E-Piano + externes Modulationsrad / Pedal

Alles Diskussionen zu Computern, Studios und Audiohardware im Allgemeinen.
Post Reply
veldrijder
Junior Member
Posts: 79
Joined: Tue Jan 13, 2015 5:02 pm
Contact:

E-Piano + externes Modulationsrad / Pedal

Post by veldrijder » Wed Apr 17, 2019 9:47 am

Hallo zusammen,
seit dem letzten Angebot habe ich die HSO auf dem Rechner aber leider nur ein 49 Tasten Keyboard am Rechner. Im Wohnzimmer steht das E_Piano allerdings ohne Modulationsrad. Dieses wird für die HSO ja meist benutzt.
Allerdings habe ich noch ein Zubehörteil nebst Pedal zu meinen Line6 Gitarrenverstärker. Das Ding lässt sich auch am Rechner anschließen und einige Cubase Sachen damit Steuern.
Es müsste doch möglich sein das Pedal als Modulationsrad in Kombination mit dem E-Piano zu betreiben.
Das ich das z.Z. der Frage nicht ausprobieren kann die Frage in die Runde wo da die Fallstricke liegen könnten.

Gruß und Danke
PC: i7-7820X - Asus-PrimeX299A - 16Gb DDR4-2666 - GT1030 - nix OC, alles Auto
OS: Win 10 Pro 1903
Audio: UR22mkII / 1.9.10
SW: Cubase Pro 10.0.40 - WaveLab EL9.5.50

Nikkin
Member
Posts: 347
Joined: Wed Mar 20, 2013 9:48 am
Contact:

Re: E-Piano + externes Modulationsrad / Pedal

Post by Nikkin » Fri Apr 19, 2019 7:36 am

Du schreibst leider nicht genau, was das für ein Pedal ist und wie es am Rechner angeschlossen ist. Ist das nur ein Schalter, oder ein Schwellerpedal ? Mit einem Schalter kannst du kein Modulationsrad ersetzen.
Sendet das Pedal selbst schon ein Midi-Signal ? Wie, bzw. Über welche Schnittstelle ist es denn am Rechner angeschlossen ?
Und was und warum willst du im Zusammenhang mit dem E-Piano denn anders machen ?
PC: Intel i7-7800X @ 3.5 Ghz, 32 GB RAM, 3 Samsung SSDs (je 1x Windows + Programme, Sound Libraries, Audio-/Videoproduktion) + Harddisks (Backups)
OS: Windows 10 Pro, 64Bit, NVIDIA GeForce GT 1030 Grafikkarte
Audio: UAD Apollo X8, Allen & Heath Qu24
SW: Cubase 10 Pro, Halion Sonic, Halion 6, Absolute 3, Toontrack ezdrummer 2 + Superior drummer 3, Pianoteq Stage, Peavey Revalver 4 Amp Simulation, iZotope Ozone 7, Waves Musicians Plugins, WaveLab Elements, Magix Video Deluxe Premium

veldrijder
Junior Member
Posts: 79
Joined: Tue Jan 13, 2015 5:02 pm
Contact:

Re: E-Piano + externes Modulationsrad / Pedal

Post by veldrijder » Sat Apr 20, 2019 6:17 pm

JEpp, dann versuche ich mal Licht ins Dunkel zu bringen :-)
Das "Pedal" ist ein FBV Express MKII von Line6 und wird zur Steuerung eines Git-Verstärkers verwendet. Man kann es aber auch über einen USB Anschluss an den Rechner anschließen. Mit der entsprechenden Software lässt sich festlegen welche Funktionen (Controller) mit den Tasten und dem Pedal bewerkstelligt werden sollen.
Nun habe ich die Hoffnung mit dem Vol.-Pedal das Modulationsrad ersetzen zu können, welches am Kawai ES100 ja nicht vorhanden ist.
In der Halion Sonic Orchestra wird bei fast allen Instrumenten das Modulationsrad benutzt um die Lautstärken beim Spielen zu beeinflussen.

Was mir eben Verwirrung bereitet dass ja quasi 2 Midi-Geräte hier zusammen arbeiten müssen - und hier kenne ich mich nicht so richtig aus.
Besser? ;-)
PC: i7-7820X - Asus-PrimeX299A - 16Gb DDR4-2666 - GT1030 - nix OC, alles Auto
OS: Win 10 Pro 1903
Audio: UR22mkII / 1.9.10
SW: Cubase Pro 10.0.40 - WaveLab EL9.5.50

Nikkin
Member
Posts: 347
Joined: Wed Mar 20, 2013 9:48 am
Contact:

Re: E-Piano + externes Modulationsrad / Pedal

Post by Nikkin » Sun Apr 21, 2019 10:18 pm

Erstmal spricht ja nichts dagegen, mehrere MIDI Geräte gleichzeitig über verschiedene Schnittstellen an den Rechner anzuschließen. In deinem Fall müssten E-Piano und das Pedal wohl direkt an den Rechner gehen. Das Pedal ist anscheinend nicht dafür geeignet, es als Schweller direkt am Piano zu nutzen.
In Cubase würde man zur Steuerung eines VST Instrumentes dann normalerweise eine Quelle, z.B. Externes Keyboard (Piano) anwählen. In deinem Fall soll jetzt das selbe Instrument gleichzeitig vom Pedal mit der Lautstärke angesteuert werden.
Da musst Du dich in Cubase wohl etwas mit dem MIDI Routing auseinandersetzen. Ich bin ziemlich sicher, das das irgendwie geht. Kann Dir aber nicht detailliert beschreiben wie, da ich so eine Situation nicht hatte.
PC: Intel i7-7800X @ 3.5 Ghz, 32 GB RAM, 3 Samsung SSDs (je 1x Windows + Programme, Sound Libraries, Audio-/Videoproduktion) + Harddisks (Backups)
OS: Windows 10 Pro, 64Bit, NVIDIA GeForce GT 1030 Grafikkarte
Audio: UAD Apollo X8, Allen & Heath Qu24
SW: Cubase 10 Pro, Halion Sonic, Halion 6, Absolute 3, Toontrack ezdrummer 2 + Superior drummer 3, Pianoteq Stage, Peavey Revalver 4 Amp Simulation, iZotope Ozone 7, Waves Musicians Plugins, WaveLab Elements, Magix Video Deluxe Premium

Post Reply

Return to “Computer/Studio-Hardware & Setup”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest