Aero-Zwang ?

Diskussionen rund um unsere Cubase 8 Versionen.
The Lord
Junior Member
Posts: 80
Joined: Tue Dec 28, 2010 3:56 pm
Contact:

Re: Aero-Zwang ?

Post by The Lord » Fri Feb 13, 2015 9:20 pm

Svengali wrote:Aber ich gehe mal davon aus, dass sie sich da schon was bei gedacht haben und die Aero-Einbindung nicht zum Spaß vorgenommen haben. ;)
Naja, vielleicht nicht, vielleicht aber auch schon...;)

Die Möglichkeit beim Cubase-Start ein bestimmtes Projekt zu laden, haben sie ja quasi auch "zum Spaß" gestrichen...o.O

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1721
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: Aero-Zwang ?

Post by Svengali » Fri Feb 13, 2015 9:29 pm

The Lord wrote:
Svengali wrote:Aber ich gehe mal davon aus, dass sie sich da schon was bei gedacht haben und die Aero-Einbindung nicht zum Spaß vorgenommen haben. ;)
Naja, vielleicht nicht, vielleicht aber auch schon...;)

Die Möglichkeit beim Cubase-Start ein bestimmtes Projekt zu laden, haben sie ja quasi auch "zum Spaß" gestrichen...o.O
Nee, weil man es nicht braucht. Kannst ja jedes beliebige Projekt per Link auf dem Desktop verknüpfen und direkt öffnen.
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

The Lord
Junior Member
Posts: 80
Joined: Tue Dec 28, 2010 3:56 pm
Contact:

Re: Aero-Zwang ?

Post by The Lord » Sat Feb 14, 2015 2:17 am

Naja, ich find's schon ganz praktisch.
Weil man eben nur Cubase öffnen muss und dann automatisch das gewünschte Projekt geöffnet wird.
Dass das nicht mehr geht macht nichts einfacher, eher umständlicher und langwieriger.
Gerade wenn man große Projekte öffnen möchte hat man dadurch 2 "Wartezeiten". Einmal muss man abwarten bis Cubase geöffnet ist und dann noch ein zweites Mal bis das Projekt geöffnet ist.

Früher ging das in einem...

Dass man wenigstens eine Projektdatei direkt öffnen kann, hätte ich auch gehofft, ist aber zumindest bei Cubase Elements 7 nicht der Fall.
Zwar wird Cubase geöffnet, allerdings kommt dann eine Fehlermeldung, die besagt dass dieses Projekt nicht geöffnet werden kann (obwohl's doch geht, wenn man es dann manuell öffnet.

Es würde mich fast wundern wenn das eine Einschränkung wäre die nur auf Cub. Elements zutrifft.

User avatar
TheVision
New Member
Posts: 10
Joined: Fri Feb 06, 2015 2:12 am
Contact:

Re: Aero-Zwang ?

Post by TheVision » Sun Feb 15, 2015 6:57 pm

merkt man überhaupt einen Unterschied wenn Aero ausgeschaltet ist? Wenn einem der Look nicht gefällt kann man ja einfach ein Win95 Theme runterladen.. [FACE WITH TEARS OF JOY]

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1721
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: Aero-Zwang ?

Post by Svengali » Sun Feb 15, 2015 11:09 pm

TheVision wrote:merkt man überhaupt einen Unterschied wenn Aero ausgeschaltet ist? Wenn einem der Look nicht gefällt kann man ja einfach ein Win95 Theme runterladen.. [FACE WITH TEARS OF JOY]
Ohne aktiviertes Aero lässt sich Cubase nicht starten.
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

User avatar
TheVision
New Member
Posts: 10
Joined: Fri Feb 06, 2015 2:12 am
Contact:

Re: Aero-Zwang ?

Post by TheVision » Sun Feb 15, 2015 11:10 pm

Svengali wrote:
TheVision wrote:merkt man überhaupt einen Unterschied wenn Aero ausgeschaltet ist? Wenn einem der Look nicht gefällt kann man ja einfach ein Win95 Theme runterladen.. [FACE WITH TEARS OF JOY]
Ohne aktiviertes Aero lässt sich Cubase nicht starten.
ja das ist mir bewusst.. meinte ohne cubase zu nutzen... [emoji5]

The Lord
Junior Member
Posts: 80
Joined: Tue Dec 28, 2010 3:56 pm
Contact:

Re: Aero-Zwang ?

Post by The Lord » Mon Feb 16, 2015 3:34 am

Für Aero gibt's aber kein Theme das so wie Windows Classic aussieht.

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1721
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: Aero-Zwang ?

Post by Svengali » Mon Feb 16, 2015 6:38 am

TheVision wrote:
Svengali wrote:
TheVision wrote:merkt man überhaupt einen Unterschied wenn Aero ausgeschaltet ist? Wenn einem der Look nicht gefällt kann man ja einfach ein Win95 Theme runterladen.. [FACE WITH TEARS OF JOY]
Ohne aktiviertes Aero lässt sich Cubase nicht starten.
ja das ist mir bewusst.. meinte ohne cubase zu nutzen... [emoji5]
:shock: äh, worum geht es in diesem Forum nochmal? :?: ;)
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

Global Zone
Junior Member
Posts: 73
Joined: Thu Dec 16, 2010 6:56 pm
Contact:

Re: Aero-Zwang ?

Post by Global Zone » Thu Feb 26, 2015 9:15 pm

Aero hin, Aero her ... ich komme mit dem neuen Fenstermanagment einfach nicht klar und hätte gern wieder
ein Hauptfenster in welchem sich alles andere abspielt. Die Wahl zu haben, welches Fenstermanagement man
nutzen möchte wäre toll. So bleibt mir nur Cubase 7, vorerst ...

Cubase 8 ist _für mich_ für die Tonne ... Das ist das erste mal, seit ich mit Cubase Musik mache, und
das mittlerweile auch schon seit mitte der 90er, dass schon sowas wie ne Abneigung gegen Cubase entwickel es
überhaupt zu starten ...
Main DAW: Cubase 10 pro/Elements; Win10 home 64; Focusrite Clarett 4 Pre USB; i7 3770@3900Mhz; 16Gb Ram Corsair; Gigabyte Z77 DS3H; Passmark: 4538 / CPU Mark: 10011,9 ; Virus Ti²; Mobile DAW: DELL G3 15, i7-8750H ;2x8GB

Post Reply

Return to “Cubase Pro 8 | Cubase Artist 8 | Cubase Elements 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests