Steinberg Presets löschen

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
PbW
Junior Member
Posts: 87
Joined: Thu Mar 01, 2012 10:52 am
Contact:

Steinberg Presets löschen

Post by PbW »

Wie schaffe ich es, dass z.B. im Retrologue nur meine eigenen Presets angezeigt werden. Wo kann ich die mitgelieferten Steinberg Presets löschen?
Cubase 10; Asus P8Z68-V pro/Gen3, Intel Core i7; 16GB; Windows7x64; RME Raydat; Virus TI; Clavia G2; Moog Sub37, DSI Evolver

Global Zone
Junior Member
Posts: 131
Joined: Thu Dec 16, 2010 6:56 pm
Contact:

Re: Steinberg Presets löschen

Post by Global Zone »

Oh, das interessiert mich auch.
Main DAW: Ableton Live 10, Cubase pro 11/10.5.20, Studio One 5; Wavelab 10; Win10 pro 64 1909; Focusrite Clarett 4 Pre USB; AMD 3700x, Gigabyte x570 Aorus Elite, 32Gb Corsair; Virus Ti²; Mobile DAW: DELL G3 15, i7-8750H ;2x8GB, Cubase 10.5 Elements

Holger B
Junior Member
Posts: 116
Joined: Tue Oct 15, 2013 3:00 pm
Contact:

Re: Steinberg Presets löschen

Post by Holger B »

Versuch die Inhalte hier zu löschen:

C:\Users\DeinBenutzer\AppData\Roaming\Steinberg\Retrologue_64

natürlich mit vorheriger Sicherung
Intel Core i7-4770 @ 3400GHz, 32GB RAM, Win10 Pro 1909 x64
Native Instruments - Komplete Audio 6
Cubase 7.5 (Vollversion) bis Cubase Pro aktuelle Version
Fragen beziehen sichen, wenn nicht anders angegeben, immer auf die aktuellste Cubase-Version

P A T
Senior Member
Posts: 1114
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: Steinberg Presets löschen

Post by P A T »

Holger B wrote:
Fri Oct 23, 2020 6:01 pm
Versuch die Inhalte hier zu löschen:

C:\Users\DeinBenutzer\AppData\Roaming\Steinberg\Retrologue_64

natürlich mit vorheriger Sicherung
An der Stelle bringt das nichts.
Cubase legt beim Start ganz frech einen neuen Ordner C:\Users\DeinBenutzer\AppData\Roaming\Steinberg\Retrologue_64 an :shock:

Was auf jeden Fall klappt, um die Presets loszuwerden (was für mich selbst aber nicht infrage käme):

Verschiebe, Umbenenne oder wenn Du willst lösche :o die zu Retrologue gehörenden Presetdateien.
Das sind *.vstsound-Dateien, die im VST Sound-Ordner liegen.
Cubase muss natürlich zuvor geschlossen worden sein.

Bei mir sind es 3 Dateien:
FCP_SMT_112_Retrologue_Presets.vstsound
FCP_SMT_777_MPE_Sounds_Retrologue.vstsound
FCP_SMT_796_Retrologue2_Presets.vstsound

Wenn Du dann Cubase startest, kommen ein paar Rückfragen nach den vermissten Dateien, aber das war ja so gewollt ;)

Wie ich es deutlich besser fände:
In der Mediabay (von Cubase!) alle Retrologue-Factory-Presets markieren - wenn sie im selben Ordner liegen, natürlich gleichzeitig, und dann das Rating heruntersetzen, z.B. auf nur ein Sternchen.
Wenn Du dann den Retrologue wieder öffnest und auf "Preset laden ..." klickst, kannst Du entweder die Presets nach dem Rating sortieren oder danach filtern.

Ich habe mir seit langem eine andere Methode angewöhnt:
Ich speichere meine Presets meist in Ordner, die dann in der "Öffnen"-Liste immer ganz oben auftauchen.
Üblicherweise sind diese im Ordner "Dokumente" (Eigene Dateien) zu finden, und man kann sie auch nachträglich noch verschieben 8-)

Außerdem beginne ich meine Preset-Bezeichnungen meist mit meinen Initialen, nach denen ich dann auch noch schnell filtern könnte.
Windows 10 Pro 1909 / Cubase 11 pro / HALion 6 / Dorico 2 / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

User avatar
veldrijder
Junior Member
Posts: 146
Joined: Tue Jan 13, 2015 5:02 pm
Contact:

Re: Steinberg Presets löschen

Post by veldrijder »

P A T wrote:
Fri Oct 23, 2020 8:42 pm
Außerdem beginne ich meine Preset-Bezeichnungen meist mit meinen Initialen, nach denen ich dann auch noch schnell filtern könnte.
MIt einem # vor den Initalen stehen sie dann sogar ganz oben im Ordner selbst man die Default-Ziele nimmt.
Das ist zumindest meiner Version und eine WIN-Suche zeigt mir immer an was ich mal verbrochen habe.
PC: i7-7820X - Asus-PrimeX299A - 16Gb DDR4-2666 - GT1030 - nix OC, alles Auto
OS: Win 10 Pro 2004
Audio: UR22mkII / 1.10.4
SW: Cubase Pro 11.0.00 - WaveLab EL 10.0.40 - Halion 6 -

mackie1402
Member
Posts: 774
Joined: Wed Dec 12, 2012 12:21 am
Contact:

Re: Steinberg Presets löschen

Post by mackie1402 »

ja die Presetverwaltung in Cubase ist nicht grad das Gelbe vom Ei. Selbst wenn man mal ein Vsti updatet,die dll Datei aber genauso heisst wie vorher,dann kann man die eigenden Presets nicht mehr in der neunen Verison laden obwohl sie im richtigen Verzeichniss leigen.Das ist noch viel schlimmer als die Sortierrei

P A T
Senior Member
Posts: 1114
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: Steinberg Presets löschen

Post by P A T »

mackie1402 wrote:
Sat Oct 24, 2020 4:13 pm
ja die Presetverwaltung in Cubase ist nicht grad das Gelbe vom Ei. Selbst wenn man mal ein Vsti updatet,die dll Datei aber genauso heisst wie vorher,dann kann man die eigenden Presets nicht mehr in der neunen Verison laden obwohl sie im richtigen Verzeichniss leigen.Das ist noch viel schlimmer als die Sortierrei
Das einheitliche Presetmanagement über die Mediabay ist an sich 'ne coole Sache. Aber genau Dein Beispiel zeigt, was dabei nicht rauskommen sollte bzw. darf. Kennst Du solche Fälle auch von Steinberg- Plugins? Das wäre natürlich peinlich für die Entwickler.
Drittanbieter-Plugs kommen ja in der Regel nach wie vor mit eigenen Presetverwaltungen, die man auch in Cubase nutzen kann, in vielen Fällen sogar vorrangig nutzen sollte. Diese Presets sieht man dann leider nicht in der Mediabay.
Windows 10 Pro 1909 / Cubase 11 pro / HALion 6 / Dorico 2 / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

mackie1402
Member
Posts: 774
Joined: Wed Dec 12, 2012 12:21 am
Contact:

Re: Steinberg Presets löschen

Post by mackie1402 »

nein. zu Steinberg eigenen VSTi kann ich nix zu sagen da ich die nicht nutze.

PbW
Junior Member
Posts: 87
Joined: Thu Mar 01, 2012 10:52 am
Contact:

Re: Steinberg Presets löschen

Post by PbW »

P A T wrote:
Fri Oct 23, 2020 8:42 pm

Verschiebe, Umbenenne oder wenn Du willst lösche :o die zu Retrologue gehörenden Presetdateien.
Das sind *.vstsound-Dateien, die im VST Sound-Ordner liegen.
Cubase muss natürlich zuvor geschlossen worden sein.

Bei mir sind es 3 Dateien:
FCP_SMT_112_Retrologue_Presets.vstsound
FCP_SMT_777_MPE_Sounds_Retrologue.vstsound
FCP_SMT_796_Retrologue2_Presets.vstsound
Das hat funktioniert. Danke!
Cubase 10; Asus P8Z68-V pro/Gen3, Intel Core i7; 16GB; Windows7x64; RME Raydat; Virus TI; Clavia G2; Moog Sub37, DSI Evolver

Post Reply

Return to “Cubase Pro 10 | Cubase Artist 10 | Cubase Elements 10”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest