XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Alles Diskussionen zu Computern, Studios und Audiohardware im Allgemeinen.
Post Reply
MacSam
New Member
Posts: 41
Joined: Fri Jan 28, 2011 12:45 pm
Contact:

XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Post by MacSam » Tue Mar 26, 2019 11:53 am

HAllo Forum,
ihr seit nun meine letzte Hoffung:-)

HAbe xTOUCH One - mit Windows 10 System ( und Cubase 10 Pro) soweit so gut .... Problem ist , auf meinem Desktoprechner ( Windows 10) wird das Xtouch one erkannt wenn ich es an USB anschließe - und somit auch in CB im mackie mode, wenn ich das Teil an mein Laptop anschließe , sehe ich im Geräte Manager zwar das Xtouch - jedoch mit dem Hinweis " Treiberfehler" somit steht das Teil nicht zur Verfügung.
Habe nun bereits bei Behringer angefragt - Kurzform : da das Xtouch mit dem desktop funktioniert, kann es nicht am Gerät liegen ... Toll hilft mir sehr viel weiter . Habe bei meinem Laptop Hersteller angefragt - diese haben sich dann sogar in meinen laptop via remote eingelinkt und haben aber auch nichts gefunden. Alle Treiber sind auf neuesten Stand / firmware des Xtouch ebenfalls. Die USB Treiber habe ich deinstalliert und wieder installiert. Alles ohne Erfolg. Hat jemand von euch eine Idee was ich noch versuchen könnte ?

Danke schon jetzt

Dieter

User avatar
rescue21
Member
Posts: 709
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Post by rescue21 » Tue Mar 26, 2019 12:32 pm

Return to sender. Klingt nach defekt. Da es bei Behringer keinen dedizierten Treiber gibt sollte er sich als Standard midi Device beim System anmelden. Wenn er im Geräte Manager mit Treiberfehler markiert ist dann liegt ein defekt vor.
Funktioniert er denn in Cubase??
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8/9/10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion5, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

MacSam
New Member
Posts: 41
Joined: Fri Jan 28, 2011 12:45 pm
Contact:

Re: XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Post by MacSam » Tue Mar 26, 2019 12:33 pm

Auf meinem Desktop funktioniert alles wunderbar - Cubase erkennt und lässt sich wunderbar steuern

MacSam
New Member
Posts: 41
Joined: Fri Jan 28, 2011 12:45 pm
Contact:

Re: XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Post by MacSam » Tue Mar 26, 2019 12:34 pm

Auf meinem Desktop funktioniert alles wunderbar - Cubase erkennt und lässt sich wunderbar steuern

User avatar
rescue21
Member
Posts: 709
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Post by rescue21 » Tue Mar 26, 2019 1:06 pm

Auf meinem Desktop funktioniert alles wunderbar - Cubase erkennt und lässt sich wunderbar steuern
dann hast Du ja auch kein Problem :roll:
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8/9/10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion5, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

MacSam
New Member
Posts: 41
Joined: Fri Jan 28, 2011 12:45 pm
Contact:

Re: XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Post by MacSam » Tue Mar 26, 2019 1:10 pm

Ich habe das Problem , dass mein Laptop das teil nicht erkennt und für diesen war eigentlich die Anschaffung hauptsächlich gedacht.

Vielleicht weiß ja jemand , ob man da evtl mittels/in der regedit was ändern muss ?

Whiskyexperts
New Member
Posts: 12
Joined: Wed Feb 27, 2019 11:08 am
Contact:

Re: XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Post by Whiskyexperts » Tue Mar 26, 2019 3:30 pm

Ev. könntest Du, falls Du es noch nicht getan hast, die neueste Firmware auf die XTouch One aufspielen (sie kommt mit 1.06, es gibt 1.07).

MacSam
New Member
Posts: 41
Joined: Fri Jan 28, 2011 12:45 pm
Contact:

Re: XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Post by MacSam » Tue Mar 26, 2019 8:39 pm

Danke, habe ich getan - leider kein Erfolg

User avatar
octopussy
Member
Posts: 326
Joined: Tue Nov 29, 2016 9:39 am
Contact:

Re: XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Post by octopussy » Thu Mar 28, 2019 8:06 am

Das Lappi ist neu und hat auch aktuelles Win 10, also die gleiche build wie der Desktop?
LG Octopussy

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann
und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ (Victor Hugo)

Cubase 10 Pro 10.0.40 / Yamaha AG06 / Asus N61-JV/ Win 10 Pro 64 V1903-Build 18362.356 / Physis Piano H3 / Gibson ES 165 Herb Ellis / Gibson Custom Shop ’59 ES-335 Reissue / Haar Strat.

MacSam
New Member
Posts: 41
Joined: Fri Jan 28, 2011 12:45 pm
Contact:

Re: XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Post by MacSam » Thu Mar 28, 2019 8:40 am

Ja , Lappi ist neu - hab ich seit Ende Januar- beide Rechner werden stets upgedated - werde die build s heute abend nochmals checken

User avatar
octopussy
Member
Posts: 326
Joined: Tue Nov 29, 2016 9:39 am
Contact:

Re: XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Post by octopussy » Thu Mar 28, 2019 11:40 am

Ich habe schon so einige Lappis gesehen voller crapware, also Programme, die man nicht haben möchte, teilweise limitierte Testversionen, Av-Lösungen...
Ich würde wahrscheinlich alles sichern (Dokumente, Lizensnummern etc.) und das Lappi mit der aktuellen Win 10 iso einmal neu aufsetzen.
(vorher die iso ziehen, siehe https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... /windows10)
Das ist in 30 Minuten erledigt und man weiss, dass man eine saubere und aktuelle Installation hat.
LG Octopussy

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann
und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ (Victor Hugo)

Cubase 10 Pro 10.0.40 / Yamaha AG06 / Asus N61-JV/ Win 10 Pro 64 V1903-Build 18362.356 / Physis Piano H3 / Gibson ES 165 Herb Ellis / Gibson Custom Shop ’59 ES-335 Reissue / Haar Strat.

MacSam
New Member
Posts: 41
Joined: Fri Jan 28, 2011 12:45 pm
Contact:

Re: XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Post by MacSam » Thu Mar 28, 2019 11:55 am

mmh... bin mir nicht sicher ob ich mir das zutraue :-(

User avatar
octopussy
Member
Posts: 326
Joined: Tue Nov 29, 2016 9:39 am
Contact:

Re: XTOUCH ONE -WINDOWS 10 Driver error

Post by octopussy » Fri Mar 29, 2019 11:56 am

Das ist eigentlich kein Ding.
Du lädst das Media Creation Tool herunter und startest es.
Da kannst Du die aktuelle iso herunterladen und entscheiden, ob diese auf DVD oder bootbarem Datenträger (Stick) gespeichert wird.
Dein Windows ist normalerweise bereits digital lizensiert aufgrund deiner Hardware-ID, die Neuinstallation ist es dann automatisch auch.
Das einzige, was Du sichern musst, sind Deine Programme/Dokumente und evtl. Serials.
Danach dem Lappi im Bios mitteilen, dass bevorzugt von DVD/ Stick gebootet wird, und nach dem nächsten Neustart kann es schon, voll menugeführt, losgehen.
Auf eine Neuinstallation sollte man immer vorbereitet sein.
LG Octopussy

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann
und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ (Victor Hugo)

Cubase 10 Pro 10.0.40 / Yamaha AG06 / Asus N61-JV/ Win 10 Pro 64 V1903-Build 18362.356 / Physis Piano H3 / Gibson ES 165 Herb Ellis / Gibson Custom Shop ’59 ES-335 Reissue / Haar Strat.

Post Reply

Return to “Computer/Studio-Hardware & Setup”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests