Page 1 of 1

Signature 16 + Cubase 10

Posted: Sun Dec 02, 2018 1:41 pm
by oleting
Hallo,
ich habe das Problem das Cubase die Ausgänge eines Soundcraft Mischpultes nicht erkennt. https://www.soundcraft.com/en/products/signature-16
[Ich habe natürlich den dazu gehörigen Treiber installiert und in Cubase ausgewählt.]

Als ich recherierte, kamm ich auf diesen Lösungsansatz:
-ASIO4all installieren
womit die Sache auch ohne Latenz funktioniert, jedoch habe ich gelesen das dieser Treiber keine dauerhafte Lösung ist.
Stimmt diese Aussage?

Ich hoffe das ihr mir Helfen könnt!

Mit freundichen Grüßen

oleting

Re: Signature 16 + Cubase 10

Posted: Mon Dec 03, 2018 1:18 pm
by rescue21
Sagen wir mal so, Asio4all ist kein echter Asio Treiber. Er benutzt den Umweg über den normalen MME Treiber und handelt darüber das Asio Protokol ab. Das heisst wenn kein MME Treiber für das Gerät auf dem System installiert ist dann funktioniert Asio4all auch nicht. Es ist halt eine Krücke. Aber wenn Du damit laufen kannst :roll: Besser ist natürlich immer der echte Asio Treiber vom Hersteller ;) Hier auf dem Laptop benutz ich auch die Krücke :lol:

Re: Signature 16 + Cubase 10

Posted: Sat Jan 26, 2019 2:08 pm
by oleting
Hi,
ich habe mittlerweile den richtigen Treiber drauf...
Cubase erkennt mittlerweile meine Aus- und Eingänge.
Jedoch nur Cubase... Also z.B. Discord oder Windows erkennen nur entweder die Ausgänge oder die Eingänge. Also meine Kopfhörer sind dann bei Discord an der On Bord vom PC dran. Das kann ja keine Dauerlösung sein.
Ich weiß, ich bin hier im Steinbergforum, aber der Thread besteht hier ja schon...
MfG Ole

Re: Signature 16 + Cubase 10

Posted: Tue Feb 05, 2019 12:19 pm
by rescue21
Wenn Du verräts was Du genau machen willst, Dann wäre eine Antwort einfacher, Discord ist ja wohl eine Voice chat App

Re: Signature 16 + Cubase 10

Posted: Tue Feb 05, 2019 8:54 pm
by oleting
Also eigentlich möchte ich einfach nur mit Freunden über Discord reden.
Wie oben schon beschrieben, kann ich nur jeweils 1 Audio Weg nehmen. Also nur In oder nur Out...
Bisher habe ich einfach immer die Kopfhörer ans den Pc angeschlossen wobei ich dann nicht mehr z. B. mit Cubase arbeiten kann.
Ich habe leider nicht viel Zeit und das Mischpult ist leider im Moment räumlich getrennt vom Pc weßhalb ich auch keine Screenshots oder der gleichen für euch zeigen kann. Sobald sich eine Möglichkeit ergibt würde ich das nachreichen.
Mein Problem hat sich also eigentlich von selbst gelöst :lol:
Jedoch würde ich gerne wissen ob das Problem an mir liegt oder an der Software...
Erstaunlicher Weise ging es mit der Krücke...
Vielen Dank für eure/deine Hilfe
MfG ole