LE und AI mit Pro Lizenz

Für Nutzer der OEM-Software Cubase LE und Cubase AI
Post Reply
User avatar
rescue21
Member
Posts: 711
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

LE und AI mit Pro Lizenz

Post by rescue21 » Mon Jul 23, 2018 9:41 am

Moin ich habe mal eine merkwürdige Frage :o
Kann Mann, Frau eine AI oder LE Installation mit einer Pro Version Lizenz ausführen, ohne das eine entsprechende Lizenz auf dem Dongle ist? Bei Projekten geht das, das weiss ich.
Der Hintergrund ist zu kompliziert um sie hier zu schildern.
Einfach bitte nur die Frage beantworten! Kein Update gefrage etc.
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8/9/10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion5, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3821
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: LE und AI mit Pro Lizenz

Post by svennilenni » Mon Jul 23, 2018 9:47 am

rescue21 wrote:
Mon Jul 23, 2018 9:41 am
Kann Mann, Frau eine AI oder LE Installation mit einer Pro Version Lizenz ausführen, ohne das eine entsprechende Lizenz auf dem Dongle ist?
Was heisst "eine entsprechenden Lizenz". Eine entsprechende Pro Lizenz? oder eine AI / LE Lizenz?
Mit einer Pro Lizenz auf dem Dongle kannst du eine AI /LE Version ausführen. Muss halt eine alte Version sein, die noch einen eigenen Installer hat, ansonsten wird sie wahrscheinlich als Elements Version starten.

User avatar
rescue21
Member
Posts: 711
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: LE und AI mit Pro Lizenz

Post by rescue21 » Mon Jul 23, 2018 10:22 am

Ich will in einer AI7 Version die dann installiert ist, die zusätzlichen Funktionen wie Instrumenten Rack, mehr Instrumente und mehr Audio Spuren freischalten. Das alles mit einer Pro9 Lizenz.
Das soll nur zur Einarbeitung meines Gitarristen aus dem Projekt dienen! Um jemanden einzuarbeiten ist die volle Pro zu viel
Das mache ich dann wenn er eingearbeitet ist.
AI7 deshalb weil das die Version ist die er zum Interface Steinberg UR28M hat.
Momentan fährt er Samplitude Pro.
Und wie gut das Du keine Frage gestellt hast :lol:
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8/9/10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion5, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3821
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: LE und AI mit Pro Lizenz

Post by svennilenni » Mon Jul 23, 2018 1:53 pm

rescue21 wrote:
Mon Jul 23, 2018 10:22 am
Ich will in einer AI7 Version die dann installiert ist, die zusätzlichen Funktionen wie Instrumenten Rack, mehr Instrumente und mehr Audio Spuren freischalten. Das alles mit einer Pro9 Lizenz.
Ah, Du willst zusätzliche Funktionen der Pro Version durch die Pro Lizenz in AI "freischalten"? Das geht ziemlich sicher nur, wie Du schon schrobst, wenn Du ein Projekt öffnest, in dem die Funktion drin ist. Ein Elements läuft auch mit einer Pro Lizenz als Elements, mit allen Einschränkungen der Funktionen, abgesehen vielleicht von Soundbänken, so sie denn installiert sind.
rescue21 wrote:
Mon Jul 23, 2018 10:22 am
Und wie gut das Du keine Frage gestellt hast :lol:
Hä ? Hab ich doch :?

User avatar
rescue21
Member
Posts: 711
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: LE und AI mit Pro Lizenz

Post by rescue21 » Mon Jul 23, 2018 4:00 pm

rescue21 wrote:
Mon Jul 23, 2018 10:22 am
Und wie gut das Du keine Frage gestellt hast
Das war Sarkasmus!! :lol:
Schade ich hatte gedacht das das so wie bei meiner LE6 Version funktioniert. Die hatte ich mal parallel installiert und hatte
dann 64 Slots im Instrumenten Rack!! Aber das war nur hier auf meinem Rechner :roll: Ich dachte das das grundsätzlich geht
Aber dann wird er mit den Einschränkungen leben müssen, immer dann mit dem Kommentar das das in der grossen Version geht!! 8-)
Denn ich selber habe die Erfahrung gemacht das wenn man eine DAW kennt, der Einstieg in die neue komplizierter ist weil man immer mit dem bekannten Modell vergleicht. Deshalb habe ich nie versucht mich in eine andere DAW einzuarbeiten! ich habe hier auf dem neuen Win10 Laptop Ardour5 und Reaper 5.9 und beides fühlt sich falsch an :(
Ich hoffe das Samplitude nicht so weit weg ist! :roll:
Ich hatte halt nur gedacht weil immer gesagt wird, das der Installer der Programme immer der gleiche ist. und nur die Lizenz entscheidet was freigegeben wird. 8-)
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8/9/10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion5, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3821
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: LE und AI mit Pro Lizenz

Post by svennilenni » Mon Jul 23, 2018 6:00 pm

rescue21 wrote:
Mon Jul 23, 2018 4:00 pm
Ich hatte halt nur gedacht weil immer gesagt wird, das der Installer der Programme immer der gleiche ist. und nur die Lizenz entscheidet was freigegeben wird. 8-)
Der Installer für AI, LE, Elements ist der selbe, der installer für Artist und Pro ist der Selbe.

User avatar
rescue21
Member
Posts: 711
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: LE und AI mit Pro Lizenz

Post by rescue21 » Mon Jul 23, 2018 9:22 pm

Aha das was nicht da ist, kann man nicht benutzen :lol: alles klar wär ja zu schön gewesen :mrgreen:
Danke
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8/9/10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion5, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

Post Reply

Return to “Cubase LE und Cubase AI”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest