Page 1 of 1

Installationen NICHT auf c:

Posted: Thu Jun 07, 2018 10:06 pm
by matthi
Hallo, Leute,
ich komm irgendwie nicht weiter. Auch vom Verständnis. Habe ein neues Laptop für Cubase und Absolute 2 "für zwischendurch" (steht halt in einer anderen Wohnung).
Wollte das jetzt neu installieren. Ich habe in dem Teil nun aber eine kleine SSD für Windows und andere Kleinigkeiten. Aber alles andere passt da ncht drauf. Die SSD heißt aber leider c: und die große Platte D:. Da Steinberg alles defaultmäßig auf C: installiert und dort auch in allen möglichen Ordnern verteilt bin ich echt ratlos. Beim Installieren von Absolute müsste ich schon für jedes PlugIn den Pfad auf D: neu anlegen und angeben. Was ich dann aber spätestens bei der Installationsanweisung nach AppData nicht einmal mehr kann. (Schon die Samples von The Grand würden dann alles auf C: sprengen).
Jetzt habe ich überlegt, die Laufwerke kurzerhand umzubenennen. Da weiß ich aber nicht, ob dann noch die Systemdateien im Hirn der Hardware ankommen, oder ob ich mir damit das ganze System lahmlege. Für die Installationen wär's am Einfachsten. Weiß jemand Rat?


Danke
Matthias

Re: Installationen NICHT auf c:

Posted: Fri Jun 08, 2018 9:19 am
by svennilenni
matthi wrote:
Thu Jun 07, 2018 10:06 pm
Da Steinberg alles defaultmäßig auf C: installiert und dort auch in allen möglichen Ordnern verteilt bin ich echt ratlos.
Einfach den default Pfad ändern auf D:..!? oder was genau ist das Problem? Mein Cubase Ordner hat 500 MB, der Rest liegt auf einem anderen Laufwerk, die Presetordner, die noch auf C: liegen haben noch so ca. 100 MB gesamt. Ist die Platte so klein?

Re: Installationen NICHT auf c:

Posted: Fri Jun 08, 2018 10:35 am
by matthi
Das Laufwerk hat 120 GB. 40 sind noch frei. Absolute 2 braucht glaube ich 70 oder so. Leider kann ich bei der Installation nicht einfach in den Dateipfad hineinschreiben, sondern muss mich durch den Pfad klicken. D.h. ich muss für jedes Instrument dort die Ordner neu anlegen und den Pfad neu durchklicken. Ich habe bei der Installation nirgends am Anfang der Prozedur gesehen, dass ich pauschal für alles D: wählen kann. Ausserdem habe ich irgendwo gelesen, dass VST3 ohnehin nur auf C: funktioniert..... (?) :roll:

Re: Installationen NICHT auf c:

Posted: Fri Jun 08, 2018 11:29 am
by svennilenni
matthi wrote:
Fri Jun 08, 2018 10:35 am
Das Laufwerk hat 120 GB. 40 sind noch frei. Absolute 2 braucht glaube ich 70 oder so. Leider kann ich bei der Installation nicht einfach in den Dateipfad hineinschreiben, sondern muss mich durch den Pfad klicken. D.h. ich muss für jedes Instrument dort die Ordner neu anlegen und den Pfad neu durchklicken.
Ja und..?
matthi wrote:
Fri Jun 08, 2018 10:35 am
Ausserdem habe ich irgendwo gelesen, dass VST3 ohnehin nur auf C: funktioniert..... (?) :roll:
Aber nicht die Soundfiles - die können liegen, wo sie wollen - und die machen ja auch den Hauptteil der Dateigröße bei z.B. The Grand aus.

Re: Installationen NICHT auf c:

Posted: Sun Jul 01, 2018 11:35 pm
by Solomio
Spendier Dir doch ne größere Platte....

Re: Installationen NICHT auf c:

Posted: Sun Jul 29, 2018 6:30 pm
by padmick
Kannst Du nicht das Verzeichnis C:\Users\<BENUTZER>\AppData\Roaming\Steinberg auf z.B. D:\Steinberg verlinken?