschlagstärke Note für Note separat steuern

Post by GibsonSG » Mon Jul 25, 2011 7:41 am

Guten Morgen zusammen,

mir stellen sich zum YAMAHA S90ES Piano gewisse Fragen, bei denen ich nicht so recht weiterkomme.

1. Ist es möglich, Legato zu spielen? Ich finde leider nirgends den Punkt dazu
2. Ich würde manche Noten eher "weich" und "sanft" anspielen wollen, also einen weicher Anschlag bevorzugen. Ist dieses nur über die separate Notenlautstärke möglich?
3. Bei einem richtigen Klavier gibt es eine Pedale, mit der der Klang verbleibt (bei der Gitarre nennt man es "Ring"). Auch diesen Punkt finde ich nirgendswo, sondern löse momentan das Problem mit Hall (möchte eigentlich nicht alle Noten mit einem Hall versehen)

Wäre toll, wenn jemand Rat wüßte

Gruß
Lars

Post Reply

Return to “VST Instrumente und Plug-ins (allgemein)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests