Bericht Mix fuer Video mit N6

Diskussionen rund um Nuendo 6.
Post Reply
Lars Wegas
Junior Member
Posts: 68
Joined: Thu Dec 16, 2010 10:10 am
Contact:

Bericht Mix fuer Video mit N6

Post by Lars Wegas » Wed May 22, 2013 11:14 pm

Hallo Leute,

ich habe in den letzten Wochen eine Musik CD und einen Videomix abgearbeitet und wollte mal kurz berichten wie das Fazit so ist mit N6. Der Komplexitaet wegen mal nur bezogen auf den Videoauftrag.

Kurz die Daten :
Film: HD Quicktime H264 mit 3h30min Laenge
Ton: 52 Spuren aus Liverecording in N5.5 48khz
Video 9GB/Ton 83GB alles auf einer SSD
Aufgabe: Mix des gesamten Films zur Ubergabe an Cutter, Also Automation bis der Arzt kommt
DAW/Technik: siehe unten

Kann man mit N6 (32bit) so etwas in kurzer Zeit abarbeiten ? Ganz klar ... ja.
Abstuerze: 0
ruckelndes Video: nein
Sync: immer da
Ton in Video schreiben: ja hat geklappt ohne Probleme

festgestellte Fehler:
- kurios: aber beim oeffnen des letzten npr vom Vortag kommt kein Ton aus den Boxen, Zuweisungen,Routing,Asio alles gecheckt, Mixer zeigt im Masterausgang Signal aber bei der Soundkarte kommt nix an.
Workaround: ein npr davor laden .... wieder schliessen und dann letzte oeffnen ...jetzt gehts
- Mixer braucht lange um Darstellung aufzubauen (F3 : ca.1,5 sec)

EUCON (2.71):
- angewaehlter Strip schaltet Anzeige nicht auf Strip im Inspector und im Kanaleinstellungsfenster
- Assignable Knob kann bei Combined Panner den rechten Kanal nicht bedienen
- wenn einzelne Kanaele auf Write stehen springt der Fader manchmal unkontrolliert wenn das schreiben beginnen soll ( wenn nur einer auf Write steht gehts immer)
- Ordnerspuren werden beim Kanalwechsel als Spuren behandelt. Warum?

Mixer:
Ich finde das neue Konzept gut ... auch wenn ich am Anfang dachte : Was das denn?
Werteeingabe ist aber zu klein und Doppelklick fuer Plugin oeffnen ??? muss nicht sein.
Kanalzoom sollte komplett mitgespeichert werden !! (Bildschirmaufloesung 2440x1440 da nuetzt nur die Breite nix)
Nach Einarbeitung bin ich schneller als mit 5.5. Die Stripsachen klingen gut und sind verwendbar.

Sonstiges:
Mehrere Markerspuren und ADR sind ein Segen !!
Bin auf WIN7/64bit - N6/32bit da meine Powercore 6000 er Plugins kein GUI anzeigen in N6/64bit ich die aber benoetige.

Fazit: Man kann eigentlich nicht meckern ... aber Luft nach oben ist schon noch.

Gruesse LW
www.echolux.de
ASUS Z97-A,W10 64bit,N8,WL9.5,Melodyne4,TC PC6000,UAD2,Lynx22, Euphonix MC Control, Euphonix MC Transport,RL906,NS10,UA 2-1176,UA 4-710d .....

TimoWildenhain
Moderator
Posts: 954
Joined: Mon Jan 31, 2011 11:51 am
Contact:

Re: Bericht Mix fuer Video mit N6

Post by TimoWildenhain » Fri May 24, 2013 3:16 pm

Hallo Lars,

danke für Dein ausführliches Feedback zu Nuendo 6 im Alltagsbetrieb!
Schön zu hören, das es gut und absturzfrei funktioniert hat. Die von Dir beschriebenen Issues in Bezug
auf die Grafikdarstellung wird event. ein weiteres in Planung Update beheben (dort werden verschiedene
Darstellungsprobleme behoben sein).

Bezüglich des nicht vorhandenen Audioauspielens werden wir das mal in die Liste mit möglichen
Fehlern aufnehmen.

Danke und Gruß,
Timo
Timo Wildenhain - Head of Business Unit
Professional Audio Unit
Steinberg Media Technologies GmbH
Hamburg, Germany
Checkout Steinberg on YouTube, Twitter, Facebook and MySpace!

Post Reply

Return to “Nuendo 6”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest