Existiert der Steinberg "Support" überhaupt?

Alles zu Steinbergs USB-Audio-Interfaces der UR und UR-RT Reihe
Post Reply
musiberti
Member
Posts: 342
Joined: Tue May 01, 2012 5:44 pm
Contact:

Existiert der Steinberg "Support" überhaupt?

Post by musiberti » Wed May 18, 2016 4:08 pm

Vor 10 Tagen beim Support wegen eines Problems mit meinem UR44 angefragt. In der Bestätigungsmail stand schon, dass es länger daurern könnte - wegen der Frankfurter Musikmesse. Diese war zu dem Zeitpunkt aber lange vorüber. Und 10 Tage später gibt's noch immer keine Reaktion.
Gleiches hatte ich bereits mehrfach bei Supportanfragen bezüglich Cubase Pro. Die Hälfte der Anfragen blieb unbeantwortet, die restlichen wurden eher unbefriedigend Wochen später beantwortet. :evil:

Liebes Steinberg Team, ich habe vollstes Verständnis, dass nicht jede Anfrage unmittelbar beantwortet werden kann. Doch das Verhalten des Steinberg Supports legt den Verdacht nahe, dass überhaupt kein nennenswerter Support für Steinberg-Produkte existiert. Jahrelange, traurige Erfahrung lässt diesen Verdacht langsam aber sicher zur Gewissheit werden. Ist vielleicht eine Stelle im deutschsprachigen Support bei Euch unbesetzt. Ich hätte durchaus Interesse an so einem Job und halte mich auch für qualifiziert. Meldet Euch, wo ich meine Bewerbungsunterlagen hinsenden kann. Denn das ist einfach kein Zustand. Mit so einem "Support" in Anführungszeichen, könnt Ihr keinen Blumentopf gewinnen. 8-)
MacOS X 10.14.5 auf MBP (2012) 2,9 GHz Intel Core i7, 16 GB RAM, 1 TB SSD | Steinberg UR44, Cubase 10.0.20 | Studio-Hardware von AKG, ESI | Keys von Akai, Studiologic, Korg, m-audio | Guitar-Gear von Gibson, Fender, Ibanez, Peavey, EHX, Zoom...

Post Reply

Return to “Steinberg UR Series”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest