Mögliche Lösung: Cubase friert ein, wenn 3rd-Party-Plugins auf 2. Monitor aktiviert werden

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
cubesy
New Member
Posts: 37
Joined: Sat Apr 04, 2015 5:36 pm
Contact:

Mögliche Lösung: Cubase friert ein, wenn 3rd-Party-Plugins auf 2. Monitor aktiviert werden

Post by cubesy »

Hallo Cubase-Gemeinde,

falls jemand das gleiche oder ein ähnliches Problem erfahren sollte.
Im englisch-sprachigen Cubase Forum wird an einer Stelle auch darauf verwiesen.

Nach Installation meines neuen Rechners (Grafik: AMD Radeon Chipsatz) wurde,
neben den Treibern der Grafikkarte, auch das Paket 'Radeonsoftware.exe' installiert.
Das Paket beinhaltet u.a. die "SonicStudio/SonicRadar" Software.
Diese nutzt den 'nahimic service' !

EDIT: Fehler meinerseits: Es handelt sich um das Realtek-Software-Paket "Sonic" des ASUS-Main-Boards !
Die Grafik-Karte ist nicht betroffen.


Bei mir hatte der 'nahimic service' nachfolgende Nebenwirkungen:
Ist Cubase auf Monitor 1 aktiv und es wird ein 3rd Party-Plugin (Fab-Filter, Waves o.ä.) auf den 2. Monitor
gezogen bzw. dort bedient, wird das Plugin schwarz und Cubase friert ein.
Cubase ist dann nur über den Task-Manager beendbar.
Lief Cubase und alle Plugins hingegen nur auf einem Monitor (1 oder 2) gab es keine Probleme.

Eine mögliche Lösung ist es, den 'nahimic service' zu deaktivieren:
1) Win-Taste + R
2) in das Such-Fenster 'services.msc' eingeben -> OK
3) Rechte Maustaste (oder Doppelklick) auf 'Nahimic service' => Eigenschaften
4) Start type = Deactivated einstellen
5) neu starten

Damit funktioniert allerdings auch das Sonic-Softwarepaket nicht mehr (evtl. auch andere).
Sonic ist bei mir deinstalliert und wird auch beim nächsten Update nicht mehr installiert.
Muss man halt nur vorher wissen, was alles so mit installiert wird; ist leider meist nicht transparent.

vG, Paul
Last edited by cubesy on Thu Sep 24, 2020 8:06 pm, edited 1 time in total.
< the grass was greener - the light was brighter - with friends surrounded >
- Cubase Pro 10.5.20 @ Win10 20H2 @ i7 9700K (8x4.6GHz) - Z390-E - 32GB DDR4 (3466MHz), Radeon RX 570 8GB
- Cubase Pro 10.5.20 @ Win10 1909 @ AMD Phenom II X4 955 (4x3.5GHz), 16GB DDR3 (1466MHz), Radeon HD 5450

st10ss
Member
Posts: 691
Joined: Thu Dec 16, 2010 9:04 pm
Location: Nuremberg, Germany
Contact:

Re: Mögliche Lösung: Cubase friert ein, wenn 3rd-Party-Plugins auf 2. Monitor aktiviert werden

Post by st10ss »

bei mir hat der Radeon Treiber sowas nicht installiert
eine kurze Suche im Netz fördert zu Tage das dies bei bestimmten MSI Boards passiert
Steffen
DAW: Nuendo, Cubase, Wavelab
Plugins: Fabfilter, UAD, Eventide, Waves, Voxengo, SIR, Native Instruments
Desks: A&H dLive (Live Sound), A&H QU16 (Live Sound), Yamaha DM1000(Home Studio)
i5 6400, 16GB RAM, Win10Pro 2004

cubesy
New Member
Posts: 37
Joined: Sat Apr 04, 2015 5:36 pm
Contact:

Re: Mögliche Lösung: Cubase friert ein, wenn 3rd-Party-Plugins auf 2. Monitor aktiviert werden

Post by cubesy »

Hi Steffen,

vielen Dank für Deinen Beitrag.

Vorab: ich habe beim neuen DAW-Rechner (9700K) bei MainBoard und Grafik auf ASUS gesetzt.

Beim gestrigen Update von "EZ" (ASUS) wurde u.a. das Mainboard (Strix Z390-E) mit neuen Treibern versorgt.
Dabei wurde erneut das Software-Paket "Sonic" mit installiert und der 'nahimic service' wieder aktiviert.

Diesmal war es aber ersichtlich, dass der Realtek-Audio (Main Board) dieses "Sonic" installiert.
Insofern passt Dein Hinweis in Richtung MainBoard sehr gut :)
War bei der Erst-Installation ein recht diffuses Fehlerbild. Konnte ich da nicht wirklich dingfest machen,
da das AMD-Error-Report-Tool (Radeon-Karte) auch angesprungen ist und einen Fehlerbericht wollte.

Ich war sehr froh, dass es im English-Forum überhaupt einen Hinweis in diese Richtung gab.
Hinterher ist die Suche dann natürlich einfach, wenn's bekannt ist.

Fazit: Ursache (bei mir zumindest) für dieses o.g. Verhalten ist das "Sonic-Paket".
Wenn "Sonic" deinstalliert wurde, konnte auch der 'nahimic service' wieder aktiviert werden.

Macht auch irgendwie Sinn, wenn betrachtet wird, dass z.B.: die "Sonic-Kopfhörer-Verbesserung" bei anderen Audio-Prozessen
mit rumfummelt; also unter Umständen einige Plugins in ihrer korrekten Audio-Bearbeitung verhindert werden.
Mit der Grafik hat dies dann freilich nichts zu tun.
Warum bei mir ausschliesslich nur auf dem zweiten Monitor?! Und warum nur 3rd Party-PlugIns?!
Die Wege der Bits sind unergründlich...

vG, Paul
< the grass was greener - the light was brighter - with friends surrounded >
- Cubase Pro 10.5.20 @ Win10 20H2 @ i7 9700K (8x4.6GHz) - Z390-E - 32GB DDR4 (3466MHz), Radeon RX 570 8GB
- Cubase Pro 10.5.20 @ Win10 1909 @ AMD Phenom II X4 955 (4x3.5GHz), 16GB DDR3 (1466MHz), Radeon HD 5450

Post Reply

Return to “Cubase Pro 10 | Cubase Artist 10 | Cubase Elements 10”

Who is online

Users browsing this forum: tmtoosh and 6 guests