Page 1 of 1

Cubase 8.5 Pro / RME Babyface Pro / Win10 Pro (1803) / Ryzen 2700x - Latency Probleme

Posted: Mon Aug 13, 2018 6:16 pm
by TeaTimeRecords
Hi,

Ich habe folgendes Problem:

Ich möchte in Cubase/RME Software die Latenz auf 64 Samples umstellen, aber sobald ich dieses mache höre ich nichts mehr.
_________________________________________________________

Kurze erklärung:

Ich arbeite schon länger mit Cubase 8.5 Pro und besitze dazu eine RME Babyface Pro. Hatte noch nie Probleme gehabt mit der Buffer Size umstellung in der RME software ( Lief alles Problemlos).

So ich habe gemerkt das meine AMD Phänom x4 II nicht mehr so der beste ist und da hat mein PC neue Hardware bekommen (Ryzen 2700x mit x470 Chipsatz).

Ich habe nach dem wechsel der Hardware Windows 10 neu installiert ( build 1803), Diverse Treiber installiert usw.
Dann wollte ich eine Aufnahme starten und mich wunderte schon, warum alles ohne Problem nur mit 1024 Samples läuft. Normal benutze ich 256 Samples oder wenn ich Aufnehme auch mal nur 64 Samples. nun kann ich nichts anders mehr wählen außer 1024 Samples, bei dem Rest kommt kein Ton..

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.

Chris

Re: Cubase 8.5 Pro / RME Babyface Pro / Win10 Pro (1803) / Ryzen 2700x - Latency Probleme

Posted: Wed Aug 15, 2018 9:41 am
by rescue21
Oh mann die probleme mit Win10 nehmen überhand. ich würde mal den RME Treiber nochmal neu installieren. und würde nur mal zum testen den asio4all installieren und das mal mit dem ausprobieren. um zu sehen ob der RME Treiber richtig installiert ist.
und es gibt einen ganz aktuellen Treiber vom Juni http://www.rme-audio.de/downloads/driver/uc.php Version 1.164

Re: Cubase 8.5 Pro / RME Babyface Pro / Win10 Pro (1803) / Ryzen 2700x - Latency Probleme

Posted: Thu Aug 16, 2018 5:45 pm
by TeaTimeRecords
Hi,

vielen dank für die Hilfe.

Ich habe nach langen überlegen und recherchieren die Lösung gefunden.

Vorneweg: An den Treiber lag es nicht. die sind aktuell (alle). Trotzen vielen dank :)

Ich habe folgende Hardware:
AMD Ryzen 2700x
Asus Mainboard Rog strix x470 - f
Babyface Pro - USB 2.0
usw.

Dieses Mainboard besitzt nur 2 Typen von USB 3.1. Gen1 und Gen2.

Gen1 - Soundkarte läuft perfekt ( ein Traum, Real Time Peak kaum vorhanden, Latenz lässt sich wieder einstellen)
Gen2 - Soundkarte läuft nicht ( hat nur Errors, Real Time Peak ist gefühlt um 25% erhöht, Latenz lässt sich nicht einstellen)

Egal welchen Port ich vom 3.1 Gen2 nehme, immer die gleichen Fehler. Sobald ich ein 3.1 Gen1 belege (egal welchen Port) läuft es wunderbar.

Somit kann ich mir nur denken das RME Babyface Pro nicht mit USB 3.1 Gen2 zurecht kommt oder die Treiber einfach dafür noch angepasst werden müssen.

Egal wie auch immer. Jetzt läuft es wieder :)

Re: Cubase 8.5 Pro / RME Babyface Pro / Win10 Pro (1803) / Ryzen 2700x - Latency Probleme

Posted: Fri Aug 17, 2018 1:46 pm
by rescue21
Nur mal so aus Interesse wie schliesst Du das Babyface mit USB 2.0 an den USB 3.1 an??

Re: Cubase 8.5 Pro / RME Babyface Pro / Win10 Pro (1803) / Ryzen 2700x - Latency Probleme

Posted: Fri Aug 17, 2018 8:35 pm
by TeaTimeRecords
mit dem Kabel :D

ich verstehe deine Frage nicht?! :D

Das Babyface ist 3.0 kompatibel. Meine USB Ports sind alle abwärtskompatibel.

Re: Cubase 8.5 Pro / RME Babyface Pro / Win10 Pro (1803) / Ryzen 2700x - Latency Probleme

Posted: Sat Aug 18, 2018 8:42 am
by rescue21
Aha bei Dir ist das also ein normaler Stecker?? Bei mir ist der USB 3.1 eine USB-C Buchse https://en.wikipedia.org/wiki/USB-C musste mir extra ein Hub auf 2.0 kaufen

Re: Cubase 8.5 Pro / RME Babyface Pro / Win10 Pro (1803) / Ryzen 2700x - Latency Probleme

Posted: Sat Aug 18, 2018 11:00 am
by TeaTimeRecords
Image

ja genau ich besitze Type A und Type C

Re: Cubase 8.5 Pro / RME Babyface Pro / Win10 Pro (1803) / Ryzen 2700x - Latency Probleme

Posted: Sat Aug 18, 2018 11:08 am
by TeaTimeRecords
Image