Cubase-Aktivierungscode zurücksetzen?

Für Nutzer der OEM-Software Cubase LE und Cubase AI
Post Reply
User avatar
Hudrac Yador
New Member
Posts: 4
Joined: Sat Dec 28, 2013 7:51 pm
Contact:

Cubase-Aktivierungscode zurücksetzen?

Post by Hudrac Yador » Sat Dec 28, 2013 7:58 pm

Hallo, ihr Cubase-User und eventuell auch Support,
ich stehe gerade vor folgendem Problem: Ich will Cubase 6 LE auf meinem PC installieren, scheitere aber am Aktivierungsdialog (Code ungültig). Folgendes ist das Problem: Auf einer vorherigen Windows-Installation habe ich den Code schon einmal mit dem eLicenser per Software verwendet. Ist es irgendwie geartet möglich, dass der Aktivierungscode von Cubase direkt zurückgesetzt und wieder verwendbar gemacht wird? Und das eventuell ohne den Telefon-Support zu konsultieren (weil enorm teuer).
Hier liegt nämlich das zweite Problem: Ein Formular an den Online-Support kann ich auch nicht absenden, da die Produkt-Registrierung auf der MySteinberg-Page nur funktioniert, wenn ich einen vom eLicenser generierten Code besitze.
Ich wäre für eure Hilfe enorm dankbar!
Liebe Grüße, Toni

thinkingcap
Grand Senior Member
Posts: 6459
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:27 pm

Re: Cubase-Aktivierungscode zurücksetzen?

Post by thinkingcap » Sat Dec 28, 2013 8:24 pm

Hudrac Yador wrote:Hallo, ihr Cubase-User und eventuell auch Support,
ich stehe gerade vor folgendem Problem: Ich will Cubase 6 LE auf meinem PC installieren, scheitere aber am Aktivierungsdialog (Code ungültig). Folgendes ist das Problem: Auf einer vorherigen Windows-Installation habe ich den Code schon einmal mit dem eLicenser per Software verwendet. Ist es irgendwie geartet möglich, dass der Aktivierungscode von Cubase direkt zurückgesetzt und wieder verwendbar gemacht wird? Und das eventuell ohne den Telefon-Support zu konsultieren (weil enorm teuer).
Hier liegt nämlich das zweite Problem: Ein Formular an den Online-Support kann ich auch nicht absenden, da die Produkt-Registrierung auf der MySteinberg-Page nur funktioniert, wenn ich einen vom eLicenser generierten Code besitze.
Ich wäre für eure Hilfe enorm dankbar!
Liebe Grüße, Toni
In deinen mysteinberg account einloggen, und software re-aktivieren
Cubase 5.1.1 (32bit) | Win 7 Pro x64 SP1 | RME Fireface UFX | RME Fireface 800 | Cubase Essential 5 | Win 7 Home Premium x64
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I just took off my thinkingcap, it got filled up with too much crap...

User avatar
Hudrac Yador
New Member
Posts: 4
Joined: Sat Dec 28, 2013 7:51 pm
Contact:

Re: Cubase-Aktivierungscode zurücksetzen?

Post by Hudrac Yador » Sat Dec 28, 2013 10:16 pm

In deinen mysteinberg account einloggen, und software re-aktivieren
~Das genau ist ja das Problem, hab ich schon voher beschrieben, wie folgt:
Hier liegt nämlich das zweite Problem: Ein Formular an den Online-Support kann ich auch nicht absenden, da die Produkt-Registrierung auf der MySteinberg-Page nur funktioniert, wenn ich einen vom eLicenser generierten Code besitze.
~Der normale Aktivierungscode kann hier halt nicht verwendet werden, um die Software zu reaktivieren, sondern nur dieser vom eLicenser in Folge der Eingabe des Aktivierungscodes aus der Packung generierte Code.
Cubase Elements 6 (64bit) | Win 7 Home Premium x64 SP1

thinkingcap
Grand Senior Member
Posts: 6459
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:27 pm

Re: Cubase-Aktivierungscode zurücksetzen?

Post by thinkingcap » Sun Dec 29, 2013 4:45 am

Hudrac Yador wrote:
In deinen mysteinberg account einloggen, und software re-aktivieren
~Das genau ist ja das Problem, hab ich schon voher beschrieben, wie folgt:
Hier liegt nämlich das zweite Problem: Ein Formular an den Online-Support kann ich auch nicht absenden, da die Produkt-Registrierung auf der MySteinberg-Page nur funktioniert, wenn ich einen vom eLicenser generierten Code besitze.
~Der normale Aktivierungscode kann hier halt nicht verwendet werden, um die Software zu reaktivieren, sondern nur dieser vom eLicenser in Folge der Eingabe des Aktivierungscodes aus der Packung generierte Code.
Einen vom e-Licenser generierten Code solltest Du automatisch bekommen, wenn Du die eLicenser software installierst. Sollte dies nicht der Fall sein, und die eLicenser-Nummer nicht automatisch generiert worden sein, gibts hier irgendwo nen thread dazu, mit einem tool, damit das passiert. Hast die soft eLicenser nummer, kannst Du die software mithilfe dieser neuen, eLicenser Nummer, und dem alten Aktivierungscode, (den du haben solltest, da Du die Version schon mal auf einem anderen Rechner aktiviert hattest) reaktivieren. So lief das mit LE 5.
Cubase 5.1.1 (32bit) | Win 7 Pro x64 SP1 | RME Fireface UFX | RME Fireface 800 | Cubase Essential 5 | Win 7 Home Premium x64
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I just took off my thinkingcap, it got filled up with too much crap...

User avatar
Hudrac Yador
New Member
Posts: 4
Joined: Sat Dec 28, 2013 7:51 pm
Contact:

Re: Cubase-Aktivierungscode zurücksetzen?

Post by Hudrac Yador » Mon Dec 30, 2013 4:10 pm

Folgendes: Ich habe mich leider vertan, statt LE6 habe ich Elements 6, kann das ein Mod mal in das richtige Ressort verschieben?
Und jetzt weiter im Text: Ja, das stimmt, vom eLicenser ist eine Soft-eLicenser-Nummer generiert worden, aber weder die noch der Aktivierungscode sind im Rahmen des Accounts gültig. Ich habe die Bilder angehängt. Die Codes sind beide richtig, doppelt gecheckt.
Lizenznummer.PNG
(19.54 KiB) Not downloaded yet
eLicenser.PNG
(17.6 KiB) Not downloaded yet
Cubase Elements 6 (64bit) | Win 7 Home Premium x64 SP1

thinkingcap
Grand Senior Member
Posts: 6459
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:27 pm

Re: Cubase-Aktivierungscode zurücksetzen?

Post by thinkingcap » Mon Dec 30, 2013 4:22 pm

Hudrac Yador wrote:Folgendes: Ich habe mich leider vertan, statt LE6 habe ich Elements 6, kann das ein Mod mal in das richtige Ressort verschieben?
Und jetzt weiter im Text: Ja, das stimmt, vom eLicenser ist eine Soft-eLicenser-Nummer generiert worden, aber weder die noch der Aktivierungscode sind im Rahmen des Accounts gültig. Ich habe die Bilder angehängt. Die Codes sind beide richtig, doppelt gecheckt.
The attachment Lizenznummer.PNG is no longer available
The attachment eLicenser.PNG is no longer available
Bist du bei "Software reaktivieren" im Bereich eLicenser...?
Attachments
reakt.jpg
(64.3 KiB) Not downloaded yet
eLCC.jpg
(65.75 KiB) Not downloaded yet
Cubase 5.1.1 (32bit) | Win 7 Pro x64 SP1 | RME Fireface UFX | RME Fireface 800 | Cubase Essential 5 | Win 7 Home Premium x64
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
I just took off my thinkingcap, it got filled up with too much crap...

User avatar
Hudrac Yador
New Member
Posts: 4
Joined: Sat Dec 28, 2013 7:51 pm
Contact:

Re: Cubase-Aktivierungscode zurücksetzen?

Post by Hudrac Yador » Mon Dec 30, 2013 4:39 pm

Ohne Registrierung des Produkts (wie auf meinen Bildern beschrieben) sind die nachfolgenden Schritte leider nicht möglich. Ein Formular an den Support konnte ich unerwartet jetzt aber doch abschicken, mal sehen, was die zur Reaktivierung sagen.
Cubase Elements 6 (64bit) | Win 7 Home Premium x64 SP1

Post Reply

Return to “Cubase LE und Cubase AI”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests