Midi through bei aftertouch aber nicht fuer note-start?

Für Nutzer der OEM-Software Cubase LE und Cubase AI
Post Reply
mritter
New Member
Posts: 3
Joined: Sun Sep 11, 2016 3:30 pm
Contact:

Midi through bei aftertouch aber nicht fuer note-start?

Post by mritter » Sun Sep 11, 2016 4:01 pm

Liebes Forum,

Ich versuche ein neu erworbenes UR242 mit Cubase 8 LE AI mit meinem alten Masterkeyboard Doepfer-LMK3 und meinem alten Synth Korg 05RW in Gang zu bekommen. Ist scho a Zeitl her dass ich Cubase verwendet habe.
Ich alles soweit installiert und aktiviert.
Das Keyboard haengt am Midi IN vom Interface und der Synth am Midi OUT vom Interface. Der Audio Out vom Synth haengt am Line IN vom Interface.

Ich bin im cubase die midi setups und audiosetups durchgegangen. Midi through ist in den preferences aktiviert. Wenn ich nun versuche an eine Midi spur etwas vom Keyboard aufzunehmen, dann zeigt cubase zwar an, dass was hereinkommt, aber nimmt keine noten/tonhoehen auf. Allerdings zeigt er in der Spur vertikale duenne Linien an.

Wenn man die input/output anzeige beobachtet, dann wird aftertouch zb schon durchgeleitet. Also midi in/out im Cubase ist zeigt was an und auch am Synth blinkt die MIDI aktiviaet. Fuer einen Tonanschlagt kommt nichts an oder durch.
Wenn ich das Keyboard direkt anschliesse am Synth dann schon.

Weiters kann hoere ich was am Line IN am Interface ankommt (zb ein Demo stueck vom Synth) nur, wenn ich dem VST ASIO Driver auf 'Generic Low Latency ASIO' stelle und nicht wenn 'Yamaha Steinberg USB ASIO' eingestellt ist.


Vielleicht kann mir jemand helfen mein System mit ein paar Tips zum Laufen zu bringen.

Vielen Dank,
Marcel
Attachments
midi_aftertouch.png
Aftertouch kommt durch.
(207.33 KiB) Not downloaded yet
midi_note_start.png
Kein Note Start Signal
(204.37 KiB) Not downloaded yet

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3810
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Midi through bei aftertouch aber nicht fuer note-start?

Post by svennilenni » Mon Sep 12, 2016 11:23 am

mritter wrote:Liebes Forum,

Ich versuche ein neu erworbenes UR242 mit Cubase 8 LE AI mit meinem alten Masterkeyboard Doepfer-LMK3 und meinem alten Synth Korg 05RW in Gang zu bekommen. Ist scho a Zeitl her dass ich Cubase verwendet habe.
Ich alles soweit installiert und aktiviert.
Das Keyboard haengt am Midi IN vom Interface und der Synth am Midi OUT vom Interface. Der Audio Out vom Synth haengt am Line IN vom Interface.

Ich bin im cubase die midi setups und audiosetups durchgegangen. Midi through ist in den preferences aktiviert. Wenn ich nun versuche an eine Midi spur etwas vom Keyboard aufzunehmen, dann zeigt cubase zwar an, dass was hereinkommt, aber nimmt keine noten/tonhoehen auf. Allerdings zeigt er in der Spur vertikale duenne Linien an.

Wenn man die input/output anzeige beobachtet, dann wird aftertouch zb schon durchgeleitet. Also midi in/out im Cubase ist zeigt was an und auch am Synth blinkt die MIDI aktiviaet. Fuer einen Tonanschlagt kommt nichts an oder durch.
Wenn ich das Keyboard direkt anschliesse am Synth dann schon.

Weiters kann hoere ich was am Line IN am Interface ankommt (zb ein Demo stueck vom Synth) nur, wenn ich dem VST ASIO Driver auf 'Generic Low Latency ASIO' stelle und nicht wenn 'Yamaha Steinberg USB ASIO' eingestellt ist.


Vielleicht kann mir jemand helfen mein System mit ein paar Tips zum Laufen zu bringen.

Vielen Dank,
Marcel
1. -MIDI Filter wieder deaktivieren
2 . -Lautsprecher hängen am Interface, oder am Rechner?

mritter
New Member
Posts: 3
Joined: Sun Sep 11, 2016 3:30 pm
Contact:

Re: Midi through bei aftertouch aber nicht fuer note-start?

Post by mritter » Sat Sep 17, 2016 6:21 pm

1)
Dankesehr. Nachdem ich alle Filter und Channels in den preferences entfernt hab, kommt das Midi nun an und auch durch. Der Filter war der richtige hint. :)

2)
Es haengen 2 Aktiv-Boxen am Line Out vom interface. Das kann auch nur eine Kleinigkeit sein.

mritter
New Member
Posts: 3
Joined: Sun Sep 11, 2016 3:30 pm
Contact:

Re: Midi through bei aftertouch aber nicht fuer note-start?

Post by mritter » Sat Sep 17, 2016 9:44 pm

Gut. Man muss halt auch auf die 2 richtigen input device ports stellen... 3&4 anstelle von 1&2. Output hatte eh gepasst.
Jetzt hab ich ein leichtes Rauschen bei 50% mittlerer Volume, das nicht aus dem Synth oder den Boxen kommt. Dem werd ich auch noch auf den Grund gehen.
Besten Dank auf jeden Fall.

Post Reply

Return to “Cubase LE und Cubase AI”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest