Probleme mit Yamaha Steinberg USB Treiber 1.9.2

Alles zu Steinbergs USB-Audio-Interfaces der UR und UR-RT Reihe
Post Reply
bernbrue
New Member
Posts: 3
Joined: Sat Jun 20, 2015 6:44 pm
Location: Wolfenbüttel
Contact:

Probleme mit Yamaha Steinberg USB Treiber 1.9.2

Post by bernbrue » Sat Jun 20, 2015 7:28 pm

Hallo,
Ich habe Probleme mit der Installation des Yamaha Steinberg USB Treibers 1.9.2. in Verbindung mit meiner UR824 und meinem MoXF8. Das UR824 und auch die MoXF8 haben die neueste Firmware und auch die neusten Tools. Mit der UR824 allein funktioniert der Treiber problemlos, allerdings läuft der Treiber nicht zusammen mit der MoXF8.

Sobald ich die moxf einschalte, installieren sich zwei der insgesamt drei Treiber (Composite und MIDI jeweils mit grünen Haken). Bei Audio zeigt WIN7 64Bit an, dass die Installation fehlgeschlagen ist (roter Haken). In Cubase 8 wird die MoXF auch nicht als MIDI Device angezeigt. Ich kann den Synth also nicht über USB als Einspiel -Keyboard nutzen, geschweige denn ihn als Remote Controller nutzen.

Audio über die MoXF brauche ich ja nicht, das geht mit der UR824 sowieso besser. Eigentlich soll Cubase auch beim starten Fragen, welches Audiogerät verwendet werden soll, aber da wird die MoXF nicht angezeigt. Wenn ich die Systemsteuerung der UR824 aufrufe, dort wo man auch den Buffer einstellen kann, dann sollten mir eigentlich in einem Dropdown-Menü als Audio Device die UR824 und die MoXF8 angezeigt werden. Auch hier Fehlanzeige.

Ich habe dann alle Treiber und Tools der UR824 deinstalliert, sämtliche sonstigen USB Geräte rausgezogen und alle USB Treiber, auch alte, deinstallieren. Das geht in win7 ja sehr schön in der Geräteansicht (alte Treiber anzeigen) Ich hatte vorher eine Motif ES8, dessen Treiber ich auch deinstalliert habe. Meine CC121 habe ich auch deinstalliert und rausgezogen. Dann habe ich versucht, als erstes die Moxf über USB zum laufen zu bekommen, aber auch das funktioniert nicht.

Probehalber habe ich den USB Treiber 1.9.2 mal auf ein jungfräuliches Netbook installiert und die MoXf angeschlossen. Der Rechner erkennt den Synthesizer problemlos.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich noch machen soll. Ich bin eigentlich jemand, der solche Sachen selbst in den Griff bekommt, aber jetzt bin ich mit meinem Latein wirklich am Ende. Ich bin seit 23 Jahren Kunde bei Steinberg. Jetzt mache ich meine erste Hilfe Post auf. Kann mir jemand helfen?

P.S: bei motifator.com wird man ziemlich schnöde an Steinberg verwiesen. Bitte jetzt nicht an motifator oder Yamaha verweisen. Schließlich ist das ein Steinberg Yamaha USB Treiber.
Bernd
WIN7, Cubase 8, UR824, CC121, ADT 5MT 32 Kanal, viel outboard Equipment, die üblichen verdächtigen 1176, Vari Mu Kompressoren, Pultecs, Neumann, etc.

Sagt eine Fermate zur anderen:" ich halts nicht mehr aus"

bernbrue
New Member
Posts: 3
Joined: Sat Jun 20, 2015 6:44 pm
Location: Wolfenbüttel
Contact:

Re: Probleme mit Yamaha Steinberg USB Treiber 1.9.2

Post by bernbrue » Mon Jun 22, 2015 9:52 am

Hallo,
Habe mich am Wochende etwas länger damit beschäftigt und schließlich eine kuriose Lösung des Problems gefunden.

Der Störenfried war komischerweise meine Microsoft Wireless Tastatur und Maus. Nachdem ich den Empfänger vom USB Port abgeklemmt habe, hat der MoXF seine Chance gewittert und sich problemlos installiert. Nun liegt der Schwarze Peter bei der Wireless Tastatur und Maus, die sich erst gar nicht installieren ließen und nach viel hin und her jetzt nur noch ruckelt und auch nur aus einem Meter Entfernung halbwegs funktioniert. Schade eigentlich, da bei meinem 2,50 Meter Pult eigentlich nur eine drahtlose Tastatur mit Maus in Frage kommt. Ich werde mich wohl oder übel nach einer neuen, kabelgebundenen Lösung umschauen müssen. Vielleicht hat hier jemand einen guten Ratschlag, was man da am besten nehmen kann. Ich dachte an eine kabelgebundene Tastatur mit integriertem USB Hub, an die man dann direkt eine Maus anschließen kann, sonst hätte ich zuviel Kabelgedöns auf meinem Pult herumliegen, unschön.
Bernd
WIN7, Cubase 8, UR824, CC121, ADT 5MT 32 Kanal, viel outboard Equipment, die üblichen verdächtigen 1176, Vari Mu Kompressoren, Pultecs, Neumann, etc.

Sagt eine Fermate zur anderen:" ich halts nicht mehr aus"

User avatar
herbertg
Member
Posts: 399
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:06 pm
Contact:

Re: Probleme mit Yamaha Steinberg USB Treiber 1.9.2

Post by herbertg » Mon Jun 22, 2015 10:46 am

Hallo,

kann dir das Logickeyboard Model LXH - JME 7596H

http://www.logickeyboard.com/shop/frontpage.html

empfehlen, ist über USB angeschlossen und hat zwei USB Anschlüsse.
Musst mal sehen, die wollten auch eine kabellose Tastatur bringen,
ob es sie schon gibt, kann ich nicht sagen.

Bin mit dem Teil sehr zu frieden, so nutze ich jetzt viel öfters Key-Kommandos
was dem Arbeitsfluss zu gute kommt.

Gruß
Herbert
GA-EP35-DS4 | IntelCore2Quad Q9300 4x2,5Ghz | Speicher 8GB | 1x HD500GB Samsung 7200 SATAii 3GBit/sek; | 2X 750GB Samsung | Samsung SH-S203D | ATI HD2600Pro 2xDVI | Win 10 (64bit) 1083; || CC121 | UR824 | M-AUDIO MIDISPORT 4x4 | Roland SoundCanvas SC-8850 | Roland BK-7m

MacBookPro 2,6GHz Intel Core i7; Ram 8GB; OS X 10.13.4; IConnectAudio4+

Cubase Pro 10.0.30 | WaveLab 9.5.50 | HALion 6.1.10.85 | HALion Symphonic Orchestra Pro |

bernbrue
New Member
Posts: 3
Joined: Sat Jun 20, 2015 6:44 pm
Location: Wolfenbüttel
Contact:

Re: Probleme mit Yamaha Steinberg USB Treiber 1.9.2

Post by bernbrue » Tue Jun 23, 2015 5:37 pm

Hallo Herbert,
Danke für den Tipp. Habe die Microsoft Maus wieder zum laufen gebracht und den Empfänger etwas günstiger platziert. Ist schon komisch, dass der USB Treiber der MoXF8 sich nicht installieren lassen wollte, solange die Tastatur und Maus noch angeschlossen waren. Jetzt geht wieder beides. Endlich wieder Musik machen.

Cubase 8 rockt echt gut. Ich mache das meiste halt analog und benutze den pc eigentlich nur zum aufnehmen. Wenn es dann doch mal in The Box gemacht werden muss, dann ist das Programm der Hammer. Wenn man sich die Entwicklung von der ersten Atari Version bis heute mal vergegenwärtigt, dann ist das schier unglaublich. Weiter so!
LG
Bernd
WIN7, Cubase 8, UR824, CC121, ADT 5MT 32 Kanal, viel outboard Equipment, die üblichen verdächtigen 1176, Vari Mu Kompressoren, Pultecs, Neumann, etc.

Sagt eine Fermate zur anderen:" ich halts nicht mehr aus"

User avatar
herbertg
Member
Posts: 399
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:06 pm
Contact:

Re: Probleme mit Yamaha Steinberg USB Treiber 1.9.2

Post by herbertg » Tue Jun 23, 2015 7:00 pm

Dann weiterhin frohes Schaffen

Gruß
Herbert
GA-EP35-DS4 | IntelCore2Quad Q9300 4x2,5Ghz | Speicher 8GB | 1x HD500GB Samsung 7200 SATAii 3GBit/sek; | 2X 750GB Samsung | Samsung SH-S203D | ATI HD2600Pro 2xDVI | Win 10 (64bit) 1083; || CC121 | UR824 | M-AUDIO MIDISPORT 4x4 | Roland SoundCanvas SC-8850 | Roland BK-7m

MacBookPro 2,6GHz Intel Core i7; Ram 8GB; OS X 10.13.4; IConnectAudio4+

Cubase Pro 10.0.30 | WaveLab 9.5.50 | HALion 6.1.10.85 | HALion Symphonic Orchestra Pro |

Post Reply

Return to “Steinberg UR Series”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests