FXP und Kontakt import Problem

Alles zu HALion 4, HALion 5, HALion Sonic und HALion Sonic 2.
Post Reply
dhoop
Junior Member
Posts: 93
Joined: Thu Dec 16, 2010 5:43 pm
Contact:

FXP und Kontakt import Problem

Post by dhoop »

Hallo Halion 4 ist Super, ich liebe es aber ich stoße auch schon auf Probleme. Z.B. möchte ich meine tausenden Halion3 Sounds importieren. Die liegen als FXP vor, jede FXP im Extraordner, die Samples im Unterordner. H4 durchsucht nun leider nicht jeden Ordner nach FXP, sodass man gezwungen ist jede FXP einzeln zu importieren. Soviel Lebendszeit hab ich nicht! Ich kam nun auf die Idee über den Windows Explorer alle FXPs in einen Ordner zu kopieren um alle auf einmal zu importieren. Das geht, aber leider findet er die Samples jetzt nicht :?: Obwohl die alle in Unterordnern stecken!!! :?: . Das heißt alle von Hand suchen lassen UND dann auch noch einzeln abspeichern weil er sich das nicht von selbst merken kann! BOAHR EY :evil: (Auch beim Importieren von (eigenen) Kontaktlibrarys werden die Samples nicht gefunden, obwohl diese im selben Ordner stecken.)
OK Steinberg findet ne Lösung oder? ;)
P.S. beim Importieren hatte ich auch schon 4-5 Abstürze

Edit: Kontakt-Files Import Probleme siehe auch weiter unten.
Last edited by dhoop on Sun Jun 26, 2011 8:21 pm, edited 2 times in total.
dhoop.de --> patchname scripts -- devicepanels & more

P A T
Member
Posts: 949
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: FXP import Problem

Post by P A T »

Hallo dhoop,
so ist das leider zurzeit.
Ich hatte die "Vereinfachung" ebenfalls nur über das Kopieren aller fxps in einen gemeinsamen Import-Ordner erledigt, allerdings waren es bei mir keine Tausende.
Für evtl. Nachahmer folgender Tipp:
Im Win-Explorer den gemeinsamen (übergeordneten) Ordner ansteuern, in dem sich alle zu importierende fxps befinden, dann über die Win-Suche nach "*.fxp" suchen, alle gefundenen Dateien über Strg-a markieren und dann in ein beliebiges Import-Verzeichnis kopieren.
Die Sample-Suche während des Imports lässt sich etwas beschleunigen, wenn man den betreffenden Ober-Ordner als Favorit anlegt.
Das ändert nichts an der Tatsache, dass man die Sample-Suche jedesmal manuell anschubsen muss und vor allem alle importieren Presets einzeln abspeichern muss.
Siehe http://www.steinberg.net/forum/viewtopi ... =61&t=9880

Abstürze hatte ich mit H4 übrigens noch nicht.

Gruß
Pat
Windows 10 Pro / Cubase 10.5 pro / HALion 6 / Dorico 2 / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

dhoop
Junior Member
Posts: 93
Joined: Thu Dec 16, 2010 5:43 pm
Contact:

Re: FXP import Problem

Post by dhoop »

Danke für dein Reply. Manchmal findet er auch "ausversehen", sag ich jetzt mal, die Samples. Wiederhole ich das ganze findet er sie wieder nicht. Ich vermute daher das es sich um ein Bug handelt und warte erstmal bis es einen Hotfix gibt.
dhoop.de --> patchname scripts -- devicepanels & more

P A T
Member
Posts: 949
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: FXP import Problem

Post by P A T »

Du könntest Dir mal mit einem Hex-Editor die fxp-Dateien anschauen und prüfen, ob die darin enthaltenen Pfadangaben zu den Samples der Realität entsprechen.
Offensichtlich erscheint der Sample-Suchdialog immer dann, wenn diese Pfade nicht (mehr) genau stimmen.
Auf die naheliegende Idee, dass sich der Sampleordner auf der selben Ebene wie die fxp-Datei befindet, kommt H4 beim Import anscheinend nicht von allein...
Ich hoffe auch darauf, dass das demnächst gefixt wird.
Gruß
Pat
Windows 10 Pro / Cubase 10.5 pro / HALion 6 / Dorico 2 / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

dhoop
Junior Member
Posts: 93
Joined: Thu Dec 16, 2010 5:43 pm
Contact:

Re: FXP und Kontakt import Problem

Post by dhoop »

Also die allermeisten meiner Kontak-Files werden zwar importiert (wenn ich jeden Ordner von Hand einlesen lasse) aber es läßt sich nichts abspielen bzw. kommt beim spielen auf der Tastatur immermal sporadisch ein Tönchen, beim erneuten Tastendruck bleibts stumm (die Samples sind alle geladen und korrekt gemappt). Allerdings lassen sie sich Problemlos in Halion3 importieren und dort auch abspielen. Wenn man das ganze dann als FXP abspeichert und in Hali4 importiert, dann gehts auch ! :?: :?: :?: Kann das jemand bestätigen? :|
dhoop.de --> patchname scripts -- devicepanels & more

P A T
Member
Posts: 949
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: FXP und Kontakt import Problem

Post by P A T »

dhoop wrote:Also die allermeisten meiner Kontak-Files werden zwar importiert (wenn ich jeden Ordner von Hand einlesen lasse) aber es läßt sich nichts abspielen bzw. kommt beim spielen auf der Tastatur immermal sporadisch ein Tönchen, beim erneuten Tastendruck bleibts stumm (die Samples sind alle geladen und korrekt gemappt). Allerdings lassen sie sich Problemlos in Halion3 importieren und dort auch abspielen. Wenn man das ganze dann als FXP abspeichert und in Hali4 importiert, dann gehts auch ! :?: :?: :?: Kann das jemand bestätigen? :|
Den Effekt habe ich noch nicht gehabt.
Bei meinen Kontakt-Import-Versuchen stimmen dafür einige Play-Parameter nicht, z.B. Attack- und Release-Zeiten.
Das Meiste, was ich an Kontakt-Content habe, ist eh geschützt.

Gruß
Pat
Windows 10 Pro / Cubase 10.5 pro / HALion 6 / Dorico 2 / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

Post Reply

Return to “Halion 5 | Halion 4 | Halion Sonic | Halion Sonic 2”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest