Newbie-Frage wg. Treiber-Update v1.9.8 (UR22mkII)

Alles zu Steinbergs USB-Audio-Interfaces der UR und UR-RT Reihe
Post Reply
User avatar
Dubhe
New Member
Posts: 3
Joined: Sat Apr 02, 2016 7:13 pm
Contact:

Newbie-Frage wg. Treiber-Update v1.9.8 (UR22mkII)

Post by Dubhe » Sat Apr 02, 2016 8:23 pm

Hallo,

ich hab' mir vorgestern ein UR22mkII gekauft und bei der Inbetriebnahme völlig übersehen, daß es neuere Versionen des Treibers gibt, ganz aktuell eben Version 1.9.8
Bei mir ist jetzt Version 1.9.4 installiert, dazu das Firmware-Update v1.0.2.

Meine Frage bezieht sich jetzt hauptsächlich darauf, ob ich den "alten" Treiber v1.9.4 erst wieder komplett de-installieren muss, oder ich v1.9.8 quasi drüber-installieren kann/soll?
Es liegen ja netterweise Update-Guides bei, aber darin ist nirgendwo die Rede davon, ob man die ältere Treiber-Version de-installieren soll bzw muss.

Ist wahrscheinlich 'ne doofe Frage, aber es ist eben ein nagelneues Interface (und mein erstes von Steinberg), deswegen würd' ich es ungern wg eines falsch installierten Updates gleich schrotten... :?

Danke schon mal,
Dubhe

User avatar
WhiteMiasma
Junior Member
Posts: 51
Joined: Wed Sep 09, 2015 6:06 pm
Contact:

Re: Newbie-Frage wg. Treiber-Update v1.9.8 (UR22mkII)

Post by WhiteMiasma » Thu Apr 07, 2016 11:34 am

Hi,

ziehe das Interface vom Rechner ab. Dann deinstalliere den alten Treiber über die Systemsteuerung. Installiere dann den neuen, allerdings ohne das Interface zwischenzeitlich wieder anzuschließen. Nach erfolgreicher Treiberinstallation schließe dann das Interface wieder an... Kurze Rödelei, dann sollte alles wieder funktionieren wie gewohnt...

Gruß, Stephan
ThinkPad L412 (Core i5-520M @ 2x2.4 GHz) / 8 GB RAM / 120 GB SSD / 128 GB ExtMemory / Win 7 Pro 64 Bit / Novation AudioHub 2x4 / Novation Launchpad Mk2 / Novation Launch Control XL Mk2 / Novation Circuit / KORG Volca Sample / KORG Volca FM / Allen & Heath ZEDi-10 / Tascam DR-05 / Galaxy TAB A6 mit Mazetools Soniface / Ableton Live 9.7.7 / div. PlugIns

User avatar
Dubhe
New Member
Posts: 3
Joined: Sat Apr 02, 2016 7:13 pm
Contact:

Re: Newbie-Frage wg. Treiber-Update v1.9.8 (UR22mkII)

Post by Dubhe » Thu Apr 07, 2016 2:12 pm

Hi,

danke für die Antwort, Stephan! Hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet...

Zwischenzeitlich bin ich (natürlich... lol) ungeduldig geworden und hab' die Installation ohne "Absicherung" vorgenommen (Neuling hier auf'm Board, bedeutet alleine knapp zwei Tage bis der Post hier genehmigt ist. Bisschen lahm, aber naja...).

Jedenfalls hab' ich das Update auf leicht andere Art gemacht wie von dir beschrieben, nämlich ohne den alten zu deinstallieren: Computer runtergefahren > USB-Verbindung zum Interface getrennt > CPU wieder hoch > Treiber v1.9.8 installiert > Interface angeschlossen > alles gut

Scheint also letztlich egal zu sein, ob man die ältere Treiber-Version deinstalliert oder nicht. Du sagst ja, ich hätte deinstallieren sollen, aber es funktionert jetzt auch so alles wie es soll.

Bin der Meinung, es sollte da 'ne klare Ansage von steinberg geben. Oder zumindest eine Empfehlung, ob der alte Treiber erst komplett runter soll/kann/muss oder der neue gleich drüber installiert werden soll/kann/muss.
Kann ja gut sein, dass eines von beiden von Vorteil ist, aber woher soll man das wissen wenn nirgendwo darauf hingewiesen wird?

cheers, Dubhe

AIBavarian
New Member
Posts: 2
Joined: Thu Apr 14, 2016 6:59 pm
Contact:

Re: Newbie-Frage wg. Treiber-Update v1.9.8 (UR22mkII)

Post by AIBavarian » Thu Apr 14, 2016 8:29 pm

In einem anderen Forum hat ein Nutzer bereits ebenfalls über dieses Problem geklagt.
Gibt es mittlerweile schon eine offizielle Stellungnahme oder ein Update?

User avatar
Dubhe
New Member
Posts: 3
Joined: Sat Apr 02, 2016 7:13 pm
Contact:

Re: Newbie-Frage wg. Treiber-Update v1.9.8 (UR22mkII)

Post by Dubhe » Wed Apr 20, 2016 1:14 pm

Offenbar keine news hier.

Mit einer "offiziellen Stellungnahme" ist eh kaum zu rechnen.
Wahrscheinlich ist die Hälfte aller Steinberg-Mitarbeiter sowieso bloß damit beschäftigt, sich um die dämliche Dongle-eLicenser-Protection zu kümmern. Da bleibt eben keine Zeit mehr für Support an der Basis...

greetz from Utop, IA 8-)

Post Reply

Return to “Steinberg UR Series”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests