Cubase LE 4 - cpr Dateien verloren?

Für Nutzer der OEM-Software Cubase LE und Cubase AI
Post Reply
Laurianna
New Member
Posts: 1
Joined: Mon Sep 29, 2014 12:47 pm
Contact:

Cubase LE 4 - cpr Dateien verloren?

Post by Laurianna » Mon Sep 29, 2014 1:02 pm

Halli hallo,

ich hatte mit Cubase LE 4 gearbeitet, war ne kostenlose Beigabe zu Tascam interface US 122L. Ist auch schon länger her, als ich das erworben hatte. Eines Tages öffnete sich Cubase nicht mehr, hängte sich ständig auf und ich bekam den Rat nen Pfad zu ändern. Das brachte allerdings wenig, deinstallieren und neu installieren versuchte ich auch mehrere Male, aber es hängte sich schon beim installieren auf. Also ich konnte es noch nicht mal mehr installieren. Es scheint, dass die Installierungscd nen Defekt hat? Dann hab ichs einfach gelassen.

Wieso ich jetzt wieder darauf zurückkomme- ich hab noch die verbliebenen cpr Dateien auf dem Rechner. Und ich würde sie gerne öffnen können, um sie nochmals anzuhören und gegebenenfalls umwandeln um sie eventuell mit dem Music maker weiter zu bearbeiten? Ich suchte im Internet nach einem Programm, das cpr dateien öffnen kann und lud Pro file view herunter, die können allerdings anscheinend nur die Binärdatei öffnen.

Sind nun die cpr Dateien endgültig verloren oder was kann ich tun. Ich kann mir leider keine neue teure Software von Cubase zulegen, dafür reicht mein Geldbeutel gerade nicht. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten?

Ich danke für eine Antwort,
freundliche Grüsse

Post Reply

Return to “Cubase LE und Cubase AI”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests