Erster Eindruck aus der Ferne - HALion 4

Alles zu HALion 4, HALion 5, HALion Sonic und HALion Sonic 2.
Post Reply
Timo
Member
Posts: 387
Joined: Thu Dec 16, 2010 12:57 pm
Contact:

Erster Eindruck aus der Ferne - HALion 4

Post by Timo »

Sehr sehr geil. Hab gerade das Delamar-Video zu HALion 4 angesehen und die Info-Seiten auf steinberg.de gelesen.

Ich freu mich wie Bolle auf HALion 4 - viele viele Fenster und Unterfenster, die dann noch resizable sind (!), mehr Content als der HALion Sonic (da werden doch nicht etwa 80er Drums mit bei sein?), und wenn ich das richtig interpretiere was mir an Infos bislang vorliegt, dann isses die eierlegende Wollmilchsau überhaupt, weil man
- einen richtig ausgewachsenen Sampler
- einen komplexen virtuell-analogen Synth
- einen additiven Synth
- einen komplexen Begleitautomaten (die Phrasen werden doch wohl editierbar sein?)
- einen Verkleidungskünstler, der sich auf Wunsch in jede denkbare Oberfläche verwandelt, je nach Content
- das Rahmengerüst für alle aktuellen und zukünftigen Steinberg-VSTi
in einem Rutsch kriegt.

Bitte mit gedrucktem, ausführlichem, badewannentauglichem Handbuch veröffentlichen. Und dafür sorgen, dass erarbeitete Sounds aus HALion 4 problemlos in HALion Sonic geladen werden können.

Bietet das Ding auch alle nötigen Funktionen, um endlich den Nachfolger des VG2 damit bauen zu können?
Ist die HALion3 Library enthalten?
Gedrucktes Handbuch?
Optimierter Ressourcenverbrauch und optimierte Multicore-Performance ggü. HALion Sonic?

In jedem Fall: HALion 4 hat sich von einem Gespenst zu einem beinahe realen Wesen entwickelt. Das macht viele hier glücklich. Mich auch.
Tanzmusik und Hochzeitsband: The Rainbows - Music & Fun

Post Reply

Return to “Halion 5 | Halion 4 | Halion Sonic | Halion Sonic 2”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests