Synthi ist durch neues Audiointerface nicht zu hören.

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
Carz-One
New Member
Posts: 7
Joined: Mon Sep 21, 2020 8:05 am
Contact:

Synthi ist durch neues Audiointerface nicht zu hören.

Post by Carz-One »

Hallo zusammen,

habe ein Problem in Cubase Artist 10.5. mit meienem neuen Audio Interface ( Motu M2 ) . Ich konnte bislang mein Yamaha Modx als Audio Interface nutzen und alles lief gut. Durch den Kauf meines neuen Interface und nach Installation höre ich den Sound des MODX nicht mehr. Sobald ich die Asio Triber auf MOTU wechsel, kann ich es als wunderschönes MIDI Keyboard nutzen, mehr aber auch nicht.
Zur Info, er ist über USB an dem Rechner verbunden und MIDI läuft einwandfrei aber irgendwie schaffe ich es nicht auch das AUDIO Signal in die DAW zu bringen.

Ich hoffe jemand hat eine Lösung für mich.

Vielen Dank schon mal...

Nikkin
Member
Posts: 514
Joined: Wed Mar 20, 2013 9:48 am
Contact:

Re: Synthi ist durch neues Audiointerface nicht zu hören.

Post by Nikkin »

Dann verbinde dich mal die Audioausgänge deines Keyboards mit Audioeingängen deines Interfaces. Dann wird das schon
PC: Intel i7-7800X @ 3.5 Ghz, 32 GB RAM, 3 Samsung SSDs (je 1x Windows + Programme, Sound Libraries, Audio-/Videoproduktion) + Harddisks (Backups)
OS: Windows 10 Pro, 64Bit, NVIDIA GeForce GT 1030 Grafikkarte
Audio: UAD Apollo X8, Allen & Heath Qu24
SW: Cubase 10.5.20 Pro, Halion Sonic, Halion 6, Absolute 4, Toontrack ezdrummer 2 + Superior drummer 3, Pianoteq Stage, Peavey Revalver 4 Amp Simulation, iZotope Ozone 9, Waves V.11 Plugins, WaveLab Elements, Magix Video Deluxe Premium

P A T
Senior Member
Posts: 1166
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: Synthi ist durch neues Audiointerface nicht zu hören.

Post by P A T »

Falls Du aus der Erklärung von Nikkin ("Dann wird das schon" 8-) ) nicht schlau wirst:
Da Du Deinem Modx die Audioverbindung entzogen hast, indem Du nun das Motu M2 für die Audioausgabe verwendest, besteht zwischen dem Modx und Cubase nur noch eine MIDI-Verbindung.
Deshalb musst Du, wie von Nikkin angesprochen, die Ausgänge des Keyboards per Audiokabel mit dem Motu-Eingängen verbinden.
Den Sound des Modx müsstest Du wie jede andere externe Audioquelle (z.B. Gitarre) auf einer Audiospur aufnehmen.
Wenn Du die Pro-Version hättest, könntest Du das Modx als "externes Instrument" einbinden und damit deutlich komfortabler (ähnlich wie ein VSTi) einsetzen.

Gruß, Pat
Windows 10 Pro 1909 / Cubase 11 pro / HALion 6 / Dorico 2 / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

Carz-One
New Member
Posts: 7
Joined: Mon Sep 21, 2020 8:05 am
Contact:

Re: Synthi ist durch neues Audiointerface nicht zu hören.

Post by Carz-One »

Hi PAT,
ja, ich habe da nicht nachgedacht. Als ich es über den internen Audio interface laufen lassen habe schien alles klar. Jetzt merke ich dass ich im neuen Setup einen Denkfehler hatte, ich dachte dass nicht nur Midi, sondern auch die Audiodaten über USB übertragen werden. Dem ist nicht so, daher muß ich wohl umdenken und schuen wir das Signal jetzt einspeise. Ich verstehe es jetzt so, dass ich die L / R Ausgänge des MODX mit dem einen der beiden Eingänge des MOTU 2 koppeln muss. Ist das richtig ? Welchen Kabel nehme ich da am besten ?
Danke dir..

Nikkin
Member
Posts: 514
Joined: Wed Mar 20, 2013 9:48 am
Contact:

Re: Synthi ist durch neues Audiointerface nicht zu hören.

Post by Nikkin »

Für den Keyboard Anschluss nimmst Du am besten 2 Kabel Klinke Klinke, je eins für Rechts und links.
PC: Intel i7-7800X @ 3.5 Ghz, 32 GB RAM, 3 Samsung SSDs (je 1x Windows + Programme, Sound Libraries, Audio-/Videoproduktion) + Harddisks (Backups)
OS: Windows 10 Pro, 64Bit, NVIDIA GeForce GT 1030 Grafikkarte
Audio: UAD Apollo X8, Allen & Heath Qu24
SW: Cubase 10.5.20 Pro, Halion Sonic, Halion 6, Absolute 4, Toontrack ezdrummer 2 + Superior drummer 3, Pianoteq Stage, Peavey Revalver 4 Amp Simulation, iZotope Ozone 9, Waves V.11 Plugins, WaveLab Elements, Magix Video Deluxe Premium

P A T
Senior Member
Posts: 1166
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: Synthi ist durch neues Audiointerface nicht zu hören.

Post by P A T »

Die billigste Version wäre sowas (2x bestellen, wie Nikkin schon schrieb):
https://www.thomann.de/de/the_sssnake_sk3613_kabel.htm
Du kannst auch Stereokabel nehmen, da das Motu symmetrische Eingänge hat, damit wärst Du sicher gegen mögliche Netzbrumm-Eintstreuungen.
Windows 10 Pro 1909 / Cubase 11 pro / HALion 6 / Dorico 2 / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

Post Reply

Return to “Cubase Pro 10 | Cubase Artist 10 | Cubase Elements 10”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests