Page 1 of 2

Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Fri Feb 10, 2017 2:56 pm
by MegaPro1999
Hi,

ich mach mal einen eigenen Fred auf...

Frage: Ist nach einem Upgrade von Halion 5 auf 6, mit der Halion 6 Lizenz die 5´er Version noch nutzbar?
So wie von anderen Steinberg Produkten (Cubase etc.) bekannt!

hier wird davon berichtet es sei nicht so...
viewtopic.php?f=272&t=112415

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Fri Feb 10, 2017 8:01 pm
by maggie
Nein, ist nicht mehr nutzbar. Falls du HALion 5 weiterhin brauchst, schreibe den Support an und du bekommst dann eine extra HALion 5 Lizenz. Da HALion 6 nun den soft elicenser nutzt kann HAlion 5 damit nichts anfangen weil dieser den Hardwareschutz nutzt.

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Fri Feb 10, 2017 9:52 pm
by maderhelmut
Das ist echt das allerletzte ! Ein Upgrade verhindert, dass ich mein Eigentum nutzen kann (HALion5) und wenn ich ihn doch brauche, muss ich beim Support um nen "Zweitschlüssel" betteln. Beim C9 Update alle meine 32bit Plugins nicht mehr verwendbar und jetzt das. Ich hab von Steinberg-Produkten echt für ne lange Zeit genung.

Grüße
:evil:

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Fri Feb 10, 2017 10:23 pm
by MegaPro1999
maggie wrote:Nein, ist nicht mehr nutzbar. Falls du HALion 5 weiterhin brauchst, schreibe den Support an und du bekommst dann eine extra HALion 5 Lizenz. Da HALion 6 nun den soft elicenser nutzt kann HAlion 5 damit nichts anfangen weil dieser den Hardwareschutz nutzt.
Das ist doch nicht richtig, oder doch?
Halion6 nur noch mit Soft eLicenser?
Also nur noch eine Installation nutzbar?
Dann spar ich mir die 99€ definitiv!

Da gebe ich maderhelmut absolut recht, langsam aber sicher verstehe ich die Steinberger auch nicht mehr!
Mit Gewalt am alteingesessenen Lizenz System (Dongle) rumfuhrwerken und es doch nur verschlimmbessern!
Ich wende mich dann mal kopfschüttelnd ab und guck mich schon mal bei der Konkurrenz um...

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Fri Feb 10, 2017 10:34 pm
by Vacsy
So ein unnützer Unfug. erst Soft dann Dongle und jetzt wieder Soft...
wisst ihr dann bald mal was ihr wollt?

Die Frage die sich mir dann stellt ist folgende:
werden in meinen bisherigen Projekten die geladenen H5 Instanzen nach H6 gewandelt (ich meine inkl. einstellungen, Routing, Instrumente,..) oder muss ich alles dann neu machen?

Gruß, Vacsy

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Fri Feb 10, 2017 10:41 pm
by MegaPro1999
Vacsy wrote:So ein unnützer Unfug. erst Soft dann Dongle und jetzt wieder Soft...
wisst ihr dann bald mal was ihr wollt?

Die Frage die sich mir dann stellt ist folgende:
werden in meinen bisherigen Projekten die geladenen H5 Instanzen nach H6 gewandelt (ich meine inkl. einstellungen, Routing, Instrumente,..) oder muss ich alles dann neu machen?

Gruß, Vacsy
Sehr gute und absolut berechtigte Frage!

Bevor keine eindeutige Antwort/Stellungnahme von Steinberg kommt... ach das sagte ich ja schon, mein Geld gibt's erstmal nicht mehr!

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Fri Feb 10, 2017 11:16 pm
by B.Fuse
Auf wie vielen Rechnern kann ich Halion 6 dann laufen lassen? Das wäre schon nicht ganz unwichtig für mich

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sat Feb 11, 2017 10:45 am
by MegaPro1999
HALLOOOOO STEINBERG!!!!
Hier sind ein paar Leute, die gerne ihr hart verdientes Geld bei euch lassen würden!
Nur leider gibt es da noch ein paar Ungereimtheiten was die Lizenzierung betrifft, klärt uns doch mal auf!

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sat Feb 11, 2017 10:49 am
by B.Fuse
MegaPro1999 wrote:HALLOOOOO STEINBERG!!!!
Hier sind ein paar Leute, die gerne ihr hart verdientes Geld bei euch lassen würden!
Nur leider gibt es da noch ein paar Ungereimtheiten was die Lizenzierung betrifft, klärt uns doch mal auf!
Ich finde ehrlich gesagt auch nichts wie das jetzt mit dem Halion 6 laufen soll. Nur, wie es grundsätzlich bei Steinberg läuft. Und da müßte ich mir für 2 Rechner, zwei Halion 6 kaufen. Aber das kann es ja wohl nicht sein oder ?!? :roll:

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sat Feb 11, 2017 11:27 am
by aaandima
B.Fuse wrote:
MegaPro1999 wrote:HALLOOOOO STEINBERG!!!!
Hier sind ein paar Leute, die gerne ihr hart verdientes Geld bei euch lassen würden!
Nur leider gibt es da noch ein paar Ungereimtheiten was die Lizenzierung betrifft, klärt uns doch mal auf!
Ich finde ehrlich gesagt auch nichts wie das jetzt mit dem Halion 6 laufen soll. Nur, wie es grundsätzlich bei Steinberg läuft. Und da müßte ich mir für 2 Rechner, zwei Halion 6 kaufen. Aber das kann es ja wohl nicht sein oder ?!? :roll:
Habe eben im englischen Forum von Mathias folgendes gelesen:
"Last, but still worth mentioning: HALion and HALion Sonic no longer require the USB-eLicenser. If you already have an USB-eLicenser with a HALion license you can, of course, keep your license management on the USB."
viewtopic.php?f=262&t=110992

Das würde bedeuten das man die Halion 6 Lizenz auf den USB eLizenser bringen kann. Ich bin mir jetzt aber nicht sicher ob man dann auch auf einem zweiten PC oder einem anderen Betriebssystem diese Lizenz nutzen kann, weil ich an einem anderen Ort gelesen habe dass Halion 6 nur an einem einzigen Rechner funktioniere, die Aktivation der Software auf dem Soft Lizenser bei Halion 6 nicht entfernt würde.

Bevor mir nicht jemand bestätigt das man die H6 -Lizenz tatsächlich vollständig auf den USB Lizenser verschieben kann und der Halion sich nachweisbar auf einem anderen PC mit diesem USB nutzen lässt, werde ich nicht meine Halion 5 Lizenz leichtfertig aufs Spiel setzen.

Es ist ja tatsächlich so -auf den Steinberg Seiten steht wenig über den Umgang spezifisch bei Halion 6 Lizenzen (nur allgemeine Infos), und im Handbuch wird auf die Online Hilfen verwiesen.
Bei Absolute 3 ist es noch weniger ersichtlich wie dort Lizenzen gehandhabt werden, ich weiss nicht einmal ob es für Absolute 3 nur eine Lizenz gibt oder man für jedes darin enthaltene Produkt eine separate Lizenz erhält.

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sat Feb 11, 2017 12:11 pm
by B.Fuse
aaandima wrote:
B.Fuse wrote:
MegaPro1999 wrote:HALLOOOOO STEINBERG!!!!
Hier sind ein paar Leute, die gerne ihr hart verdientes Geld bei euch lassen würden!
Nur leider gibt es da noch ein paar Ungereimtheiten was die Lizenzierung betrifft, klärt uns doch mal auf!
Ich finde ehrlich gesagt auch nichts wie das jetzt mit dem Halion 6 laufen soll. Nur, wie es grundsätzlich bei Steinberg läuft. Und da müßte ich mir für 2 Rechner, zwei Halion 6 kaufen. Aber das kann es ja wohl nicht sein oder ?!? :roll:
Habe eben im englischen Forum von Mathias folgendes gelesen:
"Last, but still worth mentioning: HALion and HALion Sonic no longer require the USB-eLicenser. If you already have an USB-eLicenser with a HALion license you can, of course, keep your license management on the USB."
viewtopic.php?f=262&t=110992
Ahh ok! Im englischen Forum hatte ich noch nicht reingelesen. Nur auf den offiziellen Seiten. Damit könnte ich ja leben, wenn ich die Lizenz auf den Stick schieben könnte. Wenn das so ist kann ich H6 auf mehreren Rechner laufen lassen.
Ich hatte ja im Cubase 9 Forum ein Fass aufgemacht und mich gegen den Dongle ausgesprochen, aber wenn das bedeutet, dass ich für jeden Computer eine neue Lizenz bräuchte, dann wäre das für mich das Aus für Steinberg. Auch wenn ich das ungern so praktizieren möchte, weil ich Steinberg schon mag und gerne mit den Produkten arbeite, aber das steht für mich dann nicht mehr dafür. Ich arbeite semi-professionell und verdiene nicht so extrem viel mit der Musik. Gerade so, dass sich das Studio selbst finanziert. Da muß man einfach rechnen. Und das stünde nicht im geringsten dafür. Zumal Steinberg bei mir der einzige Softwarehersteller wäre, mit dem ich das dann so hätte. Also zwei bis drei Rechner müßten schon mit einer Lizenz laufen :!:

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sat Feb 11, 2017 12:20 pm
by wolle339
Ich kann die ganze Aufregung hier absolut nicht nachvollziehen.
Ich wurde doch bei der Aktivierung gefragt, wo die Lizenz hin soll - Soft oder USB.
Ich habe natürlich USB gewählt - und da ist sie auch.
USB-Key ans Notebook (2. Rechner) umgestöpselt und mit H6 dort weiter gearbeitet, so wie immer.
Wo ist jetzt das Problem?

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sat Feb 11, 2017 12:37 pm
by MegaPro1999
wolle339 wrote:Ich kann die ganze Aufregung hier absolut nicht nachvollziehen.
Ich wurde doch bei der Aktivierung gefragt, wo die Lizenz hin soll - Soft oder USB.
Ich habe natürlich USB gewählt - und da ist sie auch.
USB-Key ans Notebook (2. Rechner) umgestöpselt und mit H6 dort weiter gearbeitet, so wie immer.
Wo ist jetzt das Problem?
Das Problem ist, das man es erst dann herausfindet wenn man H6 gekauft und aktiviert hat!
Und es nirgendwo offizielle Informationen dazu gibt!
Und was ist jetzt mit Halion5 kannst du den auch noch nutzen?
Was ist mit meinen aktuellen Projekten mit Halion5 Instanzen, werden die in Halion6 geöffnet?
Lies mal quer hier im Halion-Forum, die Aussage von Matthias sind eher verwirrend und tragen nicht zur Klärung bei!
Diese Fragen hätte ich gerne eindeutig von offizieller Seite geklärt bevor ich die 99€ zahle!

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sat Feb 11, 2017 12:50 pm
by wolle339
Tja, wenn Du auf die "offizielle Seite" warten willst, bitte schön.
Ich kann Dir nur sagen, wie es bei mir funktioniert.
H5 kannst Du nach dem Upgrade nicht mehr nutzen, denn es wird deinstalliert.
Es würde mir auch nicht einfallen, H5 zusätzlich zu installieren, denn:
In Projekten mit H5 funktioniert automatisch und anstandslos H6, ohne irgendwas ersetzen oder neu laden zu müssen.
Die Instrumentenliste zeigt zwar weiter H5, es öffnet sich aber H6.
Aber das hatten wir doch alles schon mal beim Wechsel von H4 auf H5.
Neu ist doch lediglich die Möglichkeit, H6 auf dem Soft-Licenser zu aktivieren.
Der Sinn dieser Auswahlmöglichkeit erschließt sich mir allerdings nicht, was soll ich mit 1 Lizenz auf Soft und allen anderen Lizenzen auf USB?

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sat Feb 11, 2017 1:04 pm
by aaandima
wolle339 wrote:Tja, wenn Du auf die "offizielle Seite" warten willst, bitte schön.
Ich kann Dir nur sagen, wie es bei mir funktioniert.
H5 kannst Du nach dem Upgrade nicht mehr nutzen, denn es wird deinstalliert.
Es würde mir auch nicht einfallen, H5 zusätzlich zu installieren, denn:
In Projekten mit H5 funktioniert automatisch und anstandslos H6, ohne irgendwas ersetzen oder neu laden zu müssen.
Die Instrumentenliste zeigt zwar weiter H5, es öffnet sich aber H6.
Aber das hatten wir doch alles schon mal beim Wechsel von H4 auf H5.
Neu ist doch lediglich die Möglichkeit, H6 auf dem Soft-Licenser zu aktivieren.
Der Sinn dieser Auswahlmöglichkeit erschließt sich mir allerdings nicht, was soll ich mit 1 Lizenz auf Soft und allen anderen Lizenzen auf USB?
Zuerst einmal Danke für diese Informationen bezüglich der Lauffähigkeit auf USB Dongle mit zweitem Rechner. Leider gibt es im Handbuch nichts darüber zu finden, Online auch nicht (ausser im englischen Forum. Dort gibt es allerdings auch jemand der behauptet bei ihm wäre nach dem Verschieben der Lizenz auf den USB-Dongle die Soft-Lizenz gar nicht verschwunden, ist halt alles etwas verwirrend wenn nichts darüber im Handbuch steht und man zuerst kaufen müsste um zu sehen was passiert). Über das Produkt Absolute weiss ich noch weniger, nicht mal ob es für alle Produkte nur noch eine Lizenz hat oder für alle Unterprodukte je eine Lizenz. Manchmal erscheint es mir so dass je teurer etwas ist desto weniger Infos sind erhältlich :roll:

Dann zu Deiner Frage nach dem Sinn der Soft eLizenz. Vermutlich wurde diese Wahlmöglichkeit geschaffen für Benutzer die Halion 6 nicht zusammen mit anderen Steinberg Produkten verwenden. Halion 6 soll ja als Sampler zu einer Art Game-changer werden um mit Kontakt und anderen Produkten zu konkurieren (siehe auch die Möglichkeiten zum Sidegrade von diesen Produkten im Online Shop). Allerdings aus meiner Sicht würde das nur was bringen wenn man Halion 6 zweimal aktivieren könnte, also auf zwei Rechnern -weil Halion sonst die Konkurrenz gleich wieder aufs Spiel setzt mit der Möglichkeit von nur einer einzigen Soft Lizenz-Installation.

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sat Feb 11, 2017 2:25 pm
by MegaPro1999
wolle339 wrote:Tja, wenn Du auf die "offizielle Seite" warten willst, bitte schön.
Ich kann Dir nur sagen, wie es bei mir funktioniert.
H5 kannst Du nach dem Upgrade nicht mehr nutzen, denn es wird deinstalliert.
Es würde mir auch nicht einfallen, H5 zusätzlich zu installieren, denn:
In Projekten mit H5 funktioniert automatisch und anstandslos H6, ohne irgendwas ersetzen oder neu laden zu müssen.
Die Instrumentenliste zeigt zwar weiter H5, es öffnet sich aber H6.
Aber das hatten wir doch alles schon mal beim Wechsel von H4 auf H5.
Neu ist doch lediglich die Möglichkeit, H6 auf dem Soft-Licenser zu aktivieren.
Der Sinn dieser Auswahlmöglichkeit erschließt sich mir allerdings nicht, was soll ich mit 1 Lizenz auf Soft und allen anderen Lizenzen auf USB?
Schön für dich...
Nur die für mich wichtigste Frage ist noch nicht geklärt!
Kann ich mit der H6 Lizenz auf dem Dongle einen H5 (z.B. beim Besuch eines befreundeten Studios, wo es keine H6 aber eine H5 Installation gibt weil es dort eben so gewollt ist, ich aber meinen Dongle benutzen muss) nutzen???
Bei Cubase kein Problem mit den älteren Versionen, hier wurden Halion betreffend aber auch schon anderslautende Aussagen getroffen!

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sat Feb 11, 2017 6:22 pm
by maggie
MegaPro1999 wrote:
wolle339 wrote:Tja, wenn Du auf die "offizielle Seite" warten willst, bitte schön.
Ich kann Dir nur sagen, wie es bei mir funktioniert.
H5 kannst Du nach dem Upgrade nicht mehr nutzen, denn es wird deinstalliert.
Es würde mir auch nicht einfallen, H5 zusätzlich zu installieren, denn:
In Projekten mit H5 funktioniert automatisch und anstandslos H6, ohne irgendwas ersetzen oder neu laden zu müssen.
Die Instrumentenliste zeigt zwar weiter H5, es öffnet sich aber H6.
Aber das hatten wir doch alles schon mal beim Wechsel von H4 auf H5.
Neu ist doch lediglich die Möglichkeit, H6 auf dem Soft-Licenser zu aktivieren.
Der Sinn dieser Auswahlmöglichkeit erschließt sich mir allerdings nicht, was soll ich mit 1 Lizenz auf Soft und allen anderen Lizenzen auf USB?
Schön für dich...
Nur die für mich wichtigste Frage ist noch nicht geklärt!
Kann ich mit der H6 Lizenz auf dem Dongle einen H5 (z.B. beim Besuch eines befreundeten Studios, wo es keine H6 aber eine H5 Installation gibt weil es dort eben so gewollt ist, ich aber meinen Dongle benutzen muss) nutzen???
Bei Cubase kein Problem mit den älteren Versionen, hier wurden Halion betreffend aber auch schon anderslautende Aussagen getroffen!
Nein, mit der HALion 6 Lizenz sind die Vorgängerversionen bis runter zum HALionSonic nicht mehr lauffähig. Das hat technische Gründe.

Bis HALion 5 war es der Hardwareschutz ab Version 6 der Softwareschutz und damit können Vorgängerversionen nichts anfangen. Die einzige Möglichkeit ist sich dann beim Support melden, da soll man dann eine Extralizenz für HALion 5 bekommen.

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sat Feb 11, 2017 9:30 pm
by folkfreak
Diese Erklärung ist quatsch, auch wenn sie von offizieller Seite kommt.
Der Hersteller kann ja wohl bestimmen was eine Lizenz alles freischaltet

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sun Feb 12, 2017 8:05 am
by MegaPro1999
folkfreak wrote:Diese Erklärung ist quatsch, auch wenn sie von offizieller Seite kommt.
Der Hersteller kann ja wohl bestimmen was eine Lizenz alles freischaltet
Das sehe ich genauso!
Die H6 Lizenz funktioniert ja auf dem Dongle!
Ginge sie nur auf dem Soft eLicenser könnte ich es ja noch verstehen...
Da steckt etwas anderes dahinter!?
Ich vermute mal die Steinberger haben (warum auch immer...) mit der Brechstange am Lizenzsystem gebastelt und sind zum (von der Marketingabteilung festgesetzten) Releasetermin nicht fertig geworden, und jetzt wird weiter gebastelt und mit "Notlösungen" um sich geworfen!

Liebste Steinberger, ein wenig mehr Kommunikation mit dem Kunden würde schon helfen...

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sun Feb 12, 2017 11:18 am
by maggie
Das ist die Antwort von Matthias aus einem anderen Thread:

"Moin,

wie schon von beschrieben, liegt das Problem im Wechsel von USB auf soft eLicenser. Die Umstellung erlaubt es uns nicht ein HALion 6 Lizenz zu erstellen, die HALion 5 einschließt. Das lässt sich leider nicht ändern.

Der einzige Weg ist nun, dass Ihr Euch bitte über das Ticket System in MySteinberg an unseren Support wendet und wir Euch für diese Fälle eine Add-On HALion 5 Lizenz schicken, die neben die HALion 6 Lizenz gelegt wird und nicht im Grace Period Prozess in eine H6 umgewandelt wird."

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sun Feb 12, 2017 11:30 am
by B.Fuse
Also ich habe es gestern Abend gewagt und von H5 auf H6 upgedatet. Die Lizenz habe ich auf den Dongle schreiben lassen. Die H5 Lizenz wurde dabei überschrieben. Es wurden aber auch die Pogramme Halion Sonic und Halion 5 überschrieben. Halion 5 existiert nicht mehr auf meinen Rechnern. Ich habe einen neuen Content-Ordner für H6 angelegt und während der Installation hatte ich den Contentordner vom Halion 5 offen und habe gesehen, wie Stück für Stück die einzelnen Instrumente aus dem alten Content verschwunden sind. Der alte Contenordner war zuerst rund 22 GB groß und ist jetzt nur noch knapp 10 GB groß. Auf dem alten Ordner sind eigentlich nur noch Instrumente von H3, die ich mir mal vor Jahren gezogen hatte übrig. Der Rest ist in den neuen H6 Content-Ordner gewandert bzw. gelöscht worden und neu im H6 Contentordner geschrieben worden.

H5 ist komplett vom System verschwunden. Man kann aber die alten Projekte wohl mit H6 öffnen. Zumindest konnte ich das so erlesen auf der Steinbergseite. Probiert habe ich das allerdings noch nicht.

Das Downloaden ging soweit gut, hat aber 4 Stunden mit einer 16000er Leitung gedauert.

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sun Feb 12, 2017 1:16 pm
by maggie
Alte Projekte übernimmt HALion 6 ohne Probleme. Warum sollte es auch anders sein? An HALIon wurde ja nichts verändert sondern nur erweitert.

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sun Feb 12, 2017 6:11 pm
by whitealbum
@Steinberg
Was ein durcheinander...
Da kann ich nur noch den Kopf schütteln...

Was mich jetzt noch interessiert ist folgendes.
Vorab:
Wenn HALion 6 installiert ist, ist HALion 5 Geschichte, gut da kann ich mir dann eine H5-Lizenz von Euch besorgen
(Wobei ich das nicht nachvollziehen kann, diese müsste bei der Auslieferung von H5 dabei sein, sofern man von H5 updated!)

Was passiert wenn HAL 6 installiert ist, man aber mit Cubase 8.5 32Bit Projekte, in denen HAL 5 Projekte sind, mit HAL 5 weiter bearbeiten möchte.
Wenn man eine H5-Lizenz hat, sollte dies lizenztechnisch gehen, aber was ist mit dem H6-Content, ist der abwärtskompatibel zu HAL 5?

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sun Feb 12, 2017 8:28 pm
by Vacsy
whitealbum wrote:@Steinberg
Was ein durcheinander...
Da kann ich nur noch den Kopf schütteln...

...diese müsste bei der Auslieferung von H5 dabei sein, sofern man von H5 updated!)

+1000

Re: Nach Update auf Halion6, Lizenz für Halion 5 ungültig?

Posted: Sun Feb 12, 2017 9:00 pm
by MegaPro1999
Lieber Steinberger,
Kommunikation, 6, setzen!
So nicht!