Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
Leander
Member
Posts: 288
Joined: Thu Dec 16, 2010 2:47 pm
Contact:

Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by Leander » Fri Apr 19, 2019 1:09 pm

Hallo,
ich habe immer mal wieder das Problem, dass sich von manchen VST-Plugins - bei aller Gründlichkeit - einfach nicht beide Versionen gemeinsam (VST2+VST3) in Cubase (9.5XX) installieren und anzeigen lassen. Aktuell passiert mir das mit dem neuen Valhalla Delay-Plugin. Bei der Installation wird zwar angezeigt, dass VST3 und VST2 installiert werden; aber später dann im Plugin-Manager von Cubase steht beim Plugin entweder nur VST2 oder VST3. Das Problem tritt wie gesagt nur bei manchen Plugins auf. - Aber wie schafft man es nun beim Plugin sicherzustellen, dass immer VST2+VST3 im Plugin-Manager auftauchen ? (Die Pfade stimmen alle und sind richtig gesetzt!!)
Basissystem Pro - Skylake // Prozessor (CPU) Intel Core i7 6700K 4x 4 GHz, Turbo 4,2 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 32 GB, 4 x 8192 MB, DDR4 // Grafikchip // Systemlaufwerk SSD Pro 2,5" | 1 TB // Festplatte 2 SSD Pro 2,5" | 1 TB // Optisches Laufwerk LG BH16NS40 BluRay Brenner, S-ATA // Win 7 Prof 64 Bit
Cubase Pro 9.5xx, Wavelab 9 Pro, Altiverb 7, Lexicon PCM Bundle, Phoenix Verb, VSS3 Native, Nimbus, Relab VSR S24, Fabfilter Pro Q2, NI Komplete, Panorama (Wave Arts) , izotope Stutter Edit, BreakTweaker, ReFx Nexus 2, div. Vengeance Software, Spectrasonics Trillian + Keyscape+Omnisphere, Valhalla, Avenger by Vengeance, Soundtoys 5 Bundle, Chromaphone 2, Ozone7 Advanced, iZotope Neutron 1 Std, Cableguys etc.

Nikkin
Member
Posts: 287
Joined: Wed Mar 20, 2013 9:48 am
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by Nikkin » Sat Apr 20, 2019 10:01 am

Wenn das ein neues Plugin ist stellt sich die Frage, warum man beide braucht ?
Was kann die VST2 Variante, was die VST3 nicht kann ?
PC: Intel i7-7800X @ 3.5 Ghz, 32 GB RAM, 3 Samsung SSDs (je 1x Windows + Programme, Sound Libraries, Audio-/Videoproduktion) + Harddisks (Backups)
OS: Windows 10 Pro, 64Bit, NVIDIA GeForce GT 1030 Grafikkarte
Audio: UAD Apollo X8, Allen & Heath Qu24
SW: Cubase 10 Pro, Halion Sonic, Halion 6, Absolute 3, Toontrack ezdrummer 2 + Superior drummer 3, Pianoteq Stage, Peavey Revalver 4 Amp Simulation, iZotope Ozone 7, Waves Musicians Plugins, WaveLab Elements, Magix Video Deluxe Premium

Leander
Member
Posts: 288
Joined: Thu Dec 16, 2010 2:47 pm
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by Leander » Sat Apr 20, 2019 6:11 pm

Das beantwortet leider nicht meine Frage.
Basissystem Pro - Skylake // Prozessor (CPU) Intel Core i7 6700K 4x 4 GHz, Turbo 4,2 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 32 GB, 4 x 8192 MB, DDR4 // Grafikchip // Systemlaufwerk SSD Pro 2,5" | 1 TB // Festplatte 2 SSD Pro 2,5" | 1 TB // Optisches Laufwerk LG BH16NS40 BluRay Brenner, S-ATA // Win 7 Prof 64 Bit
Cubase Pro 9.5xx, Wavelab 9 Pro, Altiverb 7, Lexicon PCM Bundle, Phoenix Verb, VSS3 Native, Nimbus, Relab VSR S24, Fabfilter Pro Q2, NI Komplete, Panorama (Wave Arts) , izotope Stutter Edit, BreakTweaker, ReFx Nexus 2, div. Vengeance Software, Spectrasonics Trillian + Keyscape+Omnisphere, Valhalla, Avenger by Vengeance, Soundtoys 5 Bundle, Chromaphone 2, Ozone7 Advanced, iZotope Neutron 1 Std, Cableguys etc.

Nikkin
Member
Posts: 287
Joined: Wed Mar 20, 2013 9:48 am
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by Nikkin » Sat Apr 20, 2019 6:22 pm

Manchmal ist eine Gegenfrage in der guten Absicht gestellt, zu helfen.
Diese Gegenfrage ist jetzt auch leider nicht beantwortet.
Darum halte ich mich hier jetzt raus.
PC: Intel i7-7800X @ 3.5 Ghz, 32 GB RAM, 3 Samsung SSDs (je 1x Windows + Programme, Sound Libraries, Audio-/Videoproduktion) + Harddisks (Backups)
OS: Windows 10 Pro, 64Bit, NVIDIA GeForce GT 1030 Grafikkarte
Audio: UAD Apollo X8, Allen & Heath Qu24
SW: Cubase 10 Pro, Halion Sonic, Halion 6, Absolute 3, Toontrack ezdrummer 2 + Superior drummer 3, Pianoteq Stage, Peavey Revalver 4 Amp Simulation, iZotope Ozone 7, Waves Musicians Plugins, WaveLab Elements, Magix Video Deluxe Premium

Leander
Member
Posts: 288
Joined: Thu Dec 16, 2010 2:47 pm
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by Leander » Sat Apr 20, 2019 7:32 pm

Was kann die VST2 Variante, was die VST3 nicht kann ?
Tja, die VST2-Variante ist in diesem, meinem Fall hoch überlegen (ValhallaDelay) :D weil sie das lange Feedback nicht nach ca. 10s abbricht, so wie die VST3-Variante des Plugins. - Nun bin ich - wie man sieht - für manche Szenarien in der Situation, dass ich/man BEIDE Varianten brauch ! :D Damit hat keiner gerechnet, oder ? :D
Basissystem Pro - Skylake // Prozessor (CPU) Intel Core i7 6700K 4x 4 GHz, Turbo 4,2 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 32 GB, 4 x 8192 MB, DDR4 // Grafikchip // Systemlaufwerk SSD Pro 2,5" | 1 TB // Festplatte 2 SSD Pro 2,5" | 1 TB // Optisches Laufwerk LG BH16NS40 BluRay Brenner, S-ATA // Win 7 Prof 64 Bit
Cubase Pro 9.5xx, Wavelab 9 Pro, Altiverb 7, Lexicon PCM Bundle, Phoenix Verb, VSS3 Native, Nimbus, Relab VSR S24, Fabfilter Pro Q2, NI Komplete, Panorama (Wave Arts) , izotope Stutter Edit, BreakTweaker, ReFx Nexus 2, div. Vengeance Software, Spectrasonics Trillian + Keyscape+Omnisphere, Valhalla, Avenger by Vengeance, Soundtoys 5 Bundle, Chromaphone 2, Ozone7 Advanced, iZotope Neutron 1 Std, Cableguys etc.

Nikkin
Member
Posts: 287
Joined: Wed Mar 20, 2013 9:48 am
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by Nikkin » Sun Apr 21, 2019 12:13 am

Eine normalerweise gute Eigenschaft bei VST3 ist ja, dass die Bearbeitung in den Plugins ausgesetzt werden kann, wenn kein Audiosignal anliegt. Damit wird Rechenleistung gespart.
In diesem speziellen Fall ist das offenbar kontraproduktiv. Man kann das Verhalten lt. Handbuch in den VST Einstellungen offenbar global abstellen. Vielleicht hilft das ja.
Um Rechenleistung zu sparen, wäre es wahrscheinlich praktisch, wenn man gezielt einzelne Plugins ausnehmen könnte. Aber das würde die Komplexität bei den Einstellungen weiter erhöhen und das wäre dann noch mehr Einarbeitungszeit, wenn man doch eigentlich einfach Musik machen würde.
PC: Intel i7-7800X @ 3.5 Ghz, 32 GB RAM, 3 Samsung SSDs (je 1x Windows + Programme, Sound Libraries, Audio-/Videoproduktion) + Harddisks (Backups)
OS: Windows 10 Pro, 64Bit, NVIDIA GeForce GT 1030 Grafikkarte
Audio: UAD Apollo X8, Allen & Heath Qu24
SW: Cubase 10 Pro, Halion Sonic, Halion 6, Absolute 3, Toontrack ezdrummer 2 + Superior drummer 3, Pianoteq Stage, Peavey Revalver 4 Amp Simulation, iZotope Ozone 7, Waves Musicians Plugins, WaveLab Elements, Magix Video Deluxe Premium

User avatar
whitealbum
Senior Member
Posts: 1726
Joined: Thu Dec 16, 2010 11:24 am
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by whitealbum » Mon Apr 22, 2019 9:59 am

Um mal die Frage zu beantworten:
Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Es gibt wohl in der VST3-SDK für den Entwickler eine Möglichkeit ein Flag zu setzen, so dass bei Installation beider Versionen nur VST3 verwendet wird.
Bei Waves ist das so und bei manch anderen Pluginhersteller auch, bei vielen aber nicht.

Sprich, es werden beide Versionen installiert, aber in Cubase aufgrund des gesetzten Flags im Plugin NUR die VST3-Version angezeigt.
Das kann man als User leider nicht ändern.

In Sachen Waves gibt es da sowieso nur Vorteile wenn man VST3 nutzt.
Bei IKM TRackS 5 Plugs wrden auch nur die VST3 Versionen angezeigt.
Bei Fabfilter, Softube, IZotope, MeldaProduction uvm. werden beide Versionen angezigt.

It depends on how the developer implement the plugs...
Cubase Pro 10 und 9.5 | Win7 64 Professional | Gigabyte X99 UD7 | I7 5820K| 32 GB RAM | Geforce GTX 960 | 3 * 1 TB SSD | RME ADI-2 via spdif RME Fireface UC

Leander
Member
Posts: 288
Joined: Thu Dec 16, 2010 2:47 pm
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by Leander » Mon Apr 22, 2019 1:24 pm

Ok, vielen Dank für die Infos. ^^
Basissystem Pro - Skylake // Prozessor (CPU) Intel Core i7 6700K 4x 4 GHz, Turbo 4,2 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 32 GB, 4 x 8192 MB, DDR4 // Grafikchip // Systemlaufwerk SSD Pro 2,5" | 1 TB // Festplatte 2 SSD Pro 2,5" | 1 TB // Optisches Laufwerk LG BH16NS40 BluRay Brenner, S-ATA // Win 7 Prof 64 Bit
Cubase Pro 9.5xx, Wavelab 9 Pro, Altiverb 7, Lexicon PCM Bundle, Phoenix Verb, VSS3 Native, Nimbus, Relab VSR S24, Fabfilter Pro Q2, NI Komplete, Panorama (Wave Arts) , izotope Stutter Edit, BreakTweaker, ReFx Nexus 2, div. Vengeance Software, Spectrasonics Trillian + Keyscape+Omnisphere, Valhalla, Avenger by Vengeance, Soundtoys 5 Bundle, Chromaphone 2, Ozone7 Advanced, iZotope Neutron 1 Std, Cableguys etc.

Plan9
Senior Member
Posts: 2198
Joined: Wed Feb 20, 2013 4:03 pm
Location: Wuppertal
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by Plan9 » Wed Apr 24, 2019 8:51 pm

Ich habe VST2 und VST3 Plugins installiert. Da ich auch Ableton benutze.
Beide werden in Cubase angezeigt und ich kann beide auswählen.
Ob nun Instrument oder Effekt.

Vielleicht fehlt einfach nur der Pfad auf die VST2 Plugins. Mal im Plugin Manager nachsehen.
Dort kann man mehrere VST2 Plugin Pfade angegeben.
---------------------------------
Cubase 10 Pro 64Bit / Ableton Live 10 Suite /
--------
Sony Vaio SVE1711Z1EB (I7- 3612QM 2.1GHz Passmark 6869/ Windows 7 Home) Komplete Audio 6
————
Die beste Technik/Software ist nur so gut wie die Frauen und Männer die sie bedienen.

User avatar
Faro
New Member
Posts: 15
Joined: Fri Feb 16, 2018 11:34 am
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by Faro » Wed May 22, 2019 8:57 pm

Hallo in die Runde,

ich habe eine ähnliche Frage. Ich muss ein sehr altes Projekt reproduzieren welches noch mit Cubase SX2 erstellt wurde. Leider finde ich nirgendwo eine Erklärung welche VST Version diese genau ist. VST2 oder schon VST3?

Und kann mir jemand sagen, ob Autotune EFX 3 auf dieser guten alten SX2 laufen würde?
Antares selbst hält sich mit der Kompatibilität ihrer Software und Treiber nach Anfrage sehr bedeckt. Was sie mir sagten ist, dass Autotune 7 nicht mit SX2 Läuft..... Das war aber auch schon vorher klar.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruß Faro

Nikkin
Member
Posts: 287
Joined: Wed Mar 20, 2013 9:48 am
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by Nikkin » Wed May 22, 2019 9:25 pm

Laut Wikipedia würde VST3 mit Cubase 4 vorgestellt.
PC: Intel i7-7800X @ 3.5 Ghz, 32 GB RAM, 3 Samsung SSDs (je 1x Windows + Programme, Sound Libraries, Audio-/Videoproduktion) + Harddisks (Backups)
OS: Windows 10 Pro, 64Bit, NVIDIA GeForce GT 1030 Grafikkarte
Audio: UAD Apollo X8, Allen & Heath Qu24
SW: Cubase 10 Pro, Halion Sonic, Halion 6, Absolute 3, Toontrack ezdrummer 2 + Superior drummer 3, Pianoteq Stage, Peavey Revalver 4 Amp Simulation, iZotope Ozone 7, Waves Musicians Plugins, WaveLab Elements, Magix Video Deluxe Premium

User avatar
rescue21
Member
Posts: 584
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by rescue21 » Thu May 23, 2019 6:40 am

VST3 Plugins erkennt man daran, das sie die Dateiendung punkt vst3 tragen und normalerweise im Verzeichmis Programme/ Common Files/ VST3 liegen. Und VST 2 sind die normalen punkt dll Dateien im Plugin Ordner.
Und Cubase lädt normalerweise immer die VST 3 Versionen wenn von einem Plugin beides installiert ist. Warum müsst ihr die Progammierer fragen.
Und SX 2 war ein 32 bit Programm auf dem keine 64 bit Plugins laufen. Das erste Cubase mit 64 bit Untersützung war Cubase 4
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8/9/10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion5, Groove Agent5, Trillian, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

Plan9
Senior Member
Posts: 2198
Joined: Wed Feb 20, 2013 4:03 pm
Location: Wuppertal
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by Plan9 » Thu May 23, 2019 7:07 am

Leander wrote:
Sat Apr 20, 2019 6:11 pm
Das beantwortet leider nicht meine Frage.
Egal,
Warum VST2 und VST3?
---------------------------------
Cubase 10 Pro 64Bit / Ableton Live 10 Suite /
--------
Sony Vaio SVE1711Z1EB (I7- 3612QM 2.1GHz Passmark 6869/ Windows 7 Home) Komplete Audio 6
————
Die beste Technik/Software ist nur so gut wie die Frauen und Männer die sie bedienen.

User avatar
Faro
New Member
Posts: 15
Joined: Fri Feb 16, 2018 11:34 am
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by Faro » Thu May 23, 2019 7:56 am

Also kann man sagen, dass Cubase SX2 zur VST2 Familie gehört?

Ich frage deshalb, weil ich für die Reproduktion eines alten Projektes mir ein ebenso altes Plugin nachkaufen muss und niemand kann mir sagen, ob Autotune EFX3 auf SX2 läuft. Jedoch wird bei Antares als unterstützte Formate VST2 und VST3 angezeigt. Das sollte doch dann funktionieren oder?

Gruß Faro

User avatar
rescue21
Member
Posts: 584
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: Warum lassen sich von manchen VST-Plugins nicht beide Versionen (VST2+VST3) installieren und anzeigen ?

Post by rescue21 » Thu May 23, 2019 8:13 am

und niemand kann mir sagen, ob Autotune EFX3 auf SX2 läuft.
wenn es ein VST2 in 32bit ist schon.
um das festzustellen führt man den Installer aus und befolgt die Anweisungen des Plugins. ( Demo, Trial) denn moderne Plugins fragen all das während der installation ab. Speicherort 32 bit und 64 bit. Speicherort VST2 VST3 usw.
Für weiterführende infos steht Dir der Antares Support zur Verfügung https://www.antarestech.com/product/auto-tune-efx-3/
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8/9/10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion5, Groove Agent5, Trillian, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

Post Reply

Return to “Cubase Pro 9 | Cubase Artist 9 | Cubase Elements 9”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest