Windows 10, Konfiguration, Leistung

Für Nutzer der OEM-Software Cubase LE und Cubase AI
Post Reply
BassMann1965
New Member
Posts: 1
Joined: Fri Jul 20, 2018 11:24 am
Contact:

Windows 10, Konfiguration, Leistung

Post by BassMann1965 » Fri Jul 20, 2018 12:04 pm

Hallo Musiker-Kollegen!
Ich habe auf meinem (neuen) Laptop (Intel Core i5-7200U CPU, 8 GB RAM, 500 GB SSD) auf gesonderter Partition (DualBoot), auf frischem und jungfräulichen Windows 10, Cubase LE 9.5.03 installiert. Als Interface benutze ich über USB das B3 von Zoom mit aktuellem ASIO Treiber, so wie sonst auch auf meinem (gestorbenen) alten Rechner, und ein Midi-Keyboard. Ich habe 2 Monitore am Laptop angeschlossen (1x VGA, 1x HDMI).

Problem:
beim Abspielen von Projekten hakelt und stottert es nur so, es knistert und knarzt, mit Aussetzern. Aufnehmen kann ich so schon gleich vergessen.

Frage:
Kennt jemand dieses Problem? Was kann der Grund sein für dieses hakelige Verhalten von Cubase LE?
Was kann und sollte wie konfiguriert werden (Windows, Cubase)?

Danke im Voraus und Gruß - BassMann

User avatar
rescue21
Member
Posts: 717
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: Windows 10, Konfiguration, Leistung

Post by rescue21 » Fri Jul 20, 2018 1:24 pm

Dann konfiguriere mal Deinen Asio Treiber richtig! Das hat nichts mit Win10 zu tun.
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8/9/10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion5, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

Post Reply

Return to “Cubase LE und Cubase AI”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests