MR816

Alles zu Steinbergs Advanced Integration DSP Studio MR816 CSX und MR816 X
Post Reply
Greystorm
New Member
Posts: 7
Joined: Mon Jan 16, 2012 11:47 am
Contact:

MR816

Post by Greystorm » Fri Sep 18, 2015 2:11 pm

Ich habe gesehen, dass die Updates für Win10 für den MR816 zwar geplant sind, jedoch auf sich warten lassen (im Gegensatz zur UR-Serie).....
Auch habe ich gesehen, dass der MR 816 gar nicht mehr verkauft wird (er ist zwar immer noch auf der Hardware-Seite von Steinberg, aber kann nicht mehr gekauft werden)...
Es ist schade, dass Steinberg im Bereich Hardware eine solche Verkaufspolitik führt: Verkaufen, dann nicht mehr warten, resp. verzögert warten, um dann ganz einfach aus der Verkaufsliste streichen....
Andere Hardwareanbieter (z. B. Focusrite) warten ihre Produkte ständig, Updates bei neuen Betriebssystem sind sofort erhältlich, neue Chipsätze, usw. usw. ...

DARUM: NIE MEHR Steinberg-Hardware!!

Ich habe mir jetzt einen Focusrite Saffire pro 40 gekauft... und siehe da: Keine Verzögerungen mehr, kein Knacksen mehr... alles läuft von Anfang an einwandfrei und dazu noch Win10 kompatibel...

Schämt Euch Steinberg..

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1721
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: MR816

Post by Svengali » Sat Sep 19, 2015 11:29 am

Greystorm wrote:Ich habe gesehen, dass die Updates für Win10 für den MR816 zwar geplant sind, jedoch auf sich warten lassen (im Gegensatz zur UR-Serie).....
Auch habe ich gesehen, dass der MR 816 gar nicht mehr verkauft wird (er ist zwar immer noch auf der Hardware-Seite von Steinberg, aber kann nicht mehr gekauft werden)...
Es ist schade, dass Steinberg im Bereich Hardware eine solche Verkaufspolitik führt: Verkaufen, dann nicht mehr warten, resp. verzögert warten, um dann ganz einfach aus der Verkaufsliste streichen....
Andere Hardwareanbieter (z. B. Focusrite) warten ihre Produkte ständig, Updates bei neuen Betriebssystem sind sofort erhältlich, neue Chipsätze, usw. usw. ...

DARUM: NIE MEHR Steinberg-Hardware!!

Ich habe mir jetzt einen Focusrite Saffire pro 40 gekauft... und siehe da: Keine Verzögerungen mehr, kein Knacksen mehr... alles läuft von Anfang an einwandfrei und dazu noch Win10 kompatibel...

Schämt Euch Steinberg..
Das ist ja nun mal totaler bloed_sinn! Das MR816 ist schon seit Jahren nicht mehr im Verkauf und wurde durch die UR Serie abgelöst. Die finale Version von Windows 10 ist erst seit einigen Wochen released. Immerhin werden noch Treiberaktualisierungen für die MR-Serie von Steinberg veröffentlicht. Wenn du dir auf der Focusrite-Seite den Download für alte Saffire Pro 2 Modelle anschaust, siehst du dass es dort nur Windows 7 Treiber gibt, die seit 2011 nicht mehr aktualisiert wurden.
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

Greystorm
New Member
Posts: 7
Joined: Mon Jan 16, 2012 11:47 am
Contact:

Re: MR816

Post by Greystorm » Sat Sep 19, 2015 4:02 pm

mr816 wird seit "seit jahren" nicht mehr verkauft ... so, so...
wenn du meinst ....

;-)

User avatar
groover23
Junior Member
Posts: 166
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:28 pm
Contact:

Re: MR816

Post by groover23 » Sun Feb 28, 2016 12:24 pm

Greystorm wrote:mr816 wird seit "seit jahren" nicht mehr verkauft ... so, so...
wenn du meinst ....

;-)
ist nicht ganz falsch was Svengali bezüglich des Verkaufs schreibt.
Zumindest was Steinberg betrifft.
Allerdings wird es noch den eine oder anderen Händler geben,
der noch ein paar davon auf Lager hat.
Ich hab meines schon im Mai 2013 gebraucht bei Ebay gekauft.

g.g23

itbsystem
Member
Posts: 240
Joined: Tue Sep 15, 2015 10:53 pm
Contact:

Re: MR816

Post by itbsystem » Thu Mar 24, 2016 12:15 pm

Das leidige Thema Steinberg Hardware/Software. Die UR Serie find ich ganz nett, gerade die kleinen Interfaces kosten nicht viel sind super stabil gebaut und erfüllen ihren Zweck. Da hat Steinberg mal wirklich was richtig gemacht, bleibt zu hoffen das der Support dafür auch weiterhin so gut bleibt. Die Vergangenheit hat schon oft gezeigt das man sich bei Steinberg nicht sicher sein kann lang anhaltenden Support zu bekommen außer bei den Hauptprodukten. Genauso Software von Steinberg, bis auf Nuendo, Cubase, Waveleb, Halion kann man eigentlich schon sicher sein das ein Produkt nach kurzer Laufzeit eingestellt wird. Es ist etwas besser geworden aber noch lange nicht so wie es sein sollte. Laufzeiten von nur wenigen Jahren sind einfach nicht akzeptabel.

Als Beispiel UAD Plattform. So sollte es sein und nicht anders. Da kann ich mir relativ sicher sein das der Kram auch in 10 Jahren noch läuft. Genauso Waves läuft auch schon seit Jahrzehnten ohne Probleme. Oder Rme Audio auch ein Fels in der Brandung. Das sind nur ein paar Beispiele für Firmen wo man für sehr lange Zeit keine Sorgen hat.
Cubase 8 Pro 8.5.0, i7 6800k, 64GB Ram, Samsung 950 Pro m2, LSI Megaraid 9265-8i 8x Intel 520, RME HDSPe AIO, MR816csx, iConnect Midi 4+ L, iPad Air, Adam A8X, Alesis MK2, UAD, Waves, Melda, Native Instruments, Bluecat Audio, Sugar Bytes

Post Reply

Return to “Steinberg MR816”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest