Cubase 5 LE

Für Nutzer der OEM-Software Cubase LE und Cubase AI
Post Reply
ckserie
New Member
Posts: 1
Joined: Sat Aug 01, 2015 11:43 am
Contact:

Cubase 5 LE

Post by ckserie » Sat Aug 01, 2015 1:13 pm

cubase3.JPG
(169.69 KiB) Not downloaded yet
cubase2.JPG
(163.12 KiB) Not downloaded yet
Cubase1.JPG
(169.33 KiB) Not downloaded yet
Guten Tag an alle,

nun habe ich Cubase 5 LE installiert und möchte erste Schritte mit MIDI Aufnahmen machen. Leider bin ich mir nicht sicher was ich alles berücksichtigen muss. Mein E-Piano ist vom MIDI OUT über ein MIDI-USB Kabel direkt mit dem PC verbunden. (oder muss ich stets ein zusätzliches Interface benutzen)?
Was muss ich in der Cubase Geräte-Konfiguration nun einstellen um ein MIDI Signal auf eine MIDI Spur zu bekommen.
Ich hänge einige Screenshots an, den Kennern unter euch sagt das bestimmt alles.

Auf eure Antworten bin ich sehr gespannt, vielen Dank im Voraus dafür.
Beste Grüße
ckserie

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1721
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: Cubase 5 LE

Post by Svengali » Fri Aug 28, 2015 4:10 pm

Ich nehme mal an, bei deinem Midi-USB-Kabel handelt es sich um ein Midi-Interface. Du wirst ja wohl kaum ein Midi-Stecker an ein USB-Kabel gelötet haben. :mrgreen:
Den Treiber scheinst du ja auch schon installiert zu haben. Kommt denn schon ein Midi-Signal an wenn du eine Taste drückst? Das müsstest du an einem Anschlag-Signal auf dem Transport Panel erkennen. Midi scheint soweit alles korrekt eingerichtet zu sein. Wichtig ist, dass du das USB-Kabel anschließt, bevor du Cubase startest und dass du es wirklich am Midi out Anschluss des Keyboards anschließt.
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

Post Reply

Return to “Cubase LE und Cubase AI”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests