Page 1 of 1

System neu aufsetzen - Neuverknüpfung mit Mustiksoftware auf anderen FPs

Posted: Thu Jan 10, 2019 10:20 am
by ferion
Hallo zusammen,

ich weiß, ich weiß – irgendwo in den Tiefen dieses Forums gibt es vermutlich eine Antwort auf die folgende Frage, aber ich habe offen gesagt nach 15 Minuten Suche aufgegeben und stelle sie damit lieber (nochmal) neu.

Ich will meine System-FP neu formatieren und das System neu aufsetzen

Bis auf die Steinberg Programme befindet sich meine gesamte weitere Musik-Software (NI–Komplete und weitere) auf einer 2. Festplatte.
Gehe ich recht in der Annahme, dass ich diese NICHT neu aufsetzen muß und nach Wiederaufspielung von Cubase auf meine System-FP lediglich im Cubase Plugin- Manager die Pfade dorthin wieder neu setzen muß?

Besten Dank im voraus für eure Antworten
ferion

Re: System neu aufsetzen - Neuverknüpfung mit Mustiksoftware auf anderen FPs

Posted: Thu Jan 10, 2019 2:57 pm
by Nikkin
Zur Absicherung würde ich auf jeden Fall erstmal ein Backup-Image von der Sytempartition machen. (Mache ich grundsätzlich mind von einer frischen Windows Installarion und dann jeweils von der letzten laufenden Konfiguration nach Updates oder Installation neuer Software).
Dann kannst Du immer zurück.
Ansonsten sollte es funktionieren, wenn Alls VSTs mit Content separat sind.
U.U. Hängt es aber auch an der Lizensierung der SW. Wenn die Lizenzen am Dongle hängen wie bei Steinberg, sollte
es problemlos sein. Wenn Software aber irgendwie den Rechner referenziert (bei mir z.B. Waves oder Toontrack) weiß ich nicht wie das funktioniert. Da können dann evtl. auch neue Installationen oder Registrierungen notwendig werden.

Re: System neu aufsetzen - Neuverknüpfung mit Mustiksoftware auf anderen FPs

Posted: Thu Jan 10, 2019 9:14 pm
by atze100
Das wird höchstwahrscheinlich nicht funktionieren, da sich die meisten Plugins auch in die Systemplatte und die Registry einnisten, schon alleine wegen der Lizensierung. Sowas geht nur mit ganz einfachen Plugins die lediglich aus ner DLL bestehen. Ansonsten viel Spaß beim neuinstallieren und vor allen Dingen der Aktivierung. Ein Hoch auf den Kopierschutz!