Mehrkanal-Schnitt in Audio-Montage?

Diskussionen rund um WaveLab 8 und WaveLab Elements 8
Post Reply
kuula
New Member
Posts: 1
Joined: Thu Jun 09, 2016 1:14 pm
Contact:

Mehrkanal-Schnitt in Audio-Montage?

Post by kuula » Thu Jun 09, 2016 1:26 pm

Hallo,

ich nehme seit geraumer Zeit live mit in der Regel 8 Spuren auf.
Bisher montiere /mische ich die in der Audio-Montage, rechne die dann runter auf Stereo und fange im Audio-Editor an, das ganze zu schneiden.

Ich würde gerne einen anderen Ablauf haben, nämlich erst schneiden, dann mischen, alles in der Montageansicht.

Ich kann aber in WL 8.5 keinen Mehr-Kanal-Schnitt in der Montage machen, richtig? Ich kann immer nur die aktive Spur, maximal also eine Stereospur schneiden, richtig? Dann passt die Spur aber eben nicht mehr zum Rest.

Falls es doch geht, wäre ich für einen Hinweis dankbar. Cubase soll das wohl können, ist aber das nächste 600,- Euro Programm. Sequoia kann das auch, hab ich gesehen, kostet aber noch 3 Lichtjahre mehr.

Tipps für mich?

kuula

User avatar
Felipe Garcia
Moderator
Posts: 203
Joined: Wed Oct 02, 2013 9:31 am
Location: Hamburg, Germany
Contact:

Re: Mehrkanal-Schnitt in Audio-Montage?

Post by Felipe Garcia » Fri Aug 26, 2016 10:01 am

Das geht, unter zwei Voraussetzungen:

- Alle Ausgänge müssen in den VST-Verbindungen einen physikalischen Ausgang zugewiesen werden.
- Die Audiomontage muss von Anfang an als "Multi-Channel" oder "Mehrkanal" erstellt werden.
Joaquin Felipe Garcia, Steinberg Tech Support
Steinberg Media Technologies GmbH
Hamburg, Germany

Connect with Steinberg on Facebook, YouTube, Twitter, Instagram, SoundCloud and Google+!

Post Reply

Return to “WaveLab 8 | WaveLab Elements 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest