UR22 - Eingangs-Übersteuerung obwohl Regler unten

Alles zu Steinbergs USB-Audio-Interfaces der UR und UR-RT Reihe
Post Reply
kyrildrums
Junior Member
Posts: 64
Joined: Tue Jan 18, 2011 3:27 pm
Contact:

UR22 - Eingangs-Übersteuerung obwohl Regler unten

Post by kyrildrums » Tue Jan 07, 2014 12:35 pm

Hi,

ich habe letztens mit der UR22 eine Snaredrum mit einem Rode NT1-Großmembran aufgenommen. Dabei fiel mir auf, dass die Soundkarte einen extrem hohen Eingangspegel hat. Egal wie weit ich das Mikrofon von der Snaredrum weg bewegt habe, es hat quasi immer übersteuert bei höheren Lautstärken. Und das, obwohl der Regler für die Eingangslautstärke auf 0 stand. Das Gleiche ist mir auch bei der Aufnahme eines Drumkits mit einem teuren Neumann Großmembran passiert. Mit meiner anderen Soundkarte (Tascam US-1641) habe ich auch schon mal auf die Art Aufnahmen gemacht und es übersteuerte erst ab einem viel höher eingestellten Wert.
Es muss also an der Soundkarte liegen. Haben andere Benutzer ähnliche Erfahrungen gemacht? Ist die Soundkarte vielleicht einfach nicht dafür gemacht, laute Signale aufzunehmen?

LG
Felix
i7 3,2 Ghz - 32 GB RAM - Windows 10 Pro 64 Bit - Babyface Pro

musiberti
Member
Posts: 341
Joined: Tue May 01, 2012 5:44 pm
Contact:

Re: UR22 - Eingangs-Übersteuerung obwohl Regler unten

Post by musiberti » Tue Jan 07, 2014 2:10 pm

Nehme nur selten echte Schlaginstrument auf, habe aber kürzlich die selbe Erfahrung gemacht. Aber obwohl der Peak permanent blinkte war die eigentliche Aufnahme verzerrungsfrei und vollkommen in Ordnung.

Dennoch: der Input des UR22 ist leider definitiv too hot. E-Gitarrensignale müssen auch auf ein Minimum runtergeregelt werden. Komme damit bislang noch klar, weiß aber nicht ob ich mich heute nochmal für das UR22 entscheiden würde.
MacOS X 10.14.5 auf MBP (2012) 2,9 GHz Intel Core i7, 16 GB RAM, 1 TB SSD | Steinberg UR44, Cubase 10.0.20 | Studio-Hardware von AKG, ESI | Keys von Akai, Studiologic, Korg, m-audio | Guitar-Gear von Gibson, Fender, Ibanez, Peavey, EHX, Zoom...

kyrildrums
Junior Member
Posts: 64
Joined: Tue Jan 18, 2011 3:27 pm
Contact:

Re: UR22 - Eingangs-Übersteuerung obwohl Regler unten

Post by kyrildrums » Tue Jan 07, 2014 3:05 pm

Stimmt! Eine Art Limiter scheint das Signal verzerrungsfrei zu halten. Allerdings geht damit viel Dynamik verloren. Mit einer E-Gitarre habe ich es noch nicht ausprobiert, nur mit Gesang. DA hat es funktioniert.. hmm, dann wende ich mich mal an den Support. Danke für deine Antwort!
i7 3,2 Ghz - 32 GB RAM - Windows 10 Pro 64 Bit - Babyface Pro

kyrildrums
Junior Member
Posts: 64
Joined: Tue Jan 18, 2011 3:27 pm
Contact:

Re: UR22 - Eingangs-Übersteuerung obwohl Regler unten

Post by kyrildrums » Tue Jan 21, 2014 5:56 pm

Okay.. ich nehme das mit dem Limiter zurück. Bei besonders lauten Signalen ist das Ergebnis in der Tat verzerrt! Das ist sehr ärgerlich.. habe bereits vor Wochen den Support angeschrieben, aber noch keine Antwort erhalten. Anrufen kommt bei den hohen Kosten wiederum nicht in Frage.. da werde ich mir eher überlegen, das Interface zu verkaufen und ein anderes zu holen, WENN sich niemand von Steinberg meldet und eine Erklärung für das Problem parat hat...


Danke!
i7 3,2 Ghz - 32 GB RAM - Windows 10 Pro 64 Bit - Babyface Pro

Post Reply

Return to “Steinberg UR Series”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests