Page 1 of 1

Kein Eingangssignal, Kein Aufnahme, Spur wird gelöscht

Posted: Sat Aug 11, 2012 10:06 am
by schecter948
Guten Tag,
ich bin neu in diesem Forum und kenne mich noch nicht so gut aus mit Cubase.
Ich habe die LE 5 Version, das Audio-Interface ist das Lexicon Omega und hab folgendes Problem:

Ich habe kein Eingangssignal bzw. Pegel, d.h wenn ich mit meiner E-Gitarre, Klavier etc. spiele kommt das Signal am Rechner nicht an. Die Tonspur im Cubase wird sofort nach stop der Aufnahme gelöscht und weißt ebenfalls keinen Wellenformen auf.

Was ich bisher ausprobiert habe, leider ohne Erfolg:

- den richtigen Audiotreiber ( Omega Audio ) habe ich ausgewählt
- die Eingänge habe ich konfiguriert. Mein Klavier ist im line in 1 und 2 eingesteckt und im Cubase ist auch dies seitlich an der Spur eingestellt.
Dennoch wird die Spur ohne Pegel und Wellenform sofort nach dem recorden gelöscht.

ich weiß dass der Computer ein Eingangssignal von meinem Audiointerface bekommt, da ich ein anderes Aufnahmeprogramm benutzt hab, dies jedoch mit Cubase erstzen möchte.

Ich hoffe Ihr könnt mir in irgendeiner Weise helfen.
Danke schon einmal im vorraus

Re: Kein Eingangssignal, Kein Aufnahme, Spur wird gelöscht

Posted: Sat Aug 11, 2012 6:34 pm
by thinkingcap
Wenn die Spur wieder gelöscht wird hast Du keinen Eingangsbus. Kanns grad nicht überprüfen, bin mir aber zu 95 % sicher.

Re: Kein Eingangssignal, Kein Aufnahme, Spur wird gelöscht

Posted: Sun Aug 12, 2012 9:56 pm
by thinkingcap
thinkingcap wrote:Wenn die Spur wieder gelöscht wird hast Du keinen Eingangsbus. Kanns grad nicht überprüfen, bin mir aber zu 95 % sicher.
Nein, falsch, wenn kein Eingang gewählt ist, gibts erst gar keine Aufnahme.

Re: Kein Eingangssignal, Kein Aufnahme, Spur wird gelöscht

Posted: Sat Feb 08, 2014 4:32 pm
by sorriso
Aber er hat doch einen Eingang gewählt. : "- die Eingänge habe ich konfiguriert. Mein Klavier ist im line in 1 und 2 eingesteckt und im Cubase ist auch dies seitlich an der Spur eingestellt. "
Ich habe das gleiche Problem.
Mir ist aufgefallen, dass bei der Installation meines TASCAM-Interface in der Anleitung davon die Rede war, dass man den USB-Anschluss während des Installationsvorgangs noch einmal trennen muss und dann wieder verbinden muss. Allerdings kamen während der Installation die beschriebenen Anweisungen nicht. Vielleicht liegt es daran?

Grüße!
Tom