Problem mit aktivem Part im Audio Part Editor

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
User avatar
lucky909091
Member
Posts: 359
Joined: Thu Jan 13, 2011 1:59 pm
Contact:

Problem mit aktivem Part im Audio Part Editor

Post by lucky909091 »

Hallo Freunde,

ich steige gerade von Cubase 10.0 auf 10.5 um, und ein merkwürdiges neues Verhalten im Audiopart-Editor zeigt sich mir.

Ich habe viele Unterspuren (Lanes) aus einzelnen Parts im Audiopart-Editor.
In der Mitte eines Parts unten ist ja ein kleines Kreuz, mit dem ich Cubase sage, welches der aktive Part ist.
Klicke ich das Kreuz eines Parts in der Unterspur (Lane) an, werden alle anderen Parts ausgegraut - also alles korrekt bis hierhin.

Wenn ich aber nun Parts darunter woanders hin schiebe, die Lanes wechsele und alle Parts lösche, dann bleiben die vorher ausgegrauten (gemuteten) Teile im obersten Part weiterhin grau und werden nicht abgespielt, und das, obwohl sie nun ganz alleine dastehen.

Ich muss also den einzigen übriggebliebenen aktiven Teil im Audiopart wieder mit einem Klick auf das Kreuz unten in der Mitte aktivieren, obwohl kein anderer Part darüber oder darunter liegt.

Ist doch eigentlich logisch, daß der Haupt-Part nicht gemutet werden soll, wenn kein anderer Part mehr vorhanden ist.
In Cubase 10.0 funktioniert dies jedenfalls einwandfrei.

Aber vielleicht habe ich etwas in den Voreinstellungen übersehen, keine Ahnung.
Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen - vielen Dank im Voraus.

P A T
Senior Member
Posts: 1150
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: Problem mit aktivem Part im Audio Part Editor

Post by P A T »

Hi Lucky, zunächst mal: Welches Kreuz meinst Du :?:
Bei mir haben die Events im Part-Editor unten in der Mitte ein kleines Quadrat, mit dem ich sie zum aktiven Event machen kann.

Ohne es probiert zu haben, hätte ich erstmal auf die Voreistellung "Stummgeschaltetes Audio wie gelöschtes behandeln" getippt.

Nun habe ich es aber probiert und kann das von Dir beschriebene Verhalten auch mit dieser Voreinstellung nicht nachvollziehen.
Wenn alle Unterspuren geräumt sind, wird bei mir das letzte verbliebene Event immer "entmutet".

Oder machst Du irgendwas mit dem Stummschalten-Werkzeug?
Windows 10 Pro 1909 / Cubase 11 pro / HALion 6 / Dorico 2 / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

User avatar
lucky909091
Member
Posts: 359
Joined: Thu Jan 13, 2011 1:59 pm
Contact:

Re: Problem mit aktivem Part im Audio Part Editor

Post by lucky909091 »

Ja, das Kreuz ist natürlich ein Quadrat, Du hast recht! (Mit Brille wäre das nicht passiert....).

Und die Voreinstellung "Stummgeschaltetes Audio wie gelöschtes behandeln" IST DIE LÖSUNG!!!!
Ich habe das Problem nur blöd formuliert. Jedes gemutete Event in einer unteren Lane hat die oberen Events nicht mehr "aufgeweckt".
JETZT GEHT ES WIEDER!

Ich weiss gar nicht, wie ich mich bei Dir bedanken kann. Das war eine großartige Hilfe hier im Forum und dann noch mit einer schlecht ausgeführten Fehlerbeschreibung. Ich kann wieder beruhigt ans Werk gehen.

Früher konnte man hier im Forum zumindest einen Daumen hoch verteilen. Deshalb, lieber P A T, möchte ich Dir sagen:
Ich danke Dir sehr für Deine Hilfe!

P A T
Senior Member
Posts: 1150
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: Problem mit aktivem Part im Audio Part Editor

Post by P A T »

THX! :D
Windows 10 Pro 1909 / Cubase 11 pro / HALion 6 / Dorico 2 / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

Post Reply

Return to “Cubase Pro 10 | Cubase Artist 10 | Cubase Elements 10”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest