Anfänger: Pegel in bestimmten Bereichen anheben

Diskussionen rund um unsere aktuellen WaveLab Versionen.
Post Reply
therealkickers
New Member
Posts: 1
Joined: Sat May 05, 2018 9:46 pm
Contact:

Anfänger: Pegel in bestimmten Bereichen anheben

Post by therealkickers » Sat May 05, 2018 9:57 pm

Hallo erstmal. Bin neu hier und auch neu mit Wavelab (und Cubase). Ich werkele mich seit knapp ner Woche so durch und komme bislang ganz gut voran.Das Grundsätzliche hab ich verstanden und die bisherigen Ergebnisse passen für mich sehr gut.

Eine wichtige Sache kann ich aber nicht rausfinden:

Ich habe eine WAV Datei direkt aus meinem Zoom H6. Die aufgezeichnete Audioquelle ändert hin und wieder ihren Pegel, sodass ich nun logischerweise Lautstärkeschwankungen in der Audiospur habe. Diese sind jedoch sowohl inhaltlich als auch vom Wellenbild so klar abgegrenzt, dass ich sie einfach markieren und korrigieren könnte.
Nun gibt es doch sicher irgendwo die Möglichkeit, (nur) diese Bereiche nachträglich lauter zu machen. Vielleicht mit einem weichen Fade in und - out, im Notfall ginge es aber auch hart.

Ich kann aber nichts dergleichen finden.

Kann mir da jemand helfen?

Das wäre prima.
Danke und schönes Wochenende!
Christoph

User avatar
herbertg
Member
Posts: 357
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:06 pm
Contact:

Re: Anfänger: Pegel in bestimmten Bereichen anheben

Post by herbertg » Sun May 06, 2018 9:13 am

Im Cubase Handbuch mal unter Lautstärke Automation nach sehen
und dann die passende Kurve einzeichnen.

Gruß
Herbert
GA-EP35-DS4 | IntelCore2Quad Q9300 4x2,5Ghz | Speicher 8GB | 1x HD500GB Samsung 7200 SATAii 3GBit/sek; | 2X 750GB Samsung | Samsung SH-S203D | ATI HD2600Pro 2xDVI | Win 10 (64bit) 1083; || CC121 | UR824

MacBookPro 2,6GHz Intel Core i7; Ram 8GB; OS X 10.13.4; IConnectAudio4+

Cubase Pro 9.5.30| WaveLab 9.5.20| HALion 6.1.10.85 | HALion Symphonic Orchestra Pro |

User avatar
maderhelmut
Junior Member
Posts: 181
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:11 pm
Location: München
Contact:

Re: Anfänger: Pegel in bestimmten Bereichen anheben

Post by maderhelmut » Sun Aug 05, 2018 11:27 pm

Hallo,

also ich seh die Lösung bei Deinem Problem eher im komprimieren. Denn beim richtigen Einstellen der dort zur Verfügung stehenden Parameter wird gfenau dieser Effekt (Signal schwächere Stellen werden angehoben) erreicht.

Das kannst Du in Cubase tun indem Du einen Kompressor als Insert-Effekt lädst und anschließend Render in Place nutzt oder eben in Wavelab.

Gruß
Helmut
Ab Cubase 4 --> Cubase 9 Pro/ Halion 5/ The Grand/ HalSymphOrch/ Triebwerk/DarkPlanet/ Neo Soul Keys/ Hypnotic Dance/Groove Agent 3/ Groove Agent 4/ Wavelab 9/ Vienna Symphonic Library SE/Vienna Super Package/ Suite PRO/ Komplete 11 ultimate/ Project Sam Ochestral I+II/ Kontakt 5/ Battery 4/ Vintage Channel Strip/ Vintage Stomp Pack/ Walldorf PPG Wave 3.v
Steinberg UR 44/ Behringer X32 Producer
Windows 10 - 64 bit/Intel Core i7 6900K/ 128 GB RAM/ ASUS X 99 extrem

Post Reply

Return to “WaveLab 9 | WaveLab Elements 9”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest