Wünsche für Cubase 11.0

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
User avatar
micro
Junior Member
Posts: 53
Joined: Thu Dec 16, 2010 1:53 pm
Contact:

Wünsche für Cubase 11.0

Post by micro » Wed Nov 13, 2019 4:38 pm

Da 10.5 jetzt das ist, Wünsche für 11.0 bitte hier posten
Win 10 Pro 64bit, i7-4770 K, Mainboard Intel Z87X-UD3H, 16 GB RAM, 2 x HDD 2000 GB, Cubase Pro 10.5, WaveLab Elements 9.5, Focusrite 18i20 (2nd Gen), VG-Amber, -Iron, -Silk, -Sparkle, VB-Royal, -Rowdy, -Mellow, Virtual Guitarist 2, SY 99, B4000+, uvm und ganz viele Gitarren

User avatar
MegaPro1999
Member
Posts: 467
Joined: Thu Nov 26, 2015 7:50 am
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by MegaPro1999 » Wed Nov 13, 2019 4:46 pm

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Cubase Pro 9.5.50 + 10.0.50 + 10.5.00
Win10 (1903 + 1909) pro
Studio PC:
i7 4790 k 4 GHz, Gigabyte Z97P-D3, 16GB DDR3, 500 GB SSD, 1TB HDD, GTX 970
Live PC:
HP EliteDesk 800 G3 mini, i5 6500 3,2 GHz,
16 GB DDR4, 512 GB m2 SSD

Neumann KH 120, Focusrite Scarlett 6i6 2.gen (Saffire Pro24 DSP, 2x Saffire Pro40)
x32 Producer + 2 x SD16 für live Mix/Recording

Slate, iZotope, HOFA, Melda, Toontrack, FabFilter, NI, Waves, XLN, Klanghelm, Melodyne studio 4

BookOfTaliesin
Junior Member
Posts: 53
Joined: Sat Feb 23, 2013 6:19 pm
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by BookOfTaliesin » Wed Nov 13, 2019 5:03 pm

Augenblick noch, ich installiere gerade ........ :lol: :lol: :lol: :roll:
Intel Core i5-3570K @ 3,4 GHz, 16 GB RAM, Win 10 Pro x64
Focusrite Saffire PRO 24 DSP
Cubase 10 PRO

Trancemaster1984
New Member
Posts: 47
Joined: Sun Nov 08, 2015 1:22 am
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Trancemaster1984 » Wed Nov 13, 2019 9:11 pm

das die Audio Dateien oder Midi Dateien die ich von der Mediabay auf der rechten Seite aus dem Browser ins Projekt an eine bestimmte Stelle ziehe sie auch da eingfügt werden und nicht unten am Ende der bereits vorhandenen Spuren ... kp wieso das schon wieder nicht mehr funktioniert ??!
jedemal dard ich die eingefügten Spuren von ganz unten nach oben an die gewünschte Stelle hoch/hinziehen ,das nervt !! :roll:

Das die Insertslots endlich nen zusätzlichen Dry/Wet Regler bekommen wie in Fl Studio ,weil das is dort einfach nur der Hammer und nen sehr geiles Feature !

Auch eine Verbesserung oder Funktion zur Automations Kopierung an beliebige Stellen wäre nice ! zur Zeit is es etwas umständlich :/
auch eine Automations Verlauf Kopierfunktion sollte es geben ,so das Automationsverläufe auf andere Autamtionsspuren übertragen werden können !
nennt sich in Fl Studio Copy / Paste State :) dann wäre Cubase für mich Vollkommen :)))
Pc : AMD Ryzen 7 2700 8*3,2 Ghz ,Mainboard : Asus Tuff Gaming Pro B450
Corsair Vengeance LPX 32 GB Ram 3000 MHz ,Zotac G-Force GTX 1050 Ti
Windows 10 Home 64 Bit ( 1903 )
Cubase 10.0.30 Pro 64 Bit
Focusrite Scarlett 6i6 2nd Generation
Samsung SSD 1TB
WD Black 2 TB HDD

Elias1957
Member
Posts: 425
Joined: Sat Feb 12, 2011 2:34 pm
Location: Hamburg
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Elias1957 » Wed Nov 13, 2019 9:35 pm

Endlich mal den seit der 9.5 enthaltenen VCA-Bug beheben.
C10.5 Pro,WL Pro.10 / MacMini 2018 i7 32GB 10.14.6 RME UFX II KKS61MkII Maschine Mk3 LG38"curved / MacBookPro 2011 i7 10.13.4 8GB UR44

Elias1957
Member
Posts: 425
Joined: Sat Feb 12, 2011 2:34 pm
Location: Hamburg
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Elias1957 » Wed Nov 13, 2019 9:36 pm

Verschieben der Kanäle im Mixer
C10.5 Pro,WL Pro.10 / MacMini 2018 i7 32GB 10.14.6 RME UFX II KKS61MkII Maschine Mk3 LG38"curved / MacBookPro 2011 i7 10.13.4 8GB UR44

Elias1957
Member
Posts: 425
Joined: Sat Feb 12, 2011 2:34 pm
Location: Hamburg
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Elias1957 » Wed Nov 13, 2019 9:37 pm

Low/Highcut als Parameter im Generic Remote einrichten.
C10.5 Pro,WL Pro.10 / MacMini 2018 i7 32GB 10.14.6 RME UFX II KKS61MkII Maschine Mk3 LG38"curved / MacBookPro 2011 i7 10.13.4 8GB UR44

Elias1957
Member
Posts: 425
Joined: Sat Feb 12, 2011 2:34 pm
Location: Hamburg
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Elias1957 » Wed Nov 13, 2019 9:38 pm

Schrift in den Events etwas feiner, in der 10.5. sieht das fast unleserlich aus.
C10.5 Pro,WL Pro.10 / MacMini 2018 i7 32GB 10.14.6 RME UFX II KKS61MkII Maschine Mk3 LG38"curved / MacBookPro 2011 i7 10.13.4 8GB UR44

Elias1957
Member
Posts: 425
Joined: Sat Feb 12, 2011 2:34 pm
Location: Hamburg
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Elias1957 » Wed Nov 13, 2019 9:40 pm

Physikalische Ordner im Pool
C10.5 Pro,WL Pro.10 / MacMini 2018 i7 32GB 10.14.6 RME UFX II KKS61MkII Maschine Mk3 LG38"curved / MacBookPro 2011 i7 10.13.4 8GB UR44

Plan9
Senior Member
Posts: 2247
Joined: Wed Feb 20, 2013 4:03 pm
Location: Wuppertal
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Plan9 » Wed Nov 13, 2019 9:45 pm

Elias1957 wrote:
Wed Nov 13, 2019 9:40 pm
Physikalische Ordner im Pool
Das klappt nicht.
---------------------------------
Cubase 10 Pro 64Bit / Ableton Live 10 Suite /
--------
Sony Vaio SVE1711Z1EB (I7- 3612QM 2.1GHz Passmark 6869/ Windows 7 Home) Komplete Audio 6
————
Die beste Technik/Software ist nur so gut wie die Frauen und Männer die sie bedienen.

Zap-L
Member
Posts: 444
Joined: Thu Dec 16, 2010 8:26 pm
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Zap-L » Wed Nov 13, 2019 10:16 pm

Kanaleinstellungsfenster in der Lower Zone.
MacBook Pro 15" mid 2009, 2.53 GHz Intel Core 2 Duo, 8 GB RAM, OS X 10.11.6, Cubase Pro 8.5.30., Cubase Pro 9.0.40, Cubase Pro 9.5.50, Cubase 10.0.50, Presonus Firestudio Mobile.

miratonemoog
New Member
Posts: 43
Joined: Sat Nov 03, 2018 3:37 pm
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by miratonemoog » Thu Nov 14, 2019 5:21 am

...gutes Update, aber mein Sorgenkind HDPI ist wieder vernachlässigt worden, obwohl sich User anderer DAWs schon darüber lustig machen, das Steinberg es nicht hinbekommt.
Das ist für viele schon elementar und hätte als Prio "rot" in der Roadmap stehen müssen...schade!
Noch ein Jahr deswegen warten? Mein 4k Monitor entsorgen? Nö!
...bin enttäuscht!

Tom1904
New Member
Posts: 15
Joined: Sat Jan 25, 2014 1:28 am
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Tom1904 » Thu Nov 14, 2019 8:31 am

wenn man schon die "macros" überarbeitet, warum so halbherzig? 'n wunsch von mir wäre eine ein- und ausblendbare macro-toolbar. muss sagen, wie das in S1 gelöst wurde, so finde ich das perfekt. nach 'ner zeit vergisst man halt mal die ein oder andere tastenkombination. und nein, ich will mir keine liste ausdrucken ;)

grüße...

Elias1957
Member
Posts: 425
Joined: Sat Feb 12, 2011 2:34 pm
Location: Hamburg
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Elias1957 » Thu Nov 14, 2019 11:10 am

Plan9 wrote:
Wed Nov 13, 2019 9:45 pm
Elias1957 wrote:
Wed Nov 13, 2019 9:40 pm
Physikalische Ordner im Pool
Das klappt nicht.
Der Wunsch oder die Umsetzung?
Wobei der Wunsch klappt, hast ja gesehen :mrgreen:
C10.5 Pro,WL Pro.10 / MacMini 2018 i7 32GB 10.14.6 RME UFX II KKS61MkII Maschine Mk3 LG38"curved / MacBookPro 2011 i7 10.13.4 8GB UR44

Plan9
Senior Member
Posts: 2247
Joined: Wed Feb 20, 2013 4:03 pm
Location: Wuppertal
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Plan9 » Thu Nov 14, 2019 12:03 pm

Elias1957 wrote:
Thu Nov 14, 2019 11:10 am
Plan9 wrote:
Wed Nov 13, 2019 9:45 pm
Elias1957 wrote:
Wed Nov 13, 2019 9:40 pm
Physikalische Ordner im Pool
Das klappt nicht.
Der Wunsch oder die Umsetzung?
Wobei der Wunsch klappt, hast ja gesehen :mrgreen:
Ich schätze die Umsetzung wird nicht klappen. Im Pool können files sein die über das gesamte file system verstreut sind. Das ist eine Virtuelle Geschichte. Auch können auf ein File mehrere Projekte zugreifen.

Der Wunsch ist da. Nur was soll das bezwecken. Vielleicht gibt es eine Lösung oder eben einen anderen Wunsch.
---------------------------------
Cubase 10 Pro 64Bit / Ableton Live 10 Suite /
--------
Sony Vaio SVE1711Z1EB (I7- 3612QM 2.1GHz Passmark 6869/ Windows 7 Home) Komplete Audio 6
————
Die beste Technik/Software ist nur so gut wie die Frauen und Männer die sie bedienen.

Elias1957
Member
Posts: 425
Joined: Sat Feb 12, 2011 2:34 pm
Location: Hamburg
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Elias1957 » Thu Nov 14, 2019 1:25 pm

Plan9 wrote:
Thu Nov 14, 2019 12:03 pm
Im Pool können files sein die über das gesamte file system verstreut sind.
Das mag ja sein, aber wer macht so was? Das ist aus meiner Sicht in höchstem Maß gefährlich, man löscht irgendwo eine Datei, in der Meinung, dass sie nicht mehr benötigt wird und schwups funktioniert das andere Projekt nicht mehr. Bei dem Plattenplatz, den wir heute haben, ist Redundanz von Projekt-Content kein Problem mehr.
Plan9 wrote:
Thu Nov 14, 2019 12:03 pm
Nur was soll das bezwecken.
Wo rendert man z.B. seine Stems hin? Richtig in einen Ordner ausserhalb des Media-Ordners oder in den Pool. Im Pool ist der Name dann verbrannt, wenn man so will, da alles in der flachen Struktur liegt.
Papierkorb. Unnütz, da ebenfalls nur virtuell.
Masterdateien. Ok, ich benenne diese mit ****v1, ****v2 usw. Vom Prinzip hätte ich jedoch gerne einen Ordner im Pool dafür, gehört zum Projekt und fertig.

Studio One macht das schon ziemlich gut. Der Pool, so er jetzt aufgebaut ist, ist ein Relikt alter Tage.
C10.5 Pro,WL Pro.10 / MacMini 2018 i7 32GB 10.14.6 RME UFX II KKS61MkII Maschine Mk3 LG38"curved / MacBookPro 2011 i7 10.13.4 8GB UR44

Plan9
Senior Member
Posts: 2247
Joined: Wed Feb 20, 2013 4:03 pm
Location: Wuppertal
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Plan9 » Thu Nov 14, 2019 5:32 pm

Elias1957 wrote:
Thu Nov 14, 2019 1:25 pm
Plan9 wrote:
Thu Nov 14, 2019 12:03 pm
Im Pool können files sein die über das gesamte file system verstreut sind.
Das mag ja sein, aber wer macht so was? Das ist aus meiner Sicht in höchstem Maß gefährlich, man löscht irgendwo eine Datei, in der Meinung, dass sie nicht mehr benötigt wird und schwups funktioniert das andere Projekt nicht mehr. Bei dem Plattenplatz, den wir heute haben, ist Redundanz von Projekt-Content kein Problem mehr.
Ableton macht das auch so. Da gibt es auch wie in Cubase eine Funktion in dem man in sich geschlossen Projekte erzeugen kann.
Und wer einfach so Dateien löscht wird Datenverluste haben. Ob mit Cubase oder anderen Programmen. Man sollte schon wissen was man da macht. Den Platz wo ich hin exportiere suche ich mir aus.
Mit dem Rendern: Ich vermute jetzt mal das du eine Funktion für etwas nutzt wozu die nicht gedacht ist.


Aber egal. Das mit dem File Management in Cubase sollte eh verbessert werden. Aber ich schätze mal da kommt dann irgendwann eine Cloud Lösung. Auch die Hersteller von Plugins kochen da so gut wie alle Ihr eigenes Süppchen. Wenn ich mal auf einen anderen Rechner umziehe dann muss ich mir alle eigenen Presets zusammen suchen. Ist da bei Apple vielleicht anders?.
---------------------------------
Cubase 10 Pro 64Bit / Ableton Live 10 Suite /
--------
Sony Vaio SVE1711Z1EB (I7- 3612QM 2.1GHz Passmark 6869/ Windows 7 Home) Komplete Audio 6
————
Die beste Technik/Software ist nur so gut wie die Frauen und Männer die sie bedienen.

Elias1957
Member
Posts: 425
Joined: Sat Feb 12, 2011 2:34 pm
Location: Hamburg
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Elias1957 » Thu Nov 14, 2019 11:11 pm

Plan9 wrote:
Thu Nov 14, 2019 5:32 pm
Auch die Hersteller von Plugins kochen da so gut wie alle Ihr eigenes Süppchen. Wenn ich mal auf einen anderen Rechner umziehe dann muss ich mir alle eigenen Presets zusammen suchen. Ist da bei Apple vielleicht anders?.
Jein. Die Plugins selbst landen zu einem hohen Prozentsatz in einer bestimmten Ordner-Struktur. Die Struktur hat jeweils einen Ordner für VST, VST3 und AU, sowie zwei für exotische Formate. Auf meinem Windows-Laptop habe ich nach Installationen von Plugins fünf Ordner, wo VSTs abgelegt werden.
Pro Tools geht da einen eigenen Weg.
Da ist macOS ein wenig im Vorteil, bzw. es ist überschaubarer.

Was die Presets angeht, da ist Kraut und Rüben angesagt. Mal unter Dokumente, mal in der User-Library (ungefähr vergleichbar mit AppData oder Roaming unter Windows), oder in einem Shared-User-Verzeichnis, dort auch mal unter Dokumente oder Shared-Library. Grausig.

Mit den Plugin-Libs, wie NI oder Halion/GA/etc. hat sich das in den letzten Jahren verbessert.

Das alles ist für einen Arbeitsplatz ok, aber wenn man mobil unterwegs ist, nerven einige Sachen schon fast täglich. Im Bereich DAW gibt es bei Steinberg noch ein wenig Aufholbedarf. Und wenn ich hier mal Studio One erwähne, ich mag das Programm nicht, auch wenn ich es ab und mal nutzen muss, aber dort ist alles unterhalb eine frei vergebbaren Ordners. Bei mir ist der in der DropBox, mobil kann ich dann Änderungen machen, Trackpresets erstellen und habe das sofort at Home genauso zur Verfügung. Das betrifft fast alle Einstellungen, eine Ausnahme bildet hier die Projektseite, die mit absoluten Pfaden arbeitet.
C10.5 Pro,WL Pro.10 / MacMini 2018 i7 32GB 10.14.6 RME UFX II KKS61MkII Maschine Mk3 LG38"curved / MacBookPro 2011 i7 10.13.4 8GB UR44

User avatar
STK
Junior Member
Posts: 132
Joined: Thu Feb 03, 2011 3:41 pm
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by STK » Fri Nov 15, 2019 7:52 pm

- Inserts Dual Mono
- Hitpoint zu Hitpoint Auswahl im Arrangement Fenster (wie im Sample Editor)
- Renaming von Plugins im PluginManager
- Positionszeiger und Markertrack im Mixer
- Zeitlineal Nullpunkt verschiebbar
- Analyzer im EQ Pre/Post Inserts
- HC/ LC/ PreGain (PreSection) im Arrange sichtbar
- Marker Fenster in rechte Zone (Mixer und Arrange)
Intel Core i7 6700K, 4x 4GHz, - 32GB RAM, Gigabyte Z170X-UD3, Win10 64bit, 2x Steinberg UR824, SSL Nucleus, Cubase Pro 10.5, Wavelab Pro 10.0.5, GA 4, The Grand 3, Halion 6, Halion Sonic 3, iC Pro, NI Komplete 10, Superior Drummer 3, Jamstix 4, Trilian, ...

Elias1957
Member
Posts: 425
Joined: Sat Feb 12, 2011 2:34 pm
Location: Hamburg
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Elias1957 » Mon Nov 18, 2019 6:38 am

Beim der Auswahl eines Sends, den auch gleich aktivieren und Regler auf infinite.
C10.5 Pro,WL Pro.10 / MacMini 2018 i7 32GB 10.14.6 RME UFX II KKS61MkII Maschine Mk3 LG38"curved / MacBookPro 2011 i7 10.13.4 8GB UR44

veldrijder
Junior Member
Posts: 79
Joined: Tue Jan 13, 2015 5:02 pm
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by veldrijder » Mon Nov 18, 2019 7:53 am

Elias1957 wrote:
Thu Nov 14, 2019 11:11 pm



Was die Presets angeht, da ist Kraut und Rüben angesagt. Mal unter Dokumente, mal in der User-Library (ungefähr vergleichbar mit AppData oder Roaming unter Windows), oder in einem Shared-User-Verzeichnis, dort auch mal unter Dokumente oder Shared-Library. Grausig.

Ich weiß nicht ob und welchen Zwängen Windows Programmierer unterlegen sind - aber grausig ist noch wohlwollend ausgedrückt.
Was soll daran so schwer sein ein Programm zu entwickeln (gleich welcher Art - andere sind da auch nicht besser), wo ALLE erforderlichen Dateien an einem Ort gespeichert sind. Vor allem wenn es eh nur ein Konto auf dem Rechner gibt.
Aber egal: Zumindest sollte es möglich sein - ähnlich dem Profil - Änderungen, Eigenes, etc. pp in einer Containerdatei zu sichern und zu importieren.

Und eine Abpeichermöglichkeit div. Skins hätte ich auch gerne. Die ließen sich dann sogar tauschen.
PC: i7-7820X - Asus-PrimeX299A - 16Gb DDR4-2666 - GT1030 - nix OC, alles Auto
OS: Win 10 Pro 1903
Audio: UR22mkII / 1.9.10
SW: Cubase Pro 10.0.40 - WaveLab EL9.5.50

User avatar
MegaPro1999
Member
Posts: 467
Joined: Thu Nov 26, 2015 7:50 am
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by MegaPro1999 » Mon Nov 18, 2019 4:58 pm

BITTEEEEEE!!!!!!
Es sollte doch möglich sein den Profil-Manager so zu gestalten, dass auch wirklich ALLE Einstellungen im Profil gespeichert werden!
Profil Speichern, auf einem anderen Rechner importieren und ALLES ist in Cubase wie man es gewohnt ist!
...z.B. auch der Control Room :roll:

UND das leidige Thema mit dem Speichern von Farbeinstellungen, warum schnallt das niemand bei Steinberg???

Eigentlich sind das eher Bugs und sollten gefixt werden, anstatt als Features in C11 zu erscheinen...
Cubase Pro 9.5.50 + 10.0.50 + 10.5.00
Win10 (1903 + 1909) pro
Studio PC:
i7 4790 k 4 GHz, Gigabyte Z97P-D3, 16GB DDR3, 500 GB SSD, 1TB HDD, GTX 970
Live PC:
HP EliteDesk 800 G3 mini, i5 6500 3,2 GHz,
16 GB DDR4, 512 GB m2 SSD

Neumann KH 120, Focusrite Scarlett 6i6 2.gen (Saffire Pro24 DSP, 2x Saffire Pro40)
x32 Producer + 2 x SD16 für live Mix/Recording

Slate, iZotope, HOFA, Melda, Toontrack, FabFilter, NI, Waves, XLN, Klanghelm, Melodyne studio 4

Elias1957
Member
Posts: 425
Joined: Sat Feb 12, 2011 2:34 pm
Location: Hamburg
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Elias1957 » Tue Nov 19, 2019 4:28 am

Man kann in der Mediabay z.B. einen Dropbox-Ordner der Datenbank hinzufügen, Häkchen setzen, fertig. So hat man auf mehreren Maschinen z.B. Track-Presets zur Verfügung. Super!
Aber zunächst werden die Presets im User-Content abgelegt, was zunächst völlig ok ist. Jetzt kann das Preset manuell über die Mediabay in o.g. DropBox-Ordner verschoben werden. Eigentlich wäre es aber schön, wenn man dem Programm sagen könnte, lege Userpresets bitte hier und nicht dort ab.
In WaveLab funktioniert das genau so, super Sache dort.
C10.5 Pro,WL Pro.10 / MacMini 2018 i7 32GB 10.14.6 RME UFX II KKS61MkII Maschine Mk3 LG38"curved / MacBookPro 2011 i7 10.13.4 8GB UR44

Plan9
Senior Member
Posts: 2247
Joined: Wed Feb 20, 2013 4:03 pm
Location: Wuppertal
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Plan9 » Tue Nov 19, 2019 8:49 am

Elias1957 wrote:
Tue Nov 19, 2019 4:28 am
Man kann in der Mediabay z.B. einen Dropbox-Ordner der Datenbank hinzufügen, Häkchen setzen, fertig. So hat man auf mehreren Maschinen z.B. Track-Presets zur Verfügung. Super!
Aber zunächst werden die Presets im User-Content abgelegt, was zunächst völlig ok ist. Jetzt kann das Preset manuell über die Mediabay in o.g. DropBox-Ordner verschoben werden. Eigentlich wäre es aber schön, wenn man dem Programm sagen könnte, lege Userpresets bitte hier und nicht dort ab.
In WaveLab funktioniert das genau so, super Sache dort.
Ich befürchte auch das das Problem auf Cloudlösungen hinausläuft. Eine gute Chance für die Firmen Geld zu verdienen. Microsoft und Apple werden denen zuspielen indem auf neuen Betriebssystemen die alte Software nicht läuft und viele gezwungen werden die Cloudlösung zu benutzen. Im Studio mag das noch OK sein, Live aber eine Katastrophe.

Nein, das ist keine Option für mich.
Den Ordner selber zu bestimmen ist ok aber besser ist alle einigen sich auf einen Speicherort.,wenn es nicht die Cloud ist. Am besten wäre es das man alle, wirklich alle Userdaten auf einen neuen Rechner transferieren kann mit ein paar Clicks.,z.B. Einpacken und dann auspacken auf dem neuen System.
---------------------------------
Cubase 10 Pro 64Bit / Ableton Live 10 Suite /
--------
Sony Vaio SVE1711Z1EB (I7- 3612QM 2.1GHz Passmark 6869/ Windows 7 Home) Komplete Audio 6
————
Die beste Technik/Software ist nur so gut wie die Frauen und Männer die sie bedienen.

Elias1957
Member
Posts: 425
Joined: Sat Feb 12, 2011 2:34 pm
Location: Hamburg
Contact:

Re: Wünsche für Cubase 11.0

Post by Elias1957 » Wed Nov 20, 2019 7:43 pm

Moment, es geht in der Tat nicht darum, etwas in die Cloud zu packen. Bei Dropbox ist es ein ganz normaler Ordner, der zufälligerweise in die Cloud synchronisiert wird.
Meine Dateien zwangsweise in die Cloud, nein, das will ich auch nicht.
C10.5 Pro,WL Pro.10 / MacMini 2018 i7 32GB 10.14.6 RME UFX II KKS61MkII Maschine Mk3 LG38"curved / MacBookPro 2011 i7 10.13.4 8GB UR44

Post Reply

Return to “Cubase Pro 10 | Cubase Artist 10 | Cubase Elements 10”

Who is online

Users browsing this forum: vulcan2000 and 2 guests