vocalistenspur von midi

Für Nutzer der OEM-Software Cubase LE und Cubase AI
Post Reply
willibaldi
New Member
Posts: 7
Joined: Wed Apr 10, 2019 9:33 pm
Contact:

vocalistenspur von midi

Post by willibaldi » Wed Apr 10, 2019 10:05 pm

ein nettes hallo an euch user hier !

ich bin ganz neu hier im forum und habe mal eine frage an euch:

ich importiere ein midi in cubase das auch eine arrangierte vocalistenspur hat.

weiß jemand von euch vielleicht wie ich im projekt auch die vocalistenspur des midis als einzelne audiodatei aufnehmen kann ?

den song und den gesang dazu habe ich bereits je als einzelne audiodatei aufgenommen.

nun bräuchte ich eben noch die vocalistenspur als einzelne audiodatei, damit dann auch beim abspielen des audiosongs auch die 2. stimme beim gesang dazu kommt.

danke euch schon mal im voraus für eure hilfe und mühe.

mein equipment:

keyboard: tyros 3
audio interface: alesis multimix 8 fx usb 2.0
daw: cubase LE 10

gruß willi

User avatar
rescue21
Member
Posts: 709
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: vocalistenspur von midi

Post by rescue21 » Thu Apr 11, 2019 9:25 am

nun bräuchte ich eben noch die vocalistenspur als einzelne audiodatei, damit dann auch beim abspielen des audiosongs auch die 2. stimme beim gesang dazu kommt.
2te Stimme als Audio aufnehmen!
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8/9/10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion5, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

willibaldi
New Member
Posts: 7
Joined: Wed Apr 10, 2019 9:33 pm
Contact:

Re: vocalistenspur von midi

Post by willibaldi » Thu Apr 11, 2019 12:21 pm

hallo rescue 21,
danke für deine antwort,
aber die 2. stimme soll ja dann von der vocalistenspur einsetzen so wie sie im midi programmiert wurde. also z.b. beim refrain. so ist es ja auch wenn ich das midi in cubase ablaufen lasse und dazu singe.
was meinst du damit genau "2.stimme als audio aufnehmen" ?

gruß willi

User avatar
rescue21
Member
Posts: 709
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: vocalistenspur von midi

Post by rescue21 » Thu Apr 11, 2019 12:41 pm

was meinst du damit genau "2.stimme als audio aufnehmen" ?
na selber einsingen.
ich hatte das so verstanden das du die erste Stimme auch selber eingesungen hast
Wenn nicht dann erkläre bitte mal genau was Du vorhast
denn Vocalistenspur ist missverständlich.
Weil
den song und den gesang dazu habe ich bereits je als einzelne audiodatei aufgenommen.
heisst für mich Gesang ist mit Stimme aufgenommen.
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8/9/10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion5, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

willibaldi
New Member
Posts: 7
Joined: Wed Apr 10, 2019 9:33 pm
Contact:

Re: vocalistenspur von midi

Post by willibaldi » Thu Apr 11, 2019 2:19 pm

also, ich versuche es mal zu erklären:

ich habe das midi in cubase importiert.eine audiospur hinzugefügt,das midi laufen lassen und dabei die melodie des midis auf diese audiospur aufgenommen.
danach habe ich das midi stummgeschalten, wieder eine audiospur hinzugefügt,die vorher aufgenommene audiospur mit der melodie laufen lassen und gleichzeitg dazu gesungen und meinen gesang dabei augenommen.nun habe ich ja zwei audiospuren.
habe dann nur paralell die beiden audiospuren zusammen ablaufen lassen, somit habe ich ja jetzt das lied mit gesang.

jedoch fehlt nun noch der vocalist in diesem lied, also wo mein gesang z.b. beim refrain des liedes zweistimmig wird.

das midi hat ja eine arrangierte vocalistenspur auf kanal 16.

mache ich die aufnahme folgendermaßen:

ich füge eine audiospur hinzu, lasse das midi dann laufen und singe auch gleich dazu, dann habe ich nachher nur eine audiospur wo die melodie und der gesang ist. und da setzt der vocalist während der aufnahme dann auch ein beim refrain und mein gesang ist dann zweistimmig.

nur möchte ich das nicht gerne so aufnehmen, da man bei dieser methode im nachhinein nur die gesamte lautstärke des liedes regeln kann.

ich möchte eben gerne die lautstärke von der melodie und dem gesang einzeln regeln können. und das geht eben nur wenn ich die melodie und den gesang auf jeweils einer separaten audiospur vorher aufnehme.

und bei dieser aufnahme-methode habe ich eben dann im lied aber den vocalisten nicht mit bei. der gesang ist dann von anfang bis ende des liedes nur einstimmig.

deshalb möchte ich eben auch noch die vocalistenspur des midis separat auf eine einzelne audiospur aufnehmen.

und genau da fehlt mir das "know-how", wie man das machen kann.

ich hoffe ich habe das einigermaßen verständlich erklären können was ich damit meine.

gruß willi

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3818
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: vocalistenspur von midi

Post by svennilenni » Thu Apr 11, 2019 2:37 pm

Sprichst Du denn vom „Digitech Vocalist“, oder was soll diese „Vocalistenspur“ bedeuten? Eine Gesangsspur? Schreibt doch mal vernünftig um was es geht... :roll:
Wenn Du eine Gesangsspur aufnehmen willst geht das wohl schlecht über MIDI. Soll ja wohl ein Text gesungen werden, oder wie?

willibaldi
New Member
Posts: 7
Joined: Wed Apr 10, 2019 9:33 pm
Contact:

Re: vocalistenspur von midi

Post by willibaldi » Thu Apr 11, 2019 3:42 pm

die vocalistenspur (der vocalist) im midi ist eine gesangsspur die meine gesangsstimme 2 stimmig macht wenn ich etwas singe. z.b. bei einem refrain im lied.
den text habe ich doch schon während der aufnahme gesungen.
alles weitere steht doch eigentlich schon oben geschrieben............
ich weiß nicht was ich noch genauer erklären könnte, als das was oben schon alles steht ????
fallst du weißt was und wofür ein vocalist ist, sollte das schon verständlich erklärt sein.

gruß willi

Nikkin
Member
Posts: 343
Joined: Wed Mar 20, 2013 9:48 am
Contact:

Re: vocalistenspur von midi

Post by Nikkin » Thu Apr 11, 2019 3:56 pm

Wenn ich das eben bei Thomann richtig nachgesehen habe, ist der Vokalist ein Effektgerät, das beim Einsingen eine oder mehrere Stimmen dazu generiert. Ich kenne mich damit zwar nicht aus, aber:
- Welchen Vokalist hast Du denn ?
- Gibt es separate Ausgänge für Originalstimme und die weitere(n) Stimme(n) ?
- Entweder, du nimmst dann beim Einsingen dei weiteren Ausgänge des vocalisten über dein Audiointerface gleichzeitig auf separaten Audiospuren mit auf, oder Du schließt den Eingang des Vokalist an den Ausgang des Audiointerfaces an und gibts da deine Originalstimme aus. Dann kannst Du über den Eingang die andere Stimme aufnehmen.
PC: Intel i7-7800X @ 3.5 Ghz, 32 GB RAM, 3 Samsung SSDs (je 1x Windows + Programme, Sound Libraries, Audio-/Videoproduktion) + Harddisks (Backups)
OS: Windows 10 Pro, 64Bit, NVIDIA GeForce GT 1030 Grafikkarte
Audio: UAD Apollo X8, Allen & Heath Qu24
SW: Cubase 10 Pro, Halion Sonic, Halion 6, Absolute 3, Toontrack ezdrummer 2 + Superior drummer 3, Pianoteq Stage, Peavey Revalver 4 Amp Simulation, iZotope Ozone 7, Waves Musicians Plugins, WaveLab Elements, Magix Video Deluxe Premium

willibaldi
New Member
Posts: 7
Joined: Wed Apr 10, 2019 9:33 pm
Contact:

Re: vocalistenspur von midi

Post by willibaldi » Thu Apr 11, 2019 7:16 pm

@ nikkin

es ist der interne vocalist von meinem "tyros3"
das mikrofonkabel steckt im mic-eingang des tyros3 und das signal davon geht vom sub1-ausgang des tyros3 in den line1-eingang des audiointerface.

gruß willi
Last edited by willibaldi on Thu Apr 11, 2019 7:25 pm, edited 1 time in total.

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3818
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: vocalistenspur von midi

Post by svennilenni » Thu Apr 11, 2019 7:35 pm

Na also - hat ja jetzt nur knapp eine Seite gedauert...

willibaldi
New Member
Posts: 7
Joined: Wed Apr 10, 2019 9:33 pm
Contact:

Re: vocalistenspur von midi

Post by willibaldi » Fri Apr 12, 2019 6:40 am

@svennilenni

findest du deine antwort jetzt hilfreich ?

ich dachte das ist ein forum wo andere user wenigstens versuchen zu helfen oder tipps zu geben.........

sorry, aber da ist mir lieber "gar keine antwort", als einfach ein leeres gefasel hinzuschreiben..........

denn das hilft weder mir noch anderen usern weiter, die vielleicht auch das gleiche oder ein ähnliches problem haben, aber eventuell

nur stille mitleser hier sind.

gruß willi

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3818
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: vocalistenspur von midi

Post by svennilenni » Fri Apr 12, 2019 9:28 am

willibaldi wrote:
Fri Apr 12, 2019 6:40 am
@svennilenni

findest du deine antwort jetzt hilfreich ?
Ich muss die ja nicht hilfreich finden. Ansonsten ist sie wahrscheinlich für dich genau so hilfreich, wie Deine Antwort auf meine Frage für mich war.
willibaldi wrote:
Fri Apr 12, 2019 6:40 am
ich dachte das ist ein forum wo andere user wenigstens versuchen zu helfen oder tipps zu geben.........
Ja, das hatte ich versucht, leider bist du darauf nicht eingegangen. Und ich behaupte mal, ich bin hier nicht der Einzige, der deine Frage nicht verstanden hatte.
Und die Einstellung, der Fragesteller müsste nichts dazu beitragen, sein Problem gelöst zu bekommen kann man natürlich haben, muss man aber nicht.
willibaldi wrote:
Fri Apr 12, 2019 6:40 am
sorry, aber da ist mir lieber "gar keine antwort", als einfach ein leeres gefasel hinzuschreiben..........
Da wir aber in einem offenen Forum sind, kann ich meine Meinung genau so äußern, wie du Deine.

User avatar
rescue21
Member
Posts: 709
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: vocalistenspur von midi

Post by rescue21 » Fri Apr 12, 2019 9:30 am

Woher hätten wir bitte denn wissen sollen das Du von Deinem Tyros schreibst. Denn Dein geschreibsel ist für einen Cubase kundigen nicht zu verstehen.
wie gesagt dies ist ein öffentliches Cubase Forum. Dessen teilnahme freiwillig ist. Und bei Fragen teilt man den anderen alle wichtigen Tatsachen mit.
Und lerne bitte den Unterschied zwischen Midi und Audio. Denn schon im startpost hast Du alles durcheinander geworfen
und eine vernünftige Antwort wirst Du bei diesem Verhalten in keinem Forum bekommen.
Und Deine Frage hat nichts mit Cubase zu tun, stell sie doch bitte im Tyros Forum.
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8/9/10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion5, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

willibaldi
New Member
Posts: 7
Joined: Wed Apr 10, 2019 9:33 pm
Contact:

Re: vocalistenspur von midi

Post by willibaldi » Fri Apr 12, 2019 10:50 pm

danke für eure super antworten !!!
ja, ich habe mittlerweile diese frage im tyros forum gestellt.
und siehe da, mein problem bzw. anliegen ist schon gelöst und funktioniert hervorragend !!!
wie ich gemerkt habe, kennt man sich da mit TYROS und CUBASE aus, was hier wohl nicht der fall zu sein scheint.
und wenn man dazu mehr infos von einem fragenden user braucht, um eventuell eine lösung dafür zu finden, kann man ihn auch danach fragen !!
dann wird man das auch kriegen. es sind eben nicht alle nur als profis vom himmel gefallen, wie es bei euch aber allem anschein nach aussieht.

nun könnt ihr euch weiterhin dazu äußern..............ich mich nicht mehr !!!

Post Reply

Return to “Cubase LE und Cubase AI”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest