Mixdown im gleichen Projekt

Alles zum Thema Songwriting, Mixing, Musik-Business und anderen verwandten Themen.
Dieses Forum ersetzt alle anderen Foyers und "Made with..." Unterforen.
Post Reply
sucubu
New Member
Posts: 5
Joined: Mon Jul 11, 2011 9:27 am
Contact:

Mixdown im gleichen Projekt

Post by sucubu » Thu Mar 22, 2018 1:37 pm

Hallo

ich habe ein Projekt dass nun bereit ist für den Mixdown. Nachdem ich den Mixdown erstellt habe stimme ich zu diesen ins bestehende Projekt zu kopieren. Nun wenn ich diesen Mix höre klingt der lauter,und teilweise auch mehr Reverb. Ich habe natürlich den Mix auf Solo gestellt.
Hat jemand eine Idee warum dies so klingt?
Hat es etwas zu tun dass ich beim Bouncing von 24 auf 16 Bit runterrendere? und dies im gleichen Projekt abspiele, das ursprünglich in 24 aufgenommen wurde zu einem Konflikt führt?

vielen Dank für Eure Hilfe
sucubu

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3589
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Mixdown im gleichen Projekt

Post by svennilenni » Thu Mar 22, 2018 7:16 pm

sucubu wrote:
Thu Mar 22, 2018 1:37 pm
Hat es etwas zu tun dass ich beim Bouncing von 24 auf 16 Bit runterrendere? und dies im gleichen Projekt abspiele, das ursprünglich in 24 aufgenommen wurde zu einem Konflikt führt?
Nein

sucubu
New Member
Posts: 5
Joined: Mon Jul 11, 2011 9:27 am
Contact:

Re: Mixdown im gleichen Projekt

Post by sucubu » Wed Apr 04, 2018 5:29 pm

ok danke für die Antwort.
sucubu

sucubu
New Member
Posts: 5
Joined: Mon Jul 11, 2011 9:27 am
Contact:

Re: Mixdown im gleichen Projekt

Post by sucubu » Mon Apr 16, 2018 10:23 am

ich erwäge mir eine neues Keyboard anzuschaffen, dabei habe ich gesehen dass das Yamaha mx88 auch ein voll integriertes Audiointerface und direkte einbindung in Cubase ermöglicht.
Meine Frage ich habe bereits ein RME 400 Audiointerface das ich haupsächlich für Gesangaufnahmen benötige. Geht es die beiden zusammen zu integrieren?
sucubu

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 3589
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Mixdown im gleichen Projekt

Post by svennilenni » Tue Apr 17, 2018 2:50 pm

sucubu wrote:
Mon Apr 16, 2018 10:23 am
ich erwäge mir eine neues Keyboard anzuschaffen, dabei habe ich gesehen dass das Yamaha mx88 auch ein voll integriertes Audiointerface und direkte einbindung in Cubase ermöglicht.
Meine Frage ich habe bereits ein RME 400 Audiointerface das ich haupsächlich für Gesangaufnahmen benötige. Geht es die beiden zusammen zu integrieren?
Nein. Zumindest nicht gleichzeitig. Ausser über ASIO4all oder aggregate device, wovon ich persönlich aber abraten würde.

sucubu
New Member
Posts: 5
Joined: Mon Jul 11, 2011 9:27 am
Contact:

Re: Mixdown im gleichen Projekt

Post by sucubu » Thu Apr 19, 2018 3:39 pm

vielen Dank für Deine Antwort!
sucubu

wasweißich
New Member
Posts: 4
Joined: Sun Jul 23, 2017 4:16 pm
Contact:

Re: Mixdown im gleichen Projekt

Post by wasweißich » Tue May 07, 2019 11:19 pm

Mir erschließt sich nicht, was genau du machen möchtest. Wenn ich es richtig verstanden habe, exportierst du dein Projekt als Audio-Datei und importierst diese dann wieder in das Projekt. Wozu das gut sein soll, ist mir nicht klar. Die Abmischung / den Mixdown hast du ja dann schon gemacht. Ansonsten würde sich nicht erklären, warum du das gesamte Projekt als Audio-Datei exportierst.

Warum das, was du als Audio-Datei exportiert hast lauter klingt und mehr Reverb vorhanden ist, als in deinem Projekt, kann man aus der Ferne nicht beantworten. Klingt dies auch so, wenn du die Audio-Datei woanders als in Cubase wiedergibst? Wenn ja, dann weißt du schon mal, dass die Audio-Datei so erzeugt wurde und dies nicht nur so ist, weil du diese in Cubase wiedergibst.

Post Reply

Return to “Steinberg Lounge”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest