Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
MBI
New Member
Posts: 49
Joined: Tue Jan 11, 2011 5:18 pm
Location: Switzerland
Contact:

Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by MBI » Sat May 19, 2018 11:53 am

Ist es richtig, dass Nuendo aktuell ein Vollwertiges Cubase Pro ist?
Weiss jemand, ob es zwischen den beiden einen Unterschied in der Realtime-Performance gibt (Nutzung von VSTi's und PlugIns)?
Ich gehe davon aus, dass wenn man das Crossgrade zu Nuendo macht, die Lizenz zur Nutzung von Cubase nicht verloren geht?

Momentan gibt es ja unter anderem auch das Crossgrade von Cubase zu Nuendo zum Sonderpreis. Wenn ich das richtig verstanden habe, könnte sich jeder Cubase Elements kaufen, da keine bestimmte Version von Cubase als Voraussetzung angegeben wird und dann direkt das Crossgrade zu Nuendo. :shock:
PC-HW: ASUS X99-E WS/USB 3.1 | Intel i7-6950X @4.3 GHz (WC) | 64 GB Kingston HyperX | EVGA GTX 1050Ti | 2x Samsung SSD 850 Pro 2TB

AUDIO/MIDI-HW: RME Fireface UFX+ | Steinberg MIDEX 8 | 2x Genelec 8330 & 1x Genelec 7350 | Universal Audio UAD-2 Octo & Quad | 2x TC Electronic PowerCore Express | Mackie 1642-VLZ PRO | Mackie Control Universal Pro | Novation 61 SL MkII | Novation Nocturn | Roland XV-5050 | Access Virus Rack XL | Alesis DM Pro | Jomox AiR Base 99

OS/SW: Windows 10 Pro 64 Bit | Cubase Pro 10.5 | WaveLab Pro 9.5 | Viele VSTis und PlugIns

User avatar
aaandima
Member
Posts: 742
Joined: Sun Jan 04, 2015 8:26 pm
Location: Schweiz
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by aaandima » Sat May 19, 2018 5:11 pm

mich würde das alles auch interessieren.
„Ach, wissen Sie, im Grunde genommen ist die Sache ganz einfach. Es geht nur darum, die richtige Taste zum richtigen Zeitpunkt zu drücken. Das ist schon alles.“ J.S.Bach

Steinberg: Cubase 10 Pro. Nuendo 10, Dorico 2, Halion 5/6, Halion Symphonic Orchestra, Groove Agent 5 , Grand 3. WaveLab Pro 9x
Hardware: Win 8.1 Pro ( + Win 10 Pro test system), UR28M,
Fremdtools: Cakewalk Sonar Platinum (lifetime update), Cakewalk BandLab, Presonus Studio One Pro 4+, Presonus Notion 6, Cantabile 3, Synthesizer > UVI Falcon, Waldorf Nave, Iris 2, AAS Strum/Analog/Chromaphone, Factory SugarBytes, Synthmaster, Fathom, Objeq Delay, BreakTweaker, MeldaProduction MSoundFactory. Mix/Mastering > iZotope Neutron Advanced, Ozone Advanced. Server Tools: VSL Ensemble Pro 7 including diverse VSL Synchron Libs

MBI
New Member
Posts: 49
Joined: Tue Jan 11, 2011 5:18 pm
Location: Switzerland
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by MBI » Sat May 19, 2018 6:57 pm

Also wenn man normal über die Produkte-Seite von Nuendo bestellen würde, steht da beim Crossgrade immerhin noch "Cubase 4 oder höher erforderlich". Aber beim aktuellen Sonderangebot steht da gar nichts vergleichbares. Da könnte man ja theoretisch auch mit einem Cubase LE daher kommen und das Crossgrade gelten machen, ...oder ich mit meinem ca. 19 Jahre alten Cubase VST 3.7? :mrgreen: :roll:
PC-HW: ASUS X99-E WS/USB 3.1 | Intel i7-6950X @4.3 GHz (WC) | 64 GB Kingston HyperX | EVGA GTX 1050Ti | 2x Samsung SSD 850 Pro 2TB

AUDIO/MIDI-HW: RME Fireface UFX+ | Steinberg MIDEX 8 | 2x Genelec 8330 & 1x Genelec 7350 | Universal Audio UAD-2 Octo & Quad | 2x TC Electronic PowerCore Express | Mackie 1642-VLZ PRO | Mackie Control Universal Pro | Novation 61 SL MkII | Novation Nocturn | Roland XV-5050 | Access Virus Rack XL | Alesis DM Pro | Jomox AiR Base 99

OS/SW: Windows 10 Pro 64 Bit | Cubase Pro 10.5 | WaveLab Pro 9.5 | Viele VSTis und PlugIns

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3808
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by svennilenni » Sun May 20, 2018 3:58 am

MBI wrote:
Sat May 19, 2018 11:53 am
Ich gehe davon aus, dass wenn man das Crossgrade zu Nuendo macht, die Lizenz zur Nutzung von Cubase nicht verloren geht?
Doch, tut sie.
MBI wrote:
Sat May 19, 2018 6:57 pm
Also wenn man normal über die Produkte-Seite von Nuendo bestellen würde, steht da beim Crossgrade immerhin noch "Cubase 4 oder höher erforderlich". Aber beim aktuellen Sonderangebot steht da gar nichts vergleichbares. Da könnte man ja theoretisch auch mit einem Cubase LE daher kommen und das Crossgrade gelten machen, ...oder ich mit meinem ca. 19 Jahre alten Cubase VST 3.7? :mrgreen: :roll:
Die Tatsache, dass das Crossgrade im Preis reduziert ist, bedeutet ja nun nicht, dass es sich bei dem "aktuellen Sonderangebot" deshalb um ein anderes, als das "normal über die Nuendo Produktseite" bestellbare crossgrade handelt.

MBI
New Member
Posts: 49
Joined: Tue Jan 11, 2011 5:18 pm
Location: Switzerland
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by MBI » Tue May 29, 2018 8:59 pm

svennilenni wrote:
Sun May 20, 2018 3:58 am
MBI wrote:
Sat May 19, 2018 11:53 am
Ich gehe davon aus, dass wenn man das Crossgrade zu Nuendo macht, die Lizenz zur Nutzung von Cubase nicht verloren geht?
Doch, tut sie.
Danke für den Hinweis, habe es jetzt auch irgendwo gefunden. Damit wird die Beantwortung der ersten Frage noch wichtiger, weiss das wirklich niemand?
MBI wrote:
Sat May 19, 2018 11:53 am
Ist es richtig, dass Nuendo aktuell ein Vollwertiges Cubase Pro ist?
PC-HW: ASUS X99-E WS/USB 3.1 | Intel i7-6950X @4.3 GHz (WC) | 64 GB Kingston HyperX | EVGA GTX 1050Ti | 2x Samsung SSD 850 Pro 2TB

AUDIO/MIDI-HW: RME Fireface UFX+ | Steinberg MIDEX 8 | 2x Genelec 8330 & 1x Genelec 7350 | Universal Audio UAD-2 Octo & Quad | 2x TC Electronic PowerCore Express | Mackie 1642-VLZ PRO | Mackie Control Universal Pro | Novation 61 SL MkII | Novation Nocturn | Roland XV-5050 | Access Virus Rack XL | Alesis DM Pro | Jomox AiR Base 99

OS/SW: Windows 10 Pro 64 Bit | Cubase Pro 10.5 | WaveLab Pro 9.5 | Viele VSTis und PlugIns

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3808
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by svennilenni » Wed May 30, 2018 9:12 am

MBI wrote:
Tue May 29, 2018 8:59 pm
Danke für den Hinweis, habe es jetzt auch irgendwo gefunden.
Heisst, Du hast es mir nicht geglaubt..?
MBI wrote:
Sat May 19, 2018 11:53 am
Ist es richtig, dass Nuendo aktuell ein Vollwertiges Cubase Pro ist?
Wenn Du aufs NEK abzielst - das scheint nicht mehr gesondert erworben werden zu müssen. Ansonsten gibts auch für Nuendo eine trial version, anhand derer Du das selbst prüfen könntest.

chednb
Junior Member
Posts: 53
Joined: Mon Sep 10, 2012 1:25 pm
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by chednb » Wed May 15, 2019 10:33 am

https://new.steinberg.net/de/nuendo/compare-editions/
Vergleich Cubase Pro 10 und Nuendo 10
lg
Win10 Pro 64bit v.1903 | Nuendo 10 latest | i7-4820K 3.7GHz | 32GB DDR3 RAM | RME Fireface UFX+

obiDOS
New Member
Posts: 1
Joined: Wed Jun 05, 2019 1:02 am
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by obiDOS » Wed Jun 05, 2019 1:09 am

chednb wrote:
Wed May 15, 2019 10:33 am
https://new.steinberg.net/de/nuendo/compare-editions/
Vergleich Cubase Pro 10 und Nuendo 10
lg
Sehe ich das richtig, dass Nuendo inzwischen Cubase + (Film)Postpro ist?
Also wenn ich nur Musik mache, lohnt sich der Aufpreis natürlich nicht. Da ich aber doch auch ab und zu Postpro für Filme mache, ist jetzt die Frage, ob iman nun komplett umsteigen kann. Denn laut der Tabelle ist Cubase = Nueno + elitäre Filmextras (3D Workaround, erweiterte Filmfunktionalitäten wie 2 Videospuren, blablabla).
Oder gibt es Cubasefunktionen, die in Nuendo fehlen und in der Tabelle so nicht ersichtlich sind (z.B. las ich in älteren Funktionen nur eingeschränkte Midi-Bearbeitung in Nueno wie fehlendes Drummapping).
Danke für die Info schon mal...

chednb
Junior Member
Posts: 53
Joined: Mon Sep 10, 2012 1:25 pm
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by chednb » Wed Jun 05, 2019 9:25 am

Theoretisch sollte Nuendo 10 ein vollwertiges Cubase Pro sein + den zusätzlichen Features und Programmteilen.
Ich habe diese Frage aber auch an den Support gestellt, bekomme aber seit 3(!) Wochen keine Rückmeldung.

lg
Win10 Pro 64bit v.1903 | Nuendo 10 latest | i7-4820K 3.7GHz | 32GB DDR3 RAM | RME Fireface UFX+

MBI
New Member
Posts: 49
Joined: Tue Jan 11, 2011 5:18 pm
Location: Switzerland
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by MBI » Wed Jun 05, 2019 12:48 pm

Ich habe diese Frage schon mal vor deutlich längerer Zeit gestellt. Die Antwort darauf kannst du leider vergessen! Niemand kann oder will diese Frage beantworten.
PC-HW: ASUS X99-E WS/USB 3.1 | Intel i7-6950X @4.3 GHz (WC) | 64 GB Kingston HyperX | EVGA GTX 1050Ti | 2x Samsung SSD 850 Pro 2TB

AUDIO/MIDI-HW: RME Fireface UFX+ | Steinberg MIDEX 8 | 2x Genelec 8330 & 1x Genelec 7350 | Universal Audio UAD-2 Octo & Quad | 2x TC Electronic PowerCore Express | Mackie 1642-VLZ PRO | Mackie Control Universal Pro | Novation 61 SL MkII | Novation Nocturn | Roland XV-5050 | Access Virus Rack XL | Alesis DM Pro | Jomox AiR Base 99

OS/SW: Windows 10 Pro 64 Bit | Cubase Pro 10.5 | WaveLab Pro 9.5 | Viele VSTis und PlugIns

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3808
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by svennilenni » Thu Jun 06, 2019 9:02 am

MBI wrote:
Wed Jun 05, 2019 12:48 pm
Ich habe diese Frage schon mal vor deutlich längerer Zeit gestellt. Die Antwort darauf kannst du leider vergessen! Niemand kann oder will diese Frage beantworten.
Wurde aber schon öfters im Forum beamtwortet.

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5405
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by Centralmusic » Fri Jun 07, 2019 9:54 am

MBI wrote:
Wed Jun 05, 2019 12:48 pm
Ich habe diese Frage schon mal vor deutlich längerer Zeit gestellt. Die Antwort darauf kannst du leider vergessen! Niemand kann oder will diese Frage beantworten.
Richtig. Wozu auch. Das ist überall nachlesbar. Das finde man in wenigen Sekund selbst heraus. Der Support hat nun wirklich viel wichtigere Dinge zu tun, glaube mir.

chednb wrote:
Wed Jun 05, 2019 9:25 am
Ich habe diese Frage aber auch an den Support gestellt, bekomme aber seit 3(!) Wochen keine Rückmeldung.
Kein Wunder. Wozu auch. Das ist überall nachlesbar. Das finde man in wenigen Sekund selbst heraus. Der Support hat nun wirklich viel wichtigere Dinge zu tun. Und das erwähnte ich schon einmal hier.
!!! NOTE: This is a user forum. It's from users to users. This is not a technical support forum. Therefore sometime some Steinberg employees appear here and help the users. !!!
"Do you already know the manual?"
Kennst du schon das Handbuch?"

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5405
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by Centralmusic » Fri Jun 07, 2019 9:59 am

ANTWORT:

ihr braucht alle KEIN Nuendo 10 !


Nuendo ist nur für Leute die in folgenden Bereichen arbeiten: PostPro, Filmton, ADR/Synchronisation, Mehrkanalton, VR, Gamesound usw.

Mit Cubase 10 seid ihr für die Musikproduktion bestens ausgestattet.
Auch sind die Cubase-Updates viel günstiger (!!)
Na, das ist doch was. Das gefällt euch doch. Nicht wahr.

(Nuendo Updates sind viel teurer....nicht dass nachher gejammert wird...kostenloser Tipp am Rande)

Thema durch, Thread kann geschlossen werden.
!!! NOTE: This is a user forum. It's from users to users. This is not a technical support forum. Therefore sometime some Steinberg employees appear here and help the users. !!!
"Do you already know the manual?"
Kennst du schon das Handbuch?"

Loop Breaker
Senior Member
Posts: 2468
Joined: Thu Dec 16, 2010 7:52 am
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by Loop Breaker » Wed Jun 12, 2019 1:29 pm

Hab noch die N8 Trial am start und festgestellt, das Einzige was mich daran interessiert, sind die Automation-Passes.
Quasi eine eigene Undo Liste für Automationen, welche mich aber auch nicht zufrieden stellt.

Würde mir eher sowas wünschen:
https://steinberg.net/forums/viewtopic. ... 7&t=159071

chednb
Junior Member
Posts: 53
Joined: Mon Sep 10, 2012 1:25 pm
Contact:

Re: Vergleich Cubase Pro 9.5 und Nuendo 8 & Crossgrade

Post by chednb » Wed Jun 12, 2019 3:00 pm

Centralmusic wrote:
Fri Jun 07, 2019 9:59 am
ANTWORT:

ihr braucht alle KEIN Nuendo 10 !


Nuendo ist nur für Leute die in folgenden Bereichen arbeiten: PostPro, Filmton, ADR/Synchronisation, Mehrkanalton, VR, Gamesound usw.

Mit Cubase 10 seid ihr für die Musikproduktion bestens ausgestattet.
Auch sind die Cubase-Updates viel günstiger (!!)
Na, das ist doch was. Das gefällt euch doch. Nicht wahr.

(Nuendo Updates sind viel teurer....nicht dass nachher gejammert wird...kostenloser Tipp am Rande)

Thema durch, Thread kann geschlossen werden.
also ich mach neben Musik auch die gesamte Audio Postpro-Schiene (Web, TV, Kino), nur derzeit eben in Cubase ;)
Also für mich ist das Crossgrade sehr relevant und ich werde es demnächst auch kaufen.

lg
Win10 Pro 64bit v.1903 | Nuendo 10 latest | i7-4820K 3.7GHz | 32GB DDR3 RAM | RME Fireface UFX+

Post Reply

Return to “Cubase Pro 9 | Cubase Artist 9 | Cubase Elements 9”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest