Page 1 of 1

Probleme mit der permanenten Lizenz!

Posted: Sun Feb 05, 2012 4:29 pm
by EmmyEm
Hallo,


ich arbeite gerade mit Cubase 5 an einem Projekt, wobei ich auch die Trial Version des HSO verwende.

Diese ist nun gerade abgelaufen und dachte, ein Umstieg auf die Vollversion (permanente Lizenz) sei kein Problem.

Allerdings wurde mir auf der Seite im Online-Shop von Steinberg mitgeteilt, dass ich die permanente Lizenz von der in Cubase 5 beigelegten Trial-Version in meinem Land (Deutschland) nicht bekommen könne. ????

Dann habe ich jedoch erleichtert festgestellt, dass die in Cubase 6 beigelegte Trial-Version ebenso für Cubase 5 geeignet ist und mir dann dort eine permanente Lizenz über Kreditkarte gekauft.

Allerdings hab ich nach erfolgreichem Kauf lediglich ein Bestellformular/Rechnung erhalten, jedoch keinen Aktivierungscode, und deswegen frage ich mich, was jetzt weiter passiert.
Bekomme ich die Software etwa erneut zugeschickt? Dies wäre ja ziemlich sinnlos, da ich das HSO ja bereits durch Cubase 5 installiert habe und eigentlich nur den Aktivierungtscode für die permanente Nutzung benötige.

Weiß also jemand von euch, wie ich diesen Aktivierungscode schnellstmöglich bekomme (ggf. über den Telefon-Support?). Bezahlt habe ich ja bereits...

Grüße,
Emmy

Re: Probleme mit der permanenten Lizenz!

Posted: Mon Feb 06, 2012 6:32 pm
by P A T
Die Software an sich bekommst Du nicht nochmal zugeschickt.
Auf der Shop-Seite steht zum Lieferumfang nur "Aktivierungscode, versandkostenfrei"
Ob Dir der Code per Email oder per Post zugesendet wird, kann ich nicht sicher sagen.
Musstest Du bei der Bestellung eine Post-Versandadresse angeben?

Noch ein Tipp: Schau mal auf Deiner My Steinberg-Seite nach.
Dort sind alle Deine Aktivierungscodes gespeichert.
Allerdings weiß ich nicht, ob der Eintrag bereits mit dem Kauf der Lizenz oder erst nach der erledigten Aktivierung erscheint.
Gruß
Pat

Re: Probleme mit der permanenten Lizenz!

Posted: Fri Feb 17, 2012 11:09 am
by Uwe Huebner
Hat sich erledigt, denke ich. Die Lizenz wurde noch am selben Tag (05 Feb 2012) aktiviert.